Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Eine Einreichung erstellen

Ziel

So erstellen Sie eine Einreichung für ein Projekt mit dem Einreichungen-Tool des Projekts.

Hintergrund

In der Baubranche werden schriftliche und/oder physische Informationen von Subunternehmern an den Generalunternehmer und dann an das Planungsteam zur Genehmigung von Bauausrüstung, Materialien usw. übermittelt, bevor diese hergestellt und an das Projekt geliefert werden. Einreichungen können in verschiedenen Formaten präsentiert werden, wie zum Beispiel Fertigungszeichnungen, Einzelblätter zu Geräten und Materialmustern. Einreichungen sind in erster Linie für den Architekten und Ingenieur erforderlich, um zu überprüfen, ob die richtigen Produkte und Mengen in Übereinstimmung mit den Designdokumenten/Vertragsdokumenten im Projekt installiert werden.

In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

Obwohl jedes Unternehmen und jedes Projekt seinen spezifischen Prozess haben kann, ist es üblich, dass der Projektmanager oder Ingenieur als Einreichungs-Manager verantwortlich ist. Zuerst erstellt der Einreichungs-Manager die Einreichung. Anschließend stellt der Unterauftragnehmer die erforderlichen Unterlagen für die Einreichung zur Verfügung. Wenn dann die erforderliche Dokumentation vorhanden ist, wird die Einreichung zur Überprüfung und Genehmigung an die entsprechenden Mitglieder des Konstruktionsteams gesendet.

Wichtige Hinweise

Video

In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Einreichungen-Tool des Projekts.
  2. Klicken Sie auf + Erstellen > Einreichung.
  3. Erstellen Sie wie folgt eine neue Einreichung:

Allgemeine Informationen hinzufügen

  1. Vervollständigen Sie die Dateneingabe in der RegisterkarteAllgemein wie folgt:

    new-submittal-recvd-from.png
    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • Nummer & Überarbeitung. Die Einreichungennummer und die Überarbeitungsnummer. Siehe Wie werden Einreichungen in Procore nummeriert?

      Hinweis: Wenn Sie versuchen, eine Einreichung mit einer doppelten Nummer zu erstellen, wird diese Meldung angezeigt. Sie haben zwei Möglichkeiten, auf diese Nachricht zu antworten:
      • (Empfohlen) Um eine Einreichung mit einer eindeutigen Nummer zu erstellen, klicken Sie auf Abbrechen und weisen ihr die nächste verfügbare Nummer zu.
        ODER
      • Um eine Einreichung mit einer doppelten Nummer zu erstellen, klicken Sie auf OK .

        duplicate-number-message.png
    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.



    • create-a-submittal2.2.png
       
    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

      Hinweise: Wenn das „Endgültige Fälligkeitsdatum“ eintritt, sendet das System eine automatische E-Mail-Benachrichtigung, um die Benutzer darüber zu informieren, dass die Einreichung überfällig ist. Wenn Ihr System für die sequenzielle Genehmigung konfiguriert ist, geht die Benachrichtigung im Genehmigungsworkflow an den Einreichungs-Manager und den zuständigen Personal. Wenn Ihr System für die parallele Genehmigung konfiguriert ist, geht die Benachrichtigung an den Einreichungs-Manager und die Mitglieder des Genehmigungsworkflows).
    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.


    • submittal-manager.png
       
    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

    • In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

Zurück zu den Schritten

Informationen zum Einreichungs-Terminplan berechnen (falls aktiviert)

Berechnungen zum Einreichungszeitplan ist eine optionale Funktion, die Sie aktivieren können. Siehe Berechnungen zum Einreichungszeitplan aktivieren. Wenn diese Option aktiviert ist, analysiert das Einreichungen-Tool Ihre Einträge in den Feldern „Erforderlicher Vor-Ort-Termin“, „Vorlaufzeit“, „Designteam-Überprüfungszeit“ und „Interne Überprüfungszeit“, um Vorschläge für das „Fälligkeitsdatum“ des Einreichers und Genehmigers im Einreichungs-Workflow zu liefern. Es füllt auch automatisch die Felder „Geplantes Rückgabedatum“, „Geplantes internes Überprüfungsdatum“ und „Geplantes Absenden bis zum Datum“ aus.

