Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Workflows Tool - Versionshinweise

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Änderungen am Tool Workflows auf Unternehmensebene. 

Kürzliche Änderungen

Der Tabelle "Verträge" im Verpflichtungstool wurde eine Spalte Workflows hinzugefügt (28.09.2022)

Procore hat das Verpflichtungszusagen-Tool für Teilnehmer an der Workflows Beta-Programm. Eine neue Spalte 'Workflows' wird jetzt automatisch zur Tabelle "Verträge" im Kreditorenvertrags-Tool auf Projektebene hinzugefügt, wenn Sie die Schritte in Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Workflow-Vorlage für Sekundärverträge. Wenn Sie auf das Symbol in dieser neuen Spalte klicken, werden der Name des workflow-Managers, sein aktueller Status und die Anzahl der Tage (falls der workflow überfällig ist) angezeigt. Derzeit sind die Spaltendaten nicht in CSV- oder PDF-Exporten aus dem Kreditorenvertrags-Tool enthalten. Es wird auch nicht mit dem ERP-Integrationen Tool synchronisiert. 

Zusätzliche Optionen für bedingte Logik zu Sekundärvertrags-Workflows hinzugefügt (06.05.2022)

Vier zusätzliche Optionen für die bedingte Logik wurden als Optionen für die Erstellung von Vorlagen für Sekundärverträge workflow hinzugefügt. Betrag über dem Budget der genehmigten Kostenträger, Betrag über dem Budget aller Kostenträger, Prozentsatzdes Budgets, der den genehmigten Kostenträgern zugeordnet ist, Prozentsatz des Budgets, der allen Kostenträgern zugeordnet ist. Siehe Erstellen einer benutzerdefinierten Workflow-Vorlage für Sekundärverträge für weitere Informationen.

Debitorenverträge zur offenen Beta Workflows hinzugefügt (26.04.2022)

Debitorenverträge wurde in die Liste der Tools aufgenommen, die von der offenen Beta-Version für Self-Service-Workflows unterstützt werden. Siehe Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Workflow-Vorlage für Debitorenverträge .

Offene Beta für Self-Service-Workflows beginnt (21.04.2022)

Die offene Beta-Version von Self-Service Workflows ist jetzt für alle Procore-Benutzer verfügbar. Siehe Über das Workflows Beta-Programm.