Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Öffnen und Bearbeiten einer Datei in Microsoft Office 365 mit dem Dokumenttool auf Projektebene

Ziel

So öffnen und bearbeiten Sie eine Microsoft®-Datei in Office 365® mit dem Dokument-Tool auf Projektebene in Procore.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
  • Zusätzliche Informationen:
    • Ein Microsoft Office 365 Business-Konto ist erforderlich. Nachdem Sie die Datei über das Dokumententool geöffnet haben, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihren Microsoft Business-Kontoanmeldeinformationen anzumelden. Siehe Wie melde ich mich im Dokumententool bei Microsoft Office 365 an?
    • Die Bearbeitung beschränkt sich auf das, was in Microsoft 'Office für das Web' (das heisst in der Browserversion) möglich ist. Für eine erweiterte Bearbeitung sollte die Desktop-Version von Microsoft Office verwendet werden.
    • Die folgenden Microsoft Office-Dateien können in Office 365 mit dem Dokumententool bearbeitet werden.
      • Word (.docx, .docm, .odt)
      • Excel (.xlsx, .xlsm, .xlsb, .ods)
      • Powerpoint (.pptx, .ppsx, .odp)

Video

Tipp! Um zum entsprechenden Abschnitt des unten stehenden Schulungsvideos zu springen, klicken Sie auf die Kapitel chapters.png Symbol auf dem Videoplayer und wählen Sie Öffnen und Bearbeiten von Microsoft O365-Dateien.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Tool Dokumente.
  2. Suchen Sie die Datei, die Sie in Microsoft Office 365 öffnen und bearbeiten möchten.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Datei und klicken Sie auf das Symbol, das der Datei entspricht, die Sie öffnen möchten. Klicken Sie beispielsweise für ein Word-Dokument auf das Word-Symbol, um in Word zu öffnen.
    Tipp! Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken, um auf diese Aktion zuzugreifen.
    open-document-in-word.png
  4. Wenn Sie noch nicht bei Ihrem Microsoft-Konto in Procore angemeldet sind, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihren Anmeldeinformationen anzumelden. Siehe Wie melde ich mich im Dokumententool bei Microsoft Office 365 an?
  5. In Ihrem Browser wird eine neue Registerkarte geöffnet, die die Datei in Office 365 anzeigt.
  6. Bearbeiten Sie die Datei nach Bedarf.

    Während Sie Änderungen vornehmen, wird die Datei gespeichert. Dies wird durch die Meldung 'Speichern...' in der Kopfzeile angezeigt.
    docs-office-365-saving.png
    Nachdem die Änderungen in Procore gespeichert wurden, lautet die Meldung „In Procore gespeichert“.
    docs-office-365-saved-to-procore.png
  7. Wenn Sie Änderungen manuell speichern möchten, klicken Sie auf Speichern und kehren Sie zu Procore zurück .

    docs-office-365-save-and-return-to-procore.png

    Hinweis: Es kann einen Moment dauern, bis Änderungen in Procore gespeichert werden. Wir empfehlen daher, auf „Speichern und zurück zu Procore“ zu klicken, bevor Sie die Registerkarte oder Ihren Browser schließen.

Siehe auch