Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Einen Lookahead-Terminplan erstellen

Ziel

Einen Lookahead im Terminplan-Tool auf Projektebene erstellen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Um einen Lookahead-Terminplan zu erstellen:
      • „Admin“-Berechtigungen für das Terminplan-Tool des Projekts.
        ODER
      • „Nur Lesen“- oder „Standard“-Berechtigungen für das Terminplan-Tool mit der granularen Berechtigung „Lookahead-Terminplan erstellen“, die in Ihrer Berechtigungsvorlage aktiviert ist.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Wenn Sie einen Lookahead in Procore erstellen, wird dieser nicht in einem integrierten Terminplan in Procore (z. B. Microsoft Project, Primavera) angezeigt.
    • Lookaheads werden direkt aus dem Hauptterminplan aufgefüllt. Um Änderungen am Hauptterminplan im Lookahead zu sehen, müssen Sie den Hauptterminplan erneut hochladen und einen neuen Lookahead-Terminplan erstellen.
    • Sie können mehrere Lookahead-Terminpläne innerhalb desselben Projekts erstellen. Siehe Nächsten Lookahead erstellen.
  • Voraussetzungen:
    • Um einen Lookahead zu erstellen, müssen Sie über Admin-Berechtigungen verfügen und bereits einen Hauptterminplan in Procore hochgeladen haben. Siehe Hochladen einer Projektterminplandatei.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Terminplan-Tool des Projekts.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Lookaheads.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche +Lookahead erstellen.
    clipboard_e9b6c139a82d5b44ff35a5c42a1f9f3f7.png
  4. Füllen Sie die folgenden Felder aus:
    • Startdatum: Das Datum, an dem Ihr Lookahead beginnen soll.
    • Dauer: Zeitrahmen, den der Lookahead anzeigen soll. Sie können mindestens eine Woche und maximal sechs Wochen auswählen.
      clipboard_ebcee3bf50b085b114f748039ae898124.png
      Hinweis: Wenn eine Aufgabe in Ihrem Lookahead länger dauert als die Dauer des Lookaheads, wird sie dennoch reflektiert.

4. Klicken Sie auf Erstellen.

Nächsten Lookahead erstellen

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Terminplan-Tool des Projekts.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Lookaheads.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche +Lookahead erstellen.
    clipboard_e9b6c139a82d5b44ff35a5c42a1f9f3f7.png
  4. Füllen Sie die folgenden Felder aus:
    • Startdatum: Das Datum, an dem Ihr Lookahead beginnen soll.
    • Dauer: Zeitrahmen, den der Lookahead anzeigen soll. Sie können mindestens eine Woche und maximal sechs Wochen auswählen.
      clipboard_ed80cc64b5cc19dd79405e1d32bceec0f.png
      Hinweis: Wenn sich die Datumsbereiche Ihres neuen Lookahead mit dem letzten Lookahead überschneiden, werden die Aufgaben und Unteraufgaben des letzten Lookaheads auf den neuen Lookahead übertragen.

4. Klicken Sie auf Erstellen.