In Procore ist ein Einreichungs-Manager eine Person, die für die Überwachung einer Einreichung während ihres gesamten Lebenszyklus verantwortlich ist. Wenn Sie eine Einreichung erstellen und über die Berechtigung „Standard“ oder „Administration“ für das Einreichungs-Tool verfügen, wird Ihr Name standardmäßig als „Einreichungs-Manager“ angezeigt. Benutzer mit „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool haben jedoch die Möglichkeit, die Rolle des Einreichungs-Managers jedem Procore-Benutzer zuzuweisen, der eine „Standard“- oder „Administration“-Berechtigung für das Einreichungs-Tool hat (Hinweis: Benutzer mit „Standard“-Berechtigung haben nicht die Berechtigung, den Einreichung zu ändern). Mit dem Feld „Einreichungs-Manager“ können Sie die Eigentümerschaft einer Einreichung ändern, wenn die Person, die eine Einreichung erstellt hat (oder der aktuelle Manager dieser Einreichung), nicht mehr Mitglied des Projektteams ist.

Zurück zu den Schritten

Aktualisieren Sie die Lieferinformationen

delivery information1.1.png
 

  • Voraussichtliches Lieferdatum
    Sehen Sie sich das Datum an, das unter Voraussichtliches Lieferdatum angezeigt wird. Dies ist das Datum zwischen der 'Vorlaufzeit' und dem Zeitpunkt, an dem die Einreichung verteilt wurde, und wird bei der Erstellung der Einreichung nicht ausgefüllt. Dieses Datum wird von Procore berechnet, sobald die Einreichung verteilt wurde. Siehe Verteilen einer Einreichung.
  • Aufgabe planen
    Wenn Sie das Terminplan-Tool auf dem Projekt und integriert ein aktiviert haben Asta Powerproject, Microsoft Project oder Oracle Primavera Zeitplan mit Procore, sind Sie berechtigt, eine Projektaufgabe aus der Terminplanaufgabe Dropdown-Liste zu wählen, wenn Sie ein Benutzerkonto haben, das hat im Terminplan-Tool die Berechtigung „Nur Lesen“ oder höher erteilt wurde. Dies dient nur als Referenz.
  • Bestätigtes Lieferdatum
    Wählen Sie das Datum aus, an dem der Subunternehmer oder Lieferant die Ankunft der Fracht bestätigt hat, indem Sie den Kalender Bestätigtes Lieferdatum verwenden.
  • Tatsächliches Lieferdatum
    Wählen Sie das Datum, an dem das Material auf der Baustelle eingetroffen ist, mithilfe des Kalenders Tatsächlicher Liefertermin. Normalerweise wird dieser Wert vom Bauleiter aktualisiert.

Zurück zu den Schritten

Erstellen Sie die Verteilerliste

distribution-en.png
 

  • Wählen Sie eine oder mehrere Personen über das Dropdown-Menü „ Eine Person auswählen“ aus.
    Die Benutzer auf dieser Liste erhalten E-Mail-Updates zur Einreichung. ​Sie sind keine Genehmiger und sie sind nicht verpflichtet, eine Einreichung zu genehmigen/abzulehnen.
  • Wenn Sie jemanden aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie auf das rote X neben seinem Namen.

Zurück zu den Schritten

Anwenden einer Vorlage für einen Einreichungs-Workflow

Ein Benutzer mit der Berechtigung „Administrator“ für das Einreichungen-Tool Ihres Projekts kann eine (1) oder mehrere Vorlage-Workflow-Vorlagen erstellen, die Sie dann bei der ersten Erstellung für eine neue Einreichung verwenden können. Dies spart Zeit bei der Dateneingabe, da Sie nicht jedes Mal einen neuen Einreichungs-Workflow hinzufügen müssen, wenn Sie eine Einreichung erstellen.

  1. Gehen Sie unter Einreichungs-Workflow wie folgt vor:

    apply-submittal-workflow.png
    1. Wählen Sie eine Vorlage aus . Wählen Sie eine Workflow-Vorlage aus der Dropdown-Liste aus.
      Anmerkungen:
      • Diese Dropdown-Liste ist nur für Benutzer mit der Berechtigung "Administrator" für das Einreichungen-Tool sichtbar und verfügbar.
      • Diese Aktion wendet die Person(en), die in der Vorlage für den Einreichungs-Workflow genannt sind, auf Ihre Einreichung an.
      • Um zu erfahren, wie Einreichungs-Workflow-Vorlagen erstellt werden, siehe Verwalten von Einreichungs-Workflow-Vorlagen.
  2. Fahren Sie fort, indem Sie die Felder Name, Rolle und Tage bis zur Einreichung/Antwort nach Bedarf für die Einreichung ändern. Ihre Änderungen wirken sich nur auf den Workflow der Einreichung aus, Ihre Änderungen wirken sich NICHT auf die Vorlage für den Einreichungs-Workflow aus.
  3. (Optional) Fahren Sie mit den Schritten unter Hinzufügen von Benutzern zum Einreichungs-Workflow fort.

