Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Laden Sie einen Benutzer ein oder laden Sie ihn erneut ein, einem Procore-Projekt beizutreten

Ziel

Um eine Person im Projektadressbuch einzuladen (oder erneut einzuladen), sich als Procore-Benutzer anzumelden.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
  • Voraussetzungen:
  • Zusätzliche Informationen:
    • Nachdem eine Einladung gesendet wurde, sendet Procore eine automatisierte Willkommens-E-Mail an die E-Mail-Adresse des Eingeladenen. Wenn sich der Eingeladene nicht bei Procore anmeldet, wird nach drei (3), sieben (7) und 14 Tagen eine automatische Folgenachricht gesendet. Nach 14 Tagen wird die Folge-E-Mail automatisch eingestellt.
    • Wenn der Benutzer zuvor zum Projekt eingeladen wurde, wird die Schaltfläche Erneut einladen verfügbar.

Schritte

Laden Sie einen Benutzer zu einem Projekt ein

  1. Navigieren Sie zum Adressbuch-Tool des Projekts.
    Hinweis: Der Benutzer, den Sie einladen möchten, muss dem Adressbuch bereits hinzugefügt sein.
  2. Klicken Sie auf Benutzer.
  3. Suchen Sie den gewünschten Benutzer. Klicken Sie dann auf Einladen .

    invite-user-in-directory.png

    Oben auf der Seite wird ein Banner angezeigt, um zu bestätigen, dass eine Willkommens-E-Mail gesendet wurde. Standardmäßig wird dem Unternehmensadressbuch auch ein Datensatz für den Benutzer hinzugefügt. Der Benutzer kann sich jedoch nicht anmelden oder auf andere Procore-Projekte zugreifen, es sei denn, er wird ausdrücklich zu dem anderen Projekt eingeladen.

Laden Sie einen Benutzer erneut zu einem Projekt ein

  1. Navigieren Sie zum Adressbuch-Tool des Projekts.
    Hinweis: Die Schaltfläche Erneut einladen ist nur verfügbar, wenn der Benutzer zum Adressbuch hinzugefügt und zuvor zu Procore eingeladen wurde.
  2. Klicken Sie auf Benutzer.
  3. Suchen Sie den gewünschten Benutzer. Klicken Sie dann auf Erneut einladen .

    reinvite-user-in-directory.png

    Oben auf der Seite wird ein Banner angezeigt, um zu bestätigen, dass eine Willkommens-E-Mail gesendet wurde. Standardmäßig wird dem Unternehmensadressbuch auch ein Datensatz für den Benutzer hinzugefügt. Der Benutzer kann sich jedoch nicht anmelden oder auf andere Procore-Projekte zugreifen, es sei denn, er wird ausdrücklich zu dem anderen Projekt eingeladen.

Siehe auch