Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Änderung aus einer Rückfrage erstellen

Auch erhältlich auf ios-gray-icon.jpg android-gray-icon.jpg

Ziel

Änderung aus einer Rückfrage erstellen.

Hintergrund

Durch das Erstellen einer Änderung können Sie sich auf die Kosten einer Änderung vorbereiten, bevor diese zu tatsächlichen Kosten werden. Wenn ein Projektmanager beispielsweise antizipiert, dass die Lackfarben eines Projekts geändert werden müssen, kann er sich auf diese Kosten vorbereiten, indem er eine Änderung erstellt, das die geschätzten finanziellen Kosten der Änderung beschreibt und welche Kostenschlüssel betroffen sind. Nach dem Anlegen einer Änderung können sie dann eine RFQ (Request for Quote) erstellen, die zur Preisfindung an die entsprechenden Lohnbearbeiter gesendet wird. Wenn RFQs erstellt und von den zugewiesenen Subunternehmern beantwortet werden, können dann Änderungsaufträge basierend auf dem eingereichten Angebot erstellt werden.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigung:
    • 'Standard' oder 'Admin' im Änderungen-Tool des Projekts
      UND
    • 'Standard' oder 'Admin' im Rückfragen-Tool des Projekts.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Die Schaltfläche +Create Change Event ist nur beim Anzeigen einer Rückfrage sichtbar und verfügbar. Sie ist NICHT verfügbar, wenn sich eine Rückfrage im Bearbeitungsmodus befindet.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Rückfragen-Tool Ihres Projekts.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Posten.
  3. Suchen Sie die Rückfrage, für die Sie eine Änderung erstellen möchten. Klicken Sie dann auf Anzeigen.
  4. Klicken Sie auf + Änderung erstellen.
    create-change-event-from-rfi.png
  5. Fahren Sie mit den Schritten unter Änderung erstellen fort.

Nächste Schritte

  1. RFQs erstellen
  2. ÄASV aus einer Änderung erstellen
  3. PÄA aus einer Änderung erstellen
  4. Erstellen einer Budgetänderung aus einer Änderung