Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Eine „Einladung zur Rechnung“ als Rechnungskontakt annehmen oder ablehnen

Ziel

Annahme oder Ablehnung einer „Einladung zur Rechnung“ als Rechnungskontakt.

Hintergrund

Wenn Sie der ausgewiesene „Rechnungskontakt“ für ein Subunternehmen sind, erstellt der Rechnungsadministrator einen Abrechnungszeitraum in Procore. Nachdem der Abrechnungszeitraum geöffnet ist, sendet Ihnen der Rechnungsmanager auch eine E-Mail mit dem Betreff „Projektname: Benutzername hat Sie zur Rechnung eingeladen“. Diese Rechnungseinladungsnachricht wird als Erinnerung gesendet, um sicherzustellen, dass Sie vor dem Fälligkeitstermin des Abrechnungszeitraums eine neue Subunternehmerrechnung erstellen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Um die E-Mail-Nachricht „Zur Rechnung einladen“ zu akzeptieren oder abzulehnen, müssen Sie die Berechtigungen der Nur Lesen-Ebene im Sekundärverträge-Tool des Projekts haben
      UND
    • Ihr Benutzerkonto muss auf der Bestellung oder dem Unterauftrag als Rechnungskontakt gekennzeichnet sein.

Voraussetzungen

Schritte

  1. Öffnen Sie Ihren E-Mail-Posteingang. 
  2. Suchen Sie nach der E-Mail-Nachricht mit der Betreffzeile „Projektname: Benutzername hat Sie zur Rechnungsstellung eingeladen.“ 
  3. Öffnen Sie die Einladung zur Rechnung.

    invoicing-invite-to-bill.png
  4. Überprüfen Sie die Rechnungsdetails:
    • Abrechnungszeitraum. Gibt den Datumsbereich für den aktuellen Abrechnungszeitraum an, für den Sie eine Rechnung einreichen können. 
    • Eingeladen von. Der Name des Procore-Benutzers, der Ihnen die Einladung zur Rechnung gesendet hat. Dies ist normalerweise der Rechnungsadministrator. 
    • Fälligkeitsdatum. Das Fälligkeitsdatum Ihrer Rechnung. Nach Ablauf dieses Datums können Sie keine Rechnung in Procore einreichen.  
  5. Antworten Sie auf die Frage Möchten Sie diesen Zeitraum abrechnen?:
    • Ja. Wenn Sie für diesen Abrechnungszeitraum eine neue Rechnung erstellen möchten, klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die neue Rechnungsseite in der Procore-Webanwendung zu öffnen.
       Hinweise
      • Wenn Sie derzeit nicht bei Ihrem Procore-Benutzerkonto angemeldet sind, müssen Sie Ihre Anmeldedaten eingeben, um zu bestätigen, dass Ihnen die entsprechende Berechtigung zum Öffnen der Seite Neue Rechnung erteilt wurde. 
      • Wenn Sie versuchen, sich nach dem Fälligkeitsdatum der Abrechnungszeiträume anzumelden, wird eine Bannermeldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass das Fälligkeitsdatum überschritten ist und Sie keine Rechnung einreichen können. 
      • Wenn Sie eine Rechnung nach dem „Fälligkeitstermin“ einreichen möchten, müssen Sie sich an das Unternehmen wenden, von dem Sie die Arbeit ausgeführt haben, um die Erstellung der Rechnung in Ihrem Namen zu beantragen. Siehe Erstellen einer Rechnung im Namen eines Rechnungskontakts.
    • Nein. Wenn Sie für diesen Abrechnungszeitraum KEINE neue Rechnung erstellen möchten, klicken Sie auf diese Schaltfläche. Procore zeichnet Ihre Antwort auf und zeigt die folgende Bestätigungsnachricht an, um anzuzeigen, dass Sie diesen Zeitraum nicht in Rechnung stellen möchten. 

      no-response-invite-to-bill.png
       Tipp
      Wenn Sie Ihre ‚Einladung zur Rechnung‘ verlegt oder versehentlich gelöscht haben, lesen Sie Benötigt ein Rechnungskontakt eine ‚Einladung zur Rechnung‘, um eine Rechnung einzureichen?

Siehe auch

 

If you would like to learn more about Procore's invoice management software and how it can help your business, please visit our construction invoice management software product page icon-external-link.png.