Hinzufügen von Benutzern zum Einreichungs-Workflow

  1. Führen Sie unter Einreichungs-Workflow für jede gewünschte Werbebuchung in der Einreichung die folgenden Schritte aus:
    • Namen. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens eines Projektbenutzers in das Suchfeld . Wählen Sie dann den entsprechenden Benutzer aus der Liste aus.
      • Wenn Sie eine Antwort vom Benutzer anfordern möchten, markieren Sie das Kontrollkästchen neben seinem Namen.
        ODER
      • Wenn Sie KEINE Antwort vom Benutzer verlangen möchten, entfernen Sie die Markierung aus dem Kontrollkästchen.
        Hinweis: Wenn Sie mehr als einen Benutzer zu einer parallelen Genehmigungsworkflow-Gruppe hinzufügen, wechselt die Zuständigkeit für Ball vor Gericht zur nächsten Workflow-Gruppe, nachdem alle in der Gruppe als erforderlich markierten Personen eine Antwort auf die Einreichung abgegeben haben.
    • Rolle. Wählen Sie Genehmiger oder Einreicher aus der Liste. Siehe Was ist der Unterschied zwischen einem Einreicher und einem Genehmiger in Einreichungen?
      Anmerkungen:
      • Um als Genehmiger bezeichnet zu werden, muss die Person im Adressbuch-Tool auf Projektebene vorhanden sein (siehe Hinzufügen eines Benutzerkontos zum Projektadressbuch) und außerdem über Berechtigungen auf der Ebene "Administrator" oder "Standard" für das Einreichungen-Tool verfügen (siehe Benutzer einrichten Berechtigungen für das Einreichungen-Tool).
      • Wenn Sie ein Benutzer mit Berechtigungen auf der Ebene „Standard“ für das Einreichungen-Tool sind, können Sie dem Workflow nur Benutzer mit Berechtigungen auf der Ebene „Administrator“ hinzufügen.
      • Wenn Sie vorhaben, der Einreichung einen Einreicher hinzuzufügen, empfehlen wir Ihnen, einen als ersten Genehmiger im sequenziellen Genehmigungsworkflow der Einreichung zu bestimmen. Dies gibt dem Einreichungs-Manager die Möglichkeit, sicherzustellen, dass die Einreichung von Ihrem internen Stakeholder gründlich überprüft wird, bevor sie im nächsten Schritt des Einreichungs-Workflows an die Benutzer gesendet wird.
      • Wenn Sie ein Nutzer mit Berechtigungen auf Administratorebene für das Einreichungen-Tool sind, können Sie Nutzer mit Berechtigungen auf Administrator- oder Standardebene zum Workflow hinzufügen.
        Hinweis: Wenn der Einreichungs-Workflow die sequenzielle Genehmigung verwenden soll, fügen Sie jeder Position im Workflow nur einen Benutzer hinzu. Wenn Sie möchten, dass ein Schritt im Einreichungs-Workflow die parallele Genehmigung verwendet, fügen Sie einer Werbebuchung zwei oder mehr Nutzer hinzu.
    • Fälligkeitstermin. Wählen Sie im Kalender ein Datum aus, an dem die Antwort auf die Einreichung fällig ist.
      Hinweis: Das Feld „Fälligkeitstermin“ wird basierend auf der Standardanzahl von Tagen automatisch ausgefüllt, die auf der Seite „Einstellungen konfigurieren“ des Einreichungen-Tools angegeben ist. Siehe Einstellungen konfigurieren: Einreichungen-Tool. Der Fälligkeitstermin berücksichtigt auch, welche Tage für das Projekt als „Arbeitstage“ festgelegt sind. Siehe Projektarbeitstage festlegen.
  2. Klicken Sie auf Schritt hinzufügen.
  3. Wiederholen Sie diese Schritte, um dem Workflow einen weiteren Benutzer hinzuzufügen.
  4. Wenn Sie die Reihenfolge der Workflow-Schritte ändern möchten, gehen Sie wie folgt vor:
    1. Greifen Sie die Werbebuchung am vertical grip (⋮⋮) .
    2. Verwenden Sie einen Drag & Drop-Vorgang, um den Einzelposten in die gewünschte Reihenfolge zu verschieben.

      change-workflow-order.png

Aktualisieren und senden Sie die Einreichung zur Überprüfung

Wenn Sie mit den obigen Schritten fertig sind, wählen Sie eine dieser Optionen:

  • Um Ihre Änderungen zu speichern, ohne eine E-Mail an Mitglieder des Einreichungs-Workflows, Verteilerlistenmitglieder und Einreichungs-Manager zu senden, klicken Sie auf Erstellen.
    ODER
  • Um Ihre Änderungen zu speichern und eine E-Mail-Benachrichtigung zu senden, um die Mitglieder des Einreichungs-Workflows und die Mitglieder der Verteilerliste zu benachrichtigen, klicken Sie auf E-Mails erstellen und senden .

Siehe auch