Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

(Beta) Starten eines benutzerdefinierten Workflows

 

 

Ziel

Nach der Erstellung eines neuen Engagements, eines neuen Debitorenvertrags oder einer Budgetänderung für ein Projekt besteht der nächste Schritt darin, das workflow zu starten, damit seine Mitglieder reagieren können.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf Admin-Ebene für das Adressbuch-Tool des Unternehmens. 
      ODER
    • Benutzer im Budget-, Kreditorenvertrags- oder Debitorenverträge-Tool mit der granularen Berechtigung "Kann Workflows starten" in ihrer Berechtigungsvorlage aktiviert. Siehe Erteilen granularer Berechtigungen in einer Vorlage für Projektberechtigungen.
      ODER
    • Benutzer im Budget-, Kreditorenvertrags- oder Debitorenverträge-Tool mit der granularen Berechtigung "Kann Workflow-Manager sein" in ihrer Berechtigungsvorlage aktiviert. Siehe Erteilen granularer Berechtigungen in einer Vorlage für Projektberechtigungen.

Voraussetzungen

  • Für das Tool, mit dem Sie arbeiten, muss ein Standard workflow festgelegt werden.
  • Wenn es sich bei dem Element um einen Vertrag handelt, muss er sich im Status Entwurf befinden

Schritte

  1. Navigieren Sie zu dem Tool und dem Element, das die workflow enthält.
  2. Klicken Sie auf Workflow starten in der oberen rechten Ecke des Vertrags.
    start-workflow-button.png