Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Was sind die Finanzpositionen in benutzerdefinierten Berichten?

Antwort

Wenn Sie einen benutzerdefinierten Bericht erstellen, können Sie Finanzeinzelposten auswählen und die Optionen Finanzeinzelposten-Informationen und Finanzeinzelposten-Zusammenfassung sehen. Weitere Informationen zum Erstellen eines benutzerdefinierten Berichts finden Sie unter Erstellen eines benutzerdefinierten Unternehmensberichts und Erstellen eines benutzerdefinierten Projektberichts. Im Folgenden behandeln wir potenzielle Anwendungsfälle für jeden dieser Fälle und wie sie in einem Bericht verwendet werden. 

 

reports-select-tool-financial-line-items.png

 

Finanzielle Einzelheiten zu Einzelposten

Beim Hinzufügen von Finanzeinzelpostendetails können Sie ein Protokoll aller Ihrer Finanzeinzelposten für jeden Einzelpostentyp extrahieren, egal ob es sich um einen Prognoseposten oder einen Leistungsverzeichnis-Einzelposten (LV) zu einem Sekundärvertrag handelt, oder einen potenziellen Änderungsauftrag (PÄA). Dieser Bericht ähnelt dem Klicken auf einen Betrag im Budget-Tool, da er eine (1) Zeile pro Transaktion oder LV-Einzelposten anzeigt und nur eine (1) Betragsspalte enthält. 

Anwendungsfälle

  • Dieser benutzerdefinierte Bericht bietet eine alternative Möglichkeit, einzelne Transaktionen anzuzeigen, ohne jedes einzelne Element in den Finanztools aufrufen zu müssen.

    • Beispiel: Sie können dies verwenden, um dem Projektbauherrn eine Liste aller unvorhergesehenen Kosten oder Rückstellungen bereitzustellen. Hier wird der Betrag angezeigt, der von den Kostenschlüsseln „Unvorhergesehenes“ oder „Rückstellungen“ abgezogen wurde. Da die Verwendung für Unvorhergesehenes oder Rückstellungen normalerweise zu einem PÄAHV von 0 USD führt, kann der für Unvorhergesehenes oder Rückstellungen verwendete Betrag nicht über das PÄAHV-Protokoll abgerufen werden.

  • Dieser Bericht kann einen Einblick in Einheits-/Mengendaten (Menge, Einheiten und Stückkosten) pro Kostenschlüssel für einheiten-/mengenbasierte Verträge und Änderungsaufträge geben.

  • Dieser Bericht erstellt auch eine Liste/ein Protokoll für den Finanzaufschlagsbetrag pro PÄAHV an einer Stelle.

Verwendung

  • Wir fügen jede Art von Finanzeinzelposten in ein Protokollformat ein. Das heißt, um den Bericht richtig verwenden zu können, müssen Sie nach den richtigen Typen filtern, indem Sie das Feld „Typ“ einfügen. (d. h. Budgetänderungen, Prognose-Einzelposten, Zahlungsanwendungen usw.)

  • Mit diesem Bericht können Benutzer jeden Einzelposten für einen bestimmten Kostenschlüssel anzeigen.

  • Dieser Bericht enthält keine Daten aus dem ERP-Integrationstool. 

Zusammenfassung der finanziellen Einzelposten

Hinzufügen der Einzelposten Finanzzusammenfassung Option zu Ihrer benutzerdefinierten Bericht enthält eine Zusammenfassung der Finanzdaten auf dem Kostenniveau und ermöglicht es Ihnen, Ihre Finanzen neben anderen Procore-Daten zu berichten. Dieser Bericht ähnelt dem Budgettool, bei dem es eine (1) Einzelposten pro Kostenschlüssel + Kostenart und verschiedene Spalten mit unterschiedlichen Beträgen gibt.

Anwendungsfälle

  • Bauleiter können ihre Finanzdaten für jeden Kostenschlüssel analysieren, sodass sie ihre Kosten und/oder Abrechnungen für ihr gesamtes Portfolio einsehen können.

  • Bauherren können die Projekt-Quadratmeter (im Administrations-Tool eingegeben) verwenden und ihr Budget oder ihren Kostenbetrag pro Einzelposten pro Quadratmeter (Quadratfuß) berechnen.

Verwendung

  • Dieser Bericht fasst Finanzinformationen für jeden einzelnen Kostenschlüssel zusammen. Der beste Weg, diesen Bericht auf Unternehmensebene zu verwenden, besteht darin, immer zuerst nach dem Projektnamen zu gruppieren. Auf diese Weise