Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Massenbearbeitung des Rechnungsstatus von Subunternehmern mit dem Rechnungsstellungs-Tool

 Für Procore-Kunden in den Vereinigten Staaten

flag-us.png  Wenn Ihr Unternehmen das Point-of-View-Wörterbuch "Owners English" oder "Specialty Contractors English" anwendet, werden Sie in der Benutzeroberfläche unterschiedliche Toolnamen und Begriffsänderungen sehen. Erfahren Sie, wie Sie die Wörterbuchoptionen anwenden. 

  • So lernen Sie die Unterschiede kennen: Anzeigen/Ausblenden      
    • Diese Tabelle zeigt die Unterschiede bei den Tool-Namen (fett) und Begriffen in den Point-of-View-Wörterbüchern für Projektfinanzen. Diese Wörterbücher sind nur in US-Englisch verfügbar. Das Standardwörterbuch ist für Generalunternehmer konzipiert, was bedeutet, dass Sie mit Ihrem Procore-Administrator in Ihrem Unternehmen und Ihrem Procore point of contact zusammenarbeiten müssen, um auf die anderen Wörterbuchoptionen zugreifen zu können. 

      Generalunternehmer

      Englisch (Vereinigte Staaten) - Standard

      Besitzer

      Englisch (Owner Terminology V2)

      Fachunternehmer

      Englisch (Spezialauftragnehmerterminologie)

      Rechnungsstellung Rechnungsstellung Fortschritts-Abrechnungen
      Owner Finanzierung Owner
      Bauherr/Kunde Bauherr/Kunde GU/Kunde
      Änderungsauftrag für Primärvertrag Änderungsauftrag zur Finanzierung Änderungsauftrag zum Kundenvertrag
      Hauptverträge Finanzierung Kundenverträge
      Einnahmen Finanzierung Einnahmen
      Unterauftrag Vertrag Unterauftrag
      Subunternehmer Auftragnehmer Subunternehmer
      Subunternehmer-Leistungsverzeichnis (Sub-LV) Leistungsverzeichnis für Auftragnehmer (CSOV) Subunternehmer-Leistungsverzeichnis (Sub-LV)

Ziel

So bearbeiten Sie den Status mehrerer subcontractor invoiceals Rechnungsadministrator . 

Hintergrund

Gehen Sie wie folgt vor, um den Status mehrerer Subunternehmer-Rechnungen auf einmal zu ändern. 

Wichtige Hinweise

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Rechnungsstellungs-Tool des Projekts.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Subunternehmer.
  3. Markieren Sie die Kontrollkästchen, die den Kreditorenverträgen mit Rechnungen entsprechen:
     Hinweis
    Um den Status der ausgewählten Rechnungen in großen Mengen zu ändern, muss jeder von Ihnen ausgewählte Kreditorenvertrag über eine Rechnung verfügen. 
    • Um alle Rechnungen auszuwählen, markieren Sie die Kontrollkästchen, die der Überschrift in der Spalte Status entspricht. Dadurch werden alle Sekundärverträge in der Liste ausgewählt. 
    • Um einzelne Rechnungen auszuwählen, markieren Sie die Kontrollkästchen, die einem Kreditorenvertrag Einzelposition entspricht. 
  4. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie den entsprechenden Status aus dem Dropdown-Liste Status auswählen aus.
    bulk-edit-sub-invoice-status.png 
     Hinweise
    • Weitere Informationen über Status finden Sie unter Was sind die Standardstatus für Procore-Rechnungen?
    • Bei der Erstellung einer Rechnung (siehe Subunternehmerrechnung erstellen), ändern Sie den Status der Rechnung in 'In Prüfung', wenn Sie bereit sind, sie an die Rechnungsadministrator zu senden. Der Administrator kann dann den Status bei Bedarf in "Genehmigt" ändern. 
    • Benutzer mit Berechtigungen auf „Standard“-Ebene können nur dann mehrere Rechnungen auf einmal bearbeiten, wenn sich die Rechnungen im Status „Entwurf“ oder „Überarbeiten und erneut übermitteln“ befinden.
  6. Klicken Sie auf Bearbeitungen speichern.
    save-edits-sub-invoice.png 
     Tipp
    Warum ist die Schaltfläche "Bearbeitungen speichern" nicht aktiviert? Für einen (1) oder mehrere der ausgewählten Kreditorenverträge existiert keine Rechnung.