Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Berechtigungen

Rechnungsstellung

Der Benutzerzugriff auf das Rechnungsstellungs-Tool hängt von der Zugriffsberechtigung des Benutzers auf den Vertrag im Tool „Primärverträge“ und/oder „Sekundärverträge“ ab. Die folgenden Tabellen zeigen, welche Berechtigungen für jedes Tool erforderlich sind, um bestimmte Aufgaben mit dem Rechnungsstellungs-Tool durchführen zu können.

Rechnungsstellung

Funktion Keine Nur Lesen Standard Administration
Automatische Abrechnungszeiträume erstellen       icon-mindtouch-table-check.png 1
Manuelle Abrechnungszeiträume erstellen       icon-mindtouch-table-check.png 1

1 Um diese Aufgabe im Rechnungsstellungs-Tool des Projekts ausführen zu können, müssen Benutzer „Admin“-Berechtigungen für das Sekundärverträge-Tool des Projekts haben.

Primärverträge

Die folgende Tabelle zeigt, welche Benutzerberechtigungen für die Durchführung der beschriebenen Benutzeraktion erforderlich sind.

Aufgabe Keine Nur Lesen Standard Administration
Zahlung erstellen       icon-mindtouch-table-check.png
Eine Rechnung an Bauherr erstellen       icon-mindtouch-table-check.png
Konfigurierbare PDF-Ansicht einer Rechnung an Bauherr bearbeiten       icon-mindtouch-table-check.png
Eine Rechnung an Bauherr per E-Mail senden        icon-mindtouch-table-check.png

Sekundärverträge

Die folgende Tabelle zeigt, welche Benutzerberechtigungen erforderlich sind, um die beschriebene Benutzeraktion mit dem Rechnungsstellungs-Tool auszuführen.

Aufgabe Keine Nur Lesen Standard Administration
Eine „Einladung zur Rechnung“ als Rechnungskontakt annehmen oder ablehnen   icon-mindtouch-table-check.png 4    
Rechnungskontakte zu einer Bestellung oder einem Unterauftrag hinzufügen       icon-mindtouch-table-check.png
LV eines Subunternehmers zu einem Sekundärvertrag hinzufügen       icon-mindtouch-table-check.png
Eine geleistete Zahlung erstellen       icon-mindtouch-table-check.png
Eine Rechnung im Namen eines Rechnungskontakts erstellen     icon-mindtouch-table-check.png 1 icon-mindtouch-table-check.png
Eine Rechnung des Subunternehmers für die Freigabe des Einbehalts erstellen     icon-mindtouch-table-check.png 3 icon-mindtouch-table-check.png
Rechnungskontakte erstellen       icon-mindtouch-table-check.png
Abrechnungszeitraum für Rechnungen bearbeiten       icon-mindtouch-table-check.png
Zahlungseingang erstellen       icon-mindtouch-table-check.png
Eine Rechnung löschen       icon-mindtouch-table-check.png
Eine Subunternehmer-LV-Registerkarte in einem Sekundärvertrag aktivieren oder deaktivieren       icon-mindtouch-table-check.png
Die Registerkarte „Geleistete Zahlungen“ für einen Sekundärvertrag aktivieren       icon-mindtouch-table-check.png
Eine Rechnung des Subunternehmers als Admin überprüfen       icon-mindtouch-table-check.png
Einzelposten auf einer Rechnun als Rechnungskontakt prüfen     icon-mindtouch-table-check.png 2 icon-mindtouch-table-check.png
Rechnung als Rechnungskontakt überarbeiten und erneut einreichen     icon-mindtouch-table-check.png 4  
Eine „Einladung zur Rechnung“ an einen Rechnungskontakt senden       icon-mindtouch-table-check.png
Einbehalt für eine Subunternehmer-Rechnung festlegen oder freigeben     icon-mindtouch-table-check.png 3 icon-mindtouch-table-check.png
Eine neue Rechnung als Rechnungskontakt einreichen   icon-mindtouch-table-check.png 1 icon-mindtouch-table-check.png 1 icon-mindtouch-table-check.png
Ein Subunternehmer-LV als Rechnungskontakt aktualisieren   icon-mindtouch-table-check.png 5 icon-mindtouch-table-check.png 5 icon-mindtouch-table-check.png

1 Um diese Aufgabe ausführen zu können, müssen Benutzer über die Berechtigung „Nur Lesen“ oder „Standard“ für das Sekundärverträge-Tool des Projekts verfügen. Benutzer müssen auch der Dropdown-Liste „Privat“ für den Sekundärvertrag hinzugefügt oder als Rechnungskontakt für den Sekundärvertrag angegeben werden. Siehe Rechnungskontakte zu einem Sekundärvertrag hinzufügen.

2 Um diese Aufgabe ausführen zu können, müssen Benutzer über die Berechtigung „Standard“ für das Sekundärverträge-Tool des Projekts verfügen oder als Rechnungskontakt für den Sekundärvertrag angegeben sein. Siehe Rechnungskontakte zu einem Sekundärvertrag hinzufügen.

3 Um diese Aufgabe auszuführen und den Einbehalt während des aktuellen Abrechnungszeitraums freizugeben, müssen Benutzer die Berechtigung „Standard“ für das Sekundärverträge-Tool des Projekts haben oder als Rechnungskontakt für den Sekundärvertrag angegeben sein. Siehe Rechnungskontakte zu einem Sekundärvertrag hinzufügen. Um den Einbehalt festzulegen, müssen Sie ein Benutzer mit Berechtigungen auf „Admin“-Ebene für das Sekundärverträge-Tool sein.  

4 Um diese Aufgabe ausführen zu können, müssen Sie über die im Tutorial angegebenen Berechtigungen verfügen und Ihr Benutzerkonto muss als Rechnungskontakt in der Bestellung oder im Unterauftrag angegeben sein.

5 Um diese Aufgabe ausführen zu können, müssen Sie über die im Tutorial angegebenen Berechtigungen verfügen und Ihr Benutzerkonto muss in der Bestellung oder im Unterauftrag als Rechnungskontakt angegeben sein. Benutzer mit „Nur Lesen“-Berechtigungen müssen der Liste „Privat“ hinzugefügt werden.