Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Ein Projektadressbuch einrichten

Ziel

Um das Adressbuch-Tool auf Projektebene einzurichten, nachdem Sie ein neues Bauprojekt im Procore-Konto Ihres Unternehmens erstellt haben.

Hintergrund

Das Adressbuch ist der Ort, an dem Informationen über Benutzer, Unternehmen und Gruppen in Procore gespeichert werden. Jedes Procore-Unternehmenskonto hat zwei (2) Arten von Adressbüchern: Eines auf Unternehmensebene (auch bekannt als Unternehmensadressbuch) und jedes Bauprojekt, das Sie in Procore erstellen, hat auch ein eigenes Projektadressbuch. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Einzelpersonen und Unternehmen zu einem Projektadressbuch hinzuzufügen. Sie können auch eine oder mehrere Verteilergruppen erstellen, um interessierte Benutzer über Projektaktivitäten auf dem Laufenden zu halten. Procore-Benutzer können beispielsweise einem CC-Feld eine Verteilergruppe hinzufügen, um Gruppenmitglieder zu E-Mail-Benachrichtigungen von Procore hinzuzufügen. Es ist wichtig zu beachten, wenn Benutzer Benutzer und Unternehmen zu einem Projektadressbuch hinzufügen, diese Datensätze automatisch auch zum Unternehmensadressbuch hinzugefügt werden.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigung:
    • Berechtigung auf Administratorebene für das Adressbuch-Tool auf Projektebene.
      ODER
    • Berechtigungen auf der Ebene „Standard“ oder „Nur Lesen“ für das Adressbuch-Tool auf Projektebene mit den entsprechenden granularen Berechtigungen, die in Ihrer Berechtigungsvorlage aktiviert sind. Siehe Gewähren von granularen Berechtigungen in einer Berechtigungsvorlage .

Siehe auch