Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Eine Budgetänderung erstellen

Ziel

Gelder in einem gesperrten Budget von einem Budgeteinzelposten auf einen anderen übertragen, um einen Änderungsauftrag für einen Primärvertrag (ÄAPV) zu erstellen. 

Hintergrund

Die Funktion zur Budgetänderung wurde entwickelt, um Projektmanagern die Möglichkeit zu geben, das aktuelle Budget eines Projekts genau anzupassen. Mit dieser Funktion können Sie Änderungen erstellen, die zugewiesene Mittel zwischen Budgeteinzelposten übertragen, was Ihnen die Flexibilität bietet, das Budget genau anzupassen, wenn sich die Zuweisungsbeträge im Laufe eines Bauprojekts ändern. Sie könnten zum Beispiel Geld von einem Einzelposten für Unvorhergesehenes auf Ihr Budget übertragen, um unerwartete Kosten von einem anderen Budgeteinzelposten zu decken. 

 Hinweise

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Um Budgetänderungen zu erstellen, Berechtigungen auf Standard-Ebene oder höher im Budget-Tool des Projekts.
    • Um das Budgettool zu konfigurieren, Berechtigungen auf Admin-Ebene für das Budgettool des Projekts. 
  • Zusätzliche Informationen:
  • Beschränkungen:
    • Standardmäßig unterstützt das Budget-Tool Änderungen, mit denen Beträge von einer (1) Budgetlinie auf eine andere übertragen werden, was zu einer Transaktion mit einem Nettonullwert führt und die Beträge für das ursprüngliche Budget und die Budgetänderung aktualisiert.
      Hinweis: Wenn Sie möchten, dass das Budget Ihres Projekts eine Addition/Subtraktion durchführt, um seine Gesamtsummen zu erhöhen/zu verringern, kann ein Benutzer mit der Berechtigung der Admin-Ebene im Budgettool auf icons-settings-gear.png das Symbol Einstellungen konfigurieren klicken und dann ein Häkchen im Feld „Budgetänderungen zulassen, die die Gesamtsumme ändern“ setzen.
    • Budgetänderungen sind für Ihren Kunden möglicherweise nicht sichtbar.
    • Wenn Sie nach dem Sperren des Budgets einen Budgetposten für $ 0 hinzugefügt haben, dürfen Sie diesen Budgetposten nicht löschen, wenn er mit einer Budgetänderung verknüpft ist.
    • Wenn Sie die Arbeitskalkulationsfunktion verwenden, können Sie budgetierte Einheiten nicht überarbeiten, indem Sie eine Budgetänderung erstellen. Siehe Hinzufügen einer Budgetansicht für die Echtzeit-Arbeitskalkulation.
  • Für Unternehmen, die ERP-Integrationen verwenden:

Voraussetzungen

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Budget-Tool des Projekts. 
  2. Bestimmen Sie, wo Sie Ihre Budgetänderungen vornehmen werden. Achten Sie darauf, die spezifischen Kostenschlüssel und Kategorien der betroffenen Einzelposten zu beachten. Zum Beispiel 02-900; M.
     Hinweis
    Wenn Ihr Unternehmen das ERP-Integrationstool verwendet, entsprechen die Werte in der Spalte ‚Kategorie' den Kostenarten in Ihrem integrierten ERP-System. Siehe Zuweisen von Standardkostenarten zu Kostenschlüsseln.

    original-budget-budget-mod.png
  3. Klicken Sie auf Budgetänderungen erstellen.
     Hinweise

    Diese Schaltfläche ist nur sichtbar und verfügbar, wenn:

    • Das Budget ist gesperrt. Siehe Sperren eines Budgets.
    • Sie verfügen über Berechtigungen auf ‚Standard‘-Ebene oder höher für das Budget-Tool des Projekts.
  4. Geben Sie Details zu den überwiesenen Geldern ein: 
    1. Von. Wählen Sie den Budgeteinzelposten aus, aus dem Sie Gelder entfernen möchten. 
    2. An. Wählen Sie den Budgeteinzelposten aus, dem Sie Gelder hinzufügen möchten. 
    3. Überweisungsbetrag. Geben Sie den Gesamtbetrag für die Geldüberweisung ein. 
    4. Hinweis. Geben Sie eine kurze, beschreibende Erklärung zur Überweisung ein. Die Anzahl der Zeichen, die Sie in einen Hinweis eingeben können, ist nicht begrenzt. 
      Im folgenden Beispiel werden 2000,00 $ vom Kostenschlüssel des Projektmanagers übertragen und zum Kostenschlüssel des Bauleiters hinzugefügt.
       Hinweise
      • Um die Addition/Subtraktion automatisch durchzuführen oder die Budgetsummen automatisch zu erhöhen/zu verringern, kann ein Benutzer mit der Berechtigung der Admin-Ebene im Budgettool auf icons-settings-gear.png das Symbol Einstellungen konfigurieren klicken und dann ein Häkchen im Kästchen „Budgetänderungen zulassen, die die Gesamtsumme ändern“ setzen. 
      • Um mehrere Budgetänderungen zu erstellen, klicken Sie auf Einzelposten hinzufügen und geben Sie die Aufteilung und den Betrag des Kostenschlüssels ein. Sie können bis zu sieben (7) Budgetänderungen gleichzeitig erstellen. 

      create-multiple-budget-modifications.png
  5. Klicken Sie auf Erstellen.
  6. Änderungen werden in der Spalte „Budgetänderungen“ hervorgehoben. Die entsprechenden Zwischensummen werden auch die Änderungen widerspiegeln. Die subtrahierten Beträge sind in Klammern angegeben. (z.B. ($ 2.000,00)) Die Ergebnisse aus Beispiel 1 sind unten dargestellt.
    budget-mods.png

     
  7. Denken Sie daran, dass Sie den Bericht zu den Budgetänderungen anzeigen können, um eine detaillierte Aufzeichnung aller Änderungen anzuzeigen, einschließlich des Namens der Person, die die Änderung vorgenommen hat, sowie eines Zeitstempels. Einen Link zum Bericht finden Sie im rechten Bereich des Budget-Tools.

    budget-mods-report.png

Nächster Schritt

Wenn Ihr Unternehmen das ERP-Integrationstool aktiviert hat:

 

If you would like to learn more about Procore's budget management software and how it can help your business, please visit our construction budgeting software product page icon-external-link.png.