Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Konfigurieren von Einstellungen: Änderungen

Ziel

So konfigurieren Sie erweiterte Einstellungen für das Änderungen-Tool des Projekts.

Hintergrund

Wenn Ihnen die entsprechenden Berechtigungen erteilt wurden, können Sie  verschiedene erweiterte Einstellungen für das Änderungen-Tool des Projekts konfigurieren. 

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

Schritte

Führen Sie diese Schritte in diesen Aufgaben aus, um die Einstellungen für das Änderungen-Tool zu konfigurieren:

Spaltenanzeige aktivieren und deaktivieren

  1. Navigieren Sie zum Änderungen-Tool des Projekts.
  2. Klicken Sie auf  Einstellungen konfigurieren icons-settings-gear.png .
  3. Wählen Sie eine dieser Optionen aus, um Spalten im Änderungen-Tool anzuzeigen oder auszublenden.
    Hinweis:  Das System schaltet standardmäßig alle Spaltenanzeigen ein. Sie können diese Spalten deaktivieren, indem Sie das Häkchen entfernen. Eine vollständige Liste der Spalten, auf die sich diese Einstellungen auswirken, finden Sie unter Wie funktionieren die Spaltenanzeigeeinstellungen des Änderungen-Tools?

    change-events-column-display.png

    • Anzeigen der Umsatzgrößenordnung, des neuesten Preises, der neuesten Kosten und der Über-/Unter-Spalten
      Dieses Kontrollkästchen schaltet die Umsatzgrößenordnung-Spalten EIN und AUS. Die Standardeinstellung für neue Procore-Projekte ist EIN.
      • Um die Spalten zu aktivieren, setzen Sie ein Häkchen in dieses Kontrollkästchen. 
      • Um die Spalten zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen aus diesem Kontrollkästchen. 
         Wichtig
        • Wenn Sie diese Spalten im Änderungen-Tool deaktivieren, ist die Spalte „Umsatzgrößenordnung“ weiterhin in Änderungsaufträgen für Hautpverträge (ÄAPV) verfügbar. Weitere Informationen zu den Umsatzgrößenordnung-Spalten finden Sie unter Änderung erstellen mit Umsatzgrößenordnung und Hinzufügen von Margen-Zeilen mit Umsatzgrößenordnung zu Änderungen.
        • Wenn Sie eine Änderung erstellen (siehe Änderung erstellen) und wählen Sie ‚Noch nicht festgelegt‘ oder ‚Im Umfangsbereich‘ von der Umfang-Dropdown-Liste der  Änderung , das ‚Umsatzgrößenordnung‘ -Feld in der ÄAPVzeigt  $ 0. Wenn Sie ‚Außerhalb des Bereichs‘ auswählen, zeigt das Feld die neuesten Kosten an. 
    • Spalten für Maßeinheit, Ertragsmenge, Ertragsstückkosten, Größenordnung-Stückmenge anzeigen
      Dieses Kontrollkästchen schaltet die einheitenbasierten  Spalten EIN und AUS. 
       Demnächst verfügbar
      Derzeit ist die Standardeinstellung für die einheitenbasierten Spalten in neuen Procore-Projekten EIN. In einer zukünftigen Version wird die Standardeinstellung für die einheitenbasierten Spalten  auf AUS geändert.
      • Um die Spalten zu aktivieren, setzen Sie ein Häkchen in dieses Kästchen.
      • Um die Spalten zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen aus diesem Kontrollkästchen. 
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Anhangseinstellungen festlegen

 Tipp

Diese Einstellungen können für Ihr Projekt von einem Benutzer mit ‚Admin‘-Berechtigung für das Änderungen-Tool aktiviert und deaktiviert werden.  Wenn die Konfigurationseinstellungen aktiviert sind, hängt das System automatisch alle Dokumentationen aus der letzten RFQ-Antwort an neue PÄAPV und neue Sekundärvertrags-ÄA an, wenn das Menü  Mehrfachaktionen zum Erstellen von Änderungsaufträgen verwendet wird.

  1. Navigieren Sie zum Änderungen-Tool des Projekts.
  2. Klicken Sie auf  Einstellungen konfigurieren icons-settings-gear.png .
  3. Wählen Sie aus diesen Optionen aus, um RFQ-Anhänge in neue Änderungsaufträge aufzunehmen:
    • Kopieren Sie Anhänge aus der RFQ-Antwort in PÄAPV. Setzen Sie ein Häkchen in dieses Kästchen, um eine Einstellung zu aktivieren, die automatisch die Anhänge der zugehörigen RFQ-Antwort in einen neuen potenziellen Änderungsauftrag einbezieht. Siehe Erstellen eines PÄAPV  aus einer Änderung
    • Kopieren von Anhängen von RFQ-Antworten in Sekundärvertrags-ÄAs . Setzen Sie ein Häkchen in dieses Kontrollkästchen, um eine Einstellung zu aktivieren, die automatisch die Anhänge aus der zugehörigen RFQ-Antwort in einen neuen Änderungsauftrag für einen Sekundärvertrag einbezieht. Siehe Anlegen eines Änderungsauftrag für einen Sekundärvertrag aus einer Änderung.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Geschätzte Marge zu allen  Änderungen in einem Projekt  hinzufügen

Benutzerberechtigungen festlegen 

  1. Navigieren Sie zum Änderungen-Tool des Projekts.
  2. Klicken Sie auf das Symbol  Einstellungen konfigurieren icons-settings-gear.png
  3. Legen Sie die Berechtigungsstufen für die Benutzer des Tools fest, indem Sie auf das Symbol in der gewünschten Spalte klicken, sodass ein GRÜNES Häkchen angezeigt wird.

    Die farbcodierten Symbole im Bereich Benutzerberechtigungen geben die  Zugriffsberechtigungsebene des Benutzers für das Tool an. Weitere Informationen finden Sie unter Was sind die Standardberechtigungsstufen in Procore?

    Symbol Farbe Definition
    green-check.png GRÜN Dem Benutzer wurde diese Berechtigungsstufe für das Tool gewährt.
    red-x.png ROT Dem Benutzer wurde diese Zugangsberechtigung für das Tool NICHT erteilt.
    grey-x.png GRAU Der Benutzer ist entweder (1) ein Procore-Administrator oder (2) hat mithilfe einer Berechtigungsvorlage Zugriffsrechte auf die Procore-Tools in diesem Projekt erhalten (siehe Was ist eine Berechtigungsvorlage?). Um die Berechtigungsstufe des Benutzers zu ändern, führen Sie die Schritte unter Berechtigungsvorlagen verwalten aus.

 

If you would like to learn more about Procore's change events management software and how it can help your business, please visit our construction change order product page icon-external-link.png.