Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Hinzufügen einer Versicherung zu einem Firmendatensatz im Unternehmensadressbuch

Ziel

Versicherungsinformationen zu Unternehmensdatensätzen im Adressbuch-Tool auf Unternehmensebene hinzufügen.

Hintergrund

Ein Versicherungsmanager kann die folgenden Schritte ausführen, um Versicherungsinformationen (z. B. Versicherungspolicen, Versicherungsbescheinigungen und andere Dokumente) für Auftragnehmer, Subunternehmer oder andere Lieferanten hinzuzufügen, die Unternehmenseinträge im Adressbuch-Tool auf Unternehmensebene haben. 

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • „Nur Lesen“- oder „Standard“-Berechtigungen für das Adressbuch-Tool auf Unternehmensebene, wobei die granulare Berechtigung „Unternehmen erstellen und bearbeiten“ in Ihrer Berechtigungsvorlage aktiviert ist.
      ODER
    • Berechtigungen auf Administratorebene für das Adressbuch auf Unternehmensebene.
  • Empfehlungen:
  • Wenn Ihr Unternehmen das ERP-Integrationstool aktiviert hat, gilt auch Folgendes:
    • Die Lieferantenversicherung von Sage 300 CRE® wird mit der Versicherung von Procore synchronisiert: Versicherungstyp (z. B. Allgemein, Kfz, Umbrella und Arbeiter), Datum des , Ablaufdatum , Höchstbetrag , Name , und Policennummer .
  • Zusätzliche Informationen:
    • Aktualisierungen des Versicherungsdatensatzes eines Kreditors werden auf der Registerkarte Änderungsverlauf aufgelistet.
    • Führen Sie die folgenden Schritte nur aus, wenn Sie dem Unternehmensdatensatz eine globale Versicherung (auch bekannt als „Unternehmensversicherung“) hinzufügen möchten.
    • Wenn Sie einem Lieferantendatensatz projektspezifische Versicherungen hinzufügen möchten, müssen Sie dies im Projektadressbuch tun. Siehe Hinzufügen einer Projektversicherung zu einem Unternehmensdatensatz im Projektadressbuch

Demo

add-insurance.gif

Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

Schritte

Versicherungsinformationen für einen Lieferanten hinzufügen

  1. Navigieren Sie zum Adressbuch-Tool auf Unternehmensebene.
  2. Klicken Sie auf Unternehmen.
  3. Klicken Sie neben dem Unternehmen, für das Sie eine Versicherung hinzufügen möchten, auf Bearbeiten.
  4. Klicken Sie im Datensatz des Lieferanten auf die Registerkarte Versicherung.
  5. Klicken Sie auf + Unternehmensversicherung hinzufügen.
  6. In der Versicherung zu [Unternehmensname] hinzufügenVersicherungsinformationen (weltweit) Seite, vervollständigen Sie Folgendes:
    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

    • Der Bildinhalt spiegelt möglicherweise nicht genau den aktuellen Zustand des Systems wider und/oder ist möglicherweise veraltet.

  7. Klicken Sie auf Hinzufügen.
    Dadurch werden die Informationen als Einzelposten auf der Registerkarte Versicherung des Lieferanten hinzugefügt.