Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Aktualisieren und Einrichten von DocuSign® auf einer Rechnung an Bauherr

Ziel

DocuSign® auf einer Rechnung an Bauherr aktualisieren und einrichten.

Hintergrund

Wenn Sie ein DocuSign®-Konto haben, können Sie den Status eines unterschriebenen Dokuments in Procore verfolgen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • „Admin“-Berechtigungen für das Primärvertrag-Tool des Projekts
       Hinweise
      • Benutzerberechtigungen werden NICHT im Rechnungstellungs-Tool des Projekts verwaltet. Stattdessen ist das Rechnungsstellungs-Tool für Benutzer mit Berechtigungen auf „Admin“-Ebene für das Primärverträge- und/oder Sekundärverträge-Tool konzipiert.
      • Wenn Sie Projektmitarbeiter sind (z. B. ein Rechnungskontakt für ein Subunternehmerunternehmen, das Arbeiten für einen Generalunternehmer ausführt, der Ihren Vertrag in Procore verwaltet), wird Ihre Fähigkeit, rechnungsbezogene Aufgaben auszuführen, von dem Projektteam bestimmt, das diese Einstellungen für Ihr Procore-Benutzerkonto festlegt: 
        • Die Berechtigungen Ihres Benutzerkontos für das Tool „Sekundärverträge“ und/oder „Primärverträge“ des Projekts.
        • Ihre Mitgliedschaft in der „privaten“ Liste eines bestimmten Primärvertrags, einer Bestellung oder eines Unterauftrags.
        • Ihre Bezeichnung als „Rechnungskontakt“ bei einem Primärvertrag, einer Bestellung oder einem Sekundärvertrag.
      • Weitere Informationen zu Berechtigungen für bestimmte Aufgaben, die mit dem Rechnungstellungs-Tool ausgeführt werden können, finden Sie unter Berechtigungen: Rechnungsstellung.
  • Anforderungen:
  • Zusätzliche Informationen:
    • Sobald Sie sich über Procore bei DocuSign® angemeldet haben, müssen Sie sich nicht erneut anmelden.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Tool Rechnungsstellung des Projekts.
  2. Wählen Sie auf der Bauherr-Registerkarte den Primärvertrag aus, mit dem Sie arbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Rechnungen.
  4. Klicken Sie auf Bearbeiten neben der Rechnung, die Sie aktualisieren möchten, um sie mit DocuSign® zu verwenden.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche DocuSign aktualisieren und einrichten.

    pay-app-docusign.png
  6. Wenn Sie sich noch nicht über Procore bei DocuSign® angemeldet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Geben Sie Ihre DocuSign®-E-Mail-Adresse ein.


      docusign-login.png
    2. Klicken Sie auf Weiter.
    3. Geben Sie Ihr Passwort ein.
    4. Klicken Sie auf Anmelden
  7. Sobald Sie sich bei DocuSign® angemeldet haben, wird das Vertrags-PDF von Procore als Dokument in DocuSign® vorab ausgefüllt, oder Sie können Ihr eigenes Dokument hinzufügen. 
  8. Laden Sie Dokumente hoch, indem Sie eine dieser Optionen auswählen:
    • Hochladen
    • Verwenden Sie eine Vorlage
    • Aus der Cloud beziehen
  9. Wenn Sie kein benutzerdefiniertes Formular verwenden, vervollständigt DocuSign® die Empfänger automatisch für Sie. Wenn Sie diese Empfänger verwenden, platziert DocuSign® auch die Unterschrift-Tags an der richtigen Position.

    docusign-payapp.png
  10. Klicken Sie auf Senden, um das Dokument zur Unterschrift zu senden.

    payapp-docusign2.png

 

 Hinweise
  • Benutzerberechtigungen werden NICHT im Rechnungstellungs-Tool des Projekts verwaltet. Stattdessen ist das Rechnungsstellungs-Tool für Benutzer mit Berechtigungen auf „Admin“-Ebene für das Primärverträge- und/oder Sekundärverträge-Tool konzipiert.
  • Wenn Sie Projektmitarbeiter sind (z. B. ein Rechnungskontakt für ein Subunternehmerunternehmen, das Arbeiten für einen Generalunternehmer ausführt, der Ihren Vertrag in Procore verwaltet), wird Ihre Fähigkeit, rechnungsbezogene Aufgaben auszuführen, von dem Projektteam bestimmt, das diese Einstellungen für Ihr Procore-Benutzerkonto festlegt: 
    • Die Berechtigungen Ihres Benutzerkontos für das Tool „Sekundärverträge“ und/oder „Primärverträge“ des Projekts.
    • Ihre Mitgliedschaft in der „privaten“ Liste eines bestimmten Primärvertrags, einer Bestellung oder eines Unterauftrags.
    • Ihre Bezeichnung als „Rechnungskontakt“ bei einem Primärvertrag, einer Bestellung oder einem Sekundärvertrag.
  • Weitere Informationen zu Berechtigungen für bestimmte Aufgaben, die mit dem Rechnungstellungs-Tool ausgeführt werden können, finden Sie unter Berechtigungen: Rechnungsstellung.
 Hinweise
  • Benutzerberechtigungen werden NICHT im Rechnungstellungs-Tool des Projekts verwaltet. Stattdessen ist das Rechnungsstellungs-Tool für Benutzer mit Berechtigungen auf „Admin“-Ebene für das Primärverträge- und/oder Sekundärverträge-Tool konzipiert.
  • Wenn Sie Projektmitarbeiter sind (z. B. ein Rechnungskontakt für ein Subunternehmerunternehmen, das Arbeiten für einen Generalunternehmer ausführt, der Ihren Vertrag in Procore verwaltet), wird Ihre Fähigkeit, rechnungsbezogene Aufgaben auszuführen, von dem Projektteam bestimmt, das diese Einstellungen für Ihr Procore-Benutzerkonto festlegt: 
    • Die Berechtigungen Ihres Benutzerkontos für das Tool „Sekundärverträge“ und/oder „Primärverträge“ des Projekts.
    • Ihre Mitgliedschaft in der „privaten“ Liste eines bestimmten Primärvertrags, einer Bestellung oder eines Unterauftrags.
    • Ihre Bezeichnung als „Rechnungskontakt“ bei einem Primärvertrag, einer Bestellung oder einem Sekundärvertrag.
  • Weitere Informationen zu Berechtigungen für bestimmte Aufgaben, die mit dem Rechnungstellungs-Tool ausgeführt werden können, finden Sie unter Berechtigungen: Rechnungsstellung.