Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Welche Budgetansichten sollte ich meinen Procore-Projekten hinzufügen?

Antwort

Zusätzlich zu Ihrer Procore-Standardbudgetanzeige empfiehlt Procore, die folgenden Budgetanzeigen für Ihre Projekte einzurichten:

 Hinweise
 Tipp

Wenn Ihr Unternehmen die Tools ‚Produktivität im Baufeld‘ von Procore verwendet, können Sie auch eine Budgetanzeige einrichten, um die Arbeitskalkulation in Echtzeit zu berechnen. Siehe Hinzufügen einer Budgetanzeige für die Arbeitskalkulation in Echtzeit.

Buyout-Einsparungen

Wenn die Übernahmephase des Projekts abgeschlossen ist, zeigt die Budgetanzeige ‚Übernahme-Einsparungen‘ die Übernahme-Einsparungen Ihres Projekts an. Projektübernahme bezieht sich auf den Zeitraum zwischen der Vorbereitungs- und Bauphase eines Projekts, wenn Sekundärverträge (also Bestellungen und Unteraufträge) erteilt werden. Übernahme-Einsparungen beziehen sich auf Situationen, in denen die geschätzten Kosten der Arbeit höher sind als der tatsächliche Marktpreis, wobei die Übernahme-Einsparungen gebucht werden und in einem Notfallfonds verbleiben. In der Regel erfolgt die Projektübernahme nach der Auftragsvergabe an einen Generalunternehmer und der Vergabe von Unteraufträgen durch diesen Auftragnehmer. Sie können die Anzeige ‚Übernahme-Einsparungen‘ verwenden, um das Budget Ihres Projekts nach Kostenart zu filtern, um nur die Budgeteinzelposten des Sekundärvertrags anzuzeigen. Siehe Anwenden der Optionen Anzeige, Momentaufnahme, Gruppe und Filter auf eine Budgetanzeige.

Hinweis: Wenn die Übernahme für einen Einzelposten unvollständig ist, wird der Betrag der ‚Gebundenen Kosten‘ in der Anzeige als Übernahme-Einsparung angezeigt. Siehe Übernahme-Einsparungen (Während der Übernahme).

  1. Navigieren Sie zum Administrations-Tool des Unternehmens.
  2. Klicken Sie unter Projekteinstellungen auf Budget.
  3. Klicken Sie auf Neue Budgetanzeige einrichten.
  4. Markieren Sie unter Standardanzeigen Procore Standard Budget.
  5. Klicken Sie auf Erstellen.
  6. Geben Sie Folgendes in das Feld Name anzeigen ein: Übernahme-Einsparungen
  7. Geben Sie eine Beschreibung für Ihre neue Anzeige in das Feld Beschreibung anzeigen ein.
  8. Unter Spaltenkonfiguration klicken Sie auf Spalten konfigurieren.
  9. Gewährleisten Sie, dass alle Kontrollkästchen der Standardspalten aktiviert bleiben
  10. Ändern Sie die Spalte Gebundene Kosten wie folgt:
    1. Markieren Sie unter Quelle Gebundene Kosten.
    2. Klicken Sie auf Bearbeiten.
    3. Entfernen Sie die Markierung aus dem Kontrollkästchen Änderungsaufträge für Sekundärverträge.
    4. Klicken Sie auf Als Neu speichern oder Aktualisieren.
  11. Erstellen Sie wie folgt eine Spalte für Übernahme-Einsparungen:
    1. Klicken Sie auf Erstellen > Berechnet.
    2. Geben Sie Folgendes in das Feld Spaltenname ein: Übernahme-Einsparungen
    3. Gewährleisten Sie in der Liste Format, dass Währung ausgewählt ist.
    4. Wählen Sie in der Liste ‚Spalte auswählen‘ Folgendes aus:
      • Ursprüngliches Budget
      • minus (-)
      • Gebundene Kosten
    5. Klicken Sie auf Erstellen.
  12. Entfernen Sie in der Spaltenliste die Markierung aus allen Kontrollkästchen der Spalte. 
  13. Setzen Sie nur in den folgenden Kontrollkästchen der Spalte eine Markierung:
    • Teilprojekt
    • Abteilung
    • Kostenschlüssel
    • Kategorie
    • Ursprüngliches Budget
    • Gebundene Kosten
    • Buyout-Einsparungen
  14. Klicken Sie auf das (x), um das Fenster „Spalten konfigurieren“ zu schließen.

    forrealnewbuyout.png

Übernahme-Einsparungen (Während der Übernahme)

Sie können diese Budgetanzeige anstelle der obigen verwenden, wenn die Übernahme bei bestimmten Einzelposten nicht abgeschlossen ist. 

  1. Navigieren Sie zum Administrations-Tool des Unternehmens.
  2. Klicken Sie unter Projekteinstellungen auf Budget.
  3. Klicken Sie auf Neue Budgetanzeige einrichten.
  4. Markieren Sie unter Standardanzeigen Procore Standard Budget.
  5. Klicken Sie auf Erstellen.
  6. Geben Sie Folgendes in das Feld Name der Anzeige  ein: Übernahme-Einsparungen
  7. Geben Sie eine Beschreibung für Ihre neue Anzeige in das Feld Beschreibung der Anzeige ein.
  8. Unter Spaltenkonfiguration klicken Sie auf Spalten konfigurieren.
  9. Gewährleisten Sie, dass alle Kontrollkästchen der Standardspalten aktiviert bleiben
  10. Ändern Sie die Spalte Gebundene Kosten wie folgt:
    1. Markieren Sie unter Quelle Gebundene Kosten.
    2. Klicken Sie auf Bearbeiten.
    3. Entfernen Sie das Häkchen aus dem Kontrollkästchen Änderungsauftrag für Sekundärvertrag
    4. Klicken Sie auf Als Neu speichern oder Aktualisieren.
  11. Erstellen Sie wie folgt eine Spalte Übernahme-Einsparungen Zwischenstufe
    1. Klicken Sie auf Erstellen > Berechnet.
    2. Geben Sie Folgendes in das Feld Spaltenname ein: Übernahme-Einsparungen Zwischenstufe
    3. Gewährleisten Sie in der Liste Format, dass Währung ausgewählt ist.
    4. Wählen Sie in der Liste ‚Spalte auswählen‘ Folgendes aus:
      • Ursprüngliches Budget
      • minus (-)
      • Gebundene Kosten
    5. Klicken Sie auf Erstellen.
  12. Erstellen Sie wie folgt eine Spalte für Übernahme-Einsparungen
  13. Klicken Sie auf Erstellen > Berechnet.
  14. Geben Sie Folgendes in das Feld Spaltenname ein: Übernahme-Einsparungen
  15. Gewährleisten Sie in der Liste Format, dass Währung ausgewählt ist.
  16. Wählen Sie in der Liste Spalte auswählen Folgendes aus:
    • (Übernahme-Einsparungen Zwischenstufe
    • multipliziert mit (*)
    • Gebundenen Kosten)
    • geteilt durch (÷)
    • Gebundene Kosten
      Hinweis:
      • Wenn die gebundenen Kosten gleich null sind (0$), zeigt Procore den Wert der Übernahme-Einsparungen als ‚N/A‘ an.
      • Wenn die gebundenen Kosten nicht 0$ entsprechen, zeigt Procore die Übernahme-Einsparungen an.
  17. Klicken Sie auf Erstellen.
  18. Entfernen Sie in der Spaltenliste das Häkchen aus allen Spalten-Kontrollkästchen. 
  19. Setzen Sie nur in den folgenden Feldern ein Häkchen:
    • Buyout-Einsparungen
    • Höhe ursprüngliches Budget
    • Gebundene Kosten
  20. Klicken Sie auf das (x), um das Fenster „Spalten konfigurieren“ zu schließen.

    originalbuyout.png

Analyse des Änderungsauftrags

Sie können vergleichen, wie viel Geld Sie mit Änderungsaufträgen außerhalb des Geltungsbereichs verdienen/verlieren und wie viel Geld Sie durch Änderungsaufträge innerhalb des Geltungsbereichs verlieren.
Hinweis: Diese Anzeige funktioniert nur, wenn Sie das Tool Änderungen verwenden.

  1. Navigieren Sie zum Administrations-Tool des Unternehmens.
  2. Klicken Sie unter Projekteinstellungen auf Budget.
  3. Klicken Sie auf Neue Budgetanzeige einrichten.
  4. Markieren Sie unter Standardanzeigen Procore Standard Budget.
  5. Klicken Sie auf Erstellen.
  6. Benennen Sie die Anzeige Änderungsauftragsanalyse.
  7. Klicken Sie auf Spalten konfigurieren
  8. Benennen Sie die Spalte Genehmigte ÄA um
    1. Klicken Sie auf Genehmigte ÄA und dann auf Bearbeiten. 
    2. Benennen Sie die Spalte Genehmigte primäre ÄA.
    3. Klicken Sie auf Aktualisieren.
  9. Erstellen Sie die Spalte Genehmigte ÄASV - Außerhalb des Geltungsbereichs.
    1. Klicken Sie oben rechts auf Erstellen und wählen Sie Quelle
    2. Benennen Sie die Spalte Genehmigte ÄASV – Außerhalb des Geltungsbereichs.
    3. Wählen Sie Sekundärvertrag als Spaltenquelle aus.
    4. Markieren Sie das Kontrollkästchen Änderungsaufträge für Sekundärvertrag.
    5. Aktivieren Sie unter Status das Kontrollkästchen neben ‚Genehmigt‘.
    6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben ‚Außerhalb des Geltungsbereichs‘.
    7. Klicken Sie unten im Modul auf Erstellen.
  10. Erstellen Sie die Spalte Genehmigte ÄASV - Im Umfang.
    1. Klicken Sie oben rechts auf Erstellen und wählen Sie Quelle
    2. Benennen Sie die Spalte Genehmigte ÄASV - Im Umfang.
    3. Wählen Sie Sekundärvertrag als Spaltenquelle aus.
    4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Änderungsaufträge für Sekundärvertrag.
    5. Aktivieren Sie unter Status das Kontrollkästchen neben ‚Genehmigt‘.
    6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben ‚Im Umfang‘.
    7. Klicken Sie unten im Modul auf Erstellen
  11. Erstellen Sie die Spalte ÄA-Abweichung außerhalb des Umfangs.
    1. Klicken Sie oben rechts auf Erstellen und wählen Sie  Berechnet aus.
    2. Benennen Sie die Spalte ÄA-Abweichung außerhalb des Umfangs.
    3. Geben Sie die folgende Berechnung ein:Genehmigte (primäre) ÄA - Genehmigte ÄASV außerhalb des Umfangs.
    4. Klicken Sie unten im Modul auf Erstellen.
  12. Erstellen Sie die Spalte Gesamtabweichung.
    1. Klicken Sie oben rechts auf Erstellen und wählen Sie Berechnete Spalte aus. 
    2. Benennen Sie die Spalte Gesamtabweichung.
    3. Geben Sie die folgende Berechnung ein: ÄA-Abweichung außerhalb des Umfangs - Genehmigte ÄASV im Umfang.
    4. Klicken Sie unten im Modul auf Erstellen.
  13. Entfernen Sie das Häkchen aus allen Spaltenkästchen außer:
    • Teilprojekt
    • Abteilung
    • Kostenschlüssel
    • Kategorie
    • Die Spalten, die Sie gerade erstellt haben. 
  14. Klicken Sie auf das (x), um das Fenster „Spalten konfigurieren“ zu schließen.

    change-order-analysis-new.png

Aktuell/Überarbeitet

 Dies ist vergleichbar mit dem ‚normalen‘ Budget. Alle ausstehenden, geplanten und prognostizierten Spalten werden jedoch entfernt. Der Über/Unter-Wert für diese Anzeige zeigt Ihnen die Über/Unter-Werte für aktuelle Beträge. 

  1. Navigieren Sie zum Administrations-Tool des Unternehmens.
  2. Klicken Sie unter Projekteinstellungen auf Budget.
  3. Klicken Sie auf Neue Budgetanzeige einrichten.
  4. Markieren Sie unter Standardanzeigen Procore Standard Budget.
  5. Klicken Sie auf Erstellen.
  6. Benennen Sie die Anzeige Aktuell/Überarbeitet.
  7. Klicken Sie auf Spalten konfigurieren.
  8. Erstellen Sie die Spalte Aktueller Über/Unter-Wert.
    1. Klicken Sie oben rechts auf Erstellen und wählen Sie die Spalte Berechnet aus.
    2. Benennen Sie die Spalte Aktueller Über/Unter-Wert.
    3. Geben Sie die Berechnung Überarbeitetes Budget - Gebundene Kosten - Direkte Kosten ein.
    4. Klicken Sie unten im Modul auf Erstellen.
  9. Deaktivieren Sie die folgenden Spalten auf der linken Seite.
    • Ausstehende Kostenänderungen
    • Ausstehende Budgetänderungen
    • Projektierte Kosten
    • Projektiertes Budget
    • Projektiert über/unter
    • Prognose zum Abschluss
  10. Schließen Sie das Fenster, um Ihre Änderungen zu speichern.

    current:revised.png

Echtzeit-Arbeitskalkulation

Für Unternehmen, die die Tools für die Produktivität im Baufeld von Procore verwenden und die Funktionen zur Echtzeit-Arbeitskalkulation von Procore im Budget-Tool verwenden möchten, empfiehlt Procore, eine Budgetanzeige namens „Echtzeit-Arbeitsproduktivität“ einzurichten und die folgenden Spalten hinzuzufügen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten der einzelnen Spalten finden Sie unter Fügen Sie eine Budgetanzeige für die Arbeitsproduktivität in Echtzeit hinzu.

budget-view-rtlc.png

Procore Arbeitsproduktivitätskosten

Für Unternehmen, die die Tools für die Produktivität im Baufeld von Procore verwenden und die Funktionen zur Echtzeit-Arbeitskalkulation von Procore im Budget-Tool verwenden möchten, empfiehlt Procore, eine Budgetanzeige namens „Echtzeit-Arbeitsproduktivität“ einzurichten und die folgenden Spalten hinzuzufügen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten der einzelnen Spalten finden Sie unter Fügen Sie eine Budgetanzeige für die Arbeitsproduktivität in Echtzeit hinzu.

budget-view-rtlc.png

Für Unternehmen, die die Tools für die Produktivität im Baufeld von Procore verwenden und die Funktionen zur Echtzeit-Arbeitskalkulation von Procore im Budget-Tool verwenden möchten, empfiehlt Procore, eine Budgetanzeige namens „Echtzeit-Arbeitsproduktivität“ einzurichten und die folgenden Spalten hinzuzufügen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten der einzelnen Spalten finden Sie unter Fügen Sie eine Budgetanzeige für die Arbeitsproduktivität in Echtzeit hinzu.

budget-view-rtlc.png

 

Siehe auch

Für Unternehmen, die die Tools für die Produktivität im Baufeld von Procore verwenden und die Funktionen zur Echtzeit-Arbeitskalkulation von Procore im Budget-Tool verwenden möchten, empfiehlt Procore, eine Budgetanzeige namens „Echtzeit-Arbeitsproduktivität“ einzurichten und die folgenden Spalten hinzuzufügen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten der einzelnen Spalten finden Sie unter Fügen Sie eine Budgetanzeige für die Arbeitsproduktivität in Echtzeit hinzu.

budget-view-rtlc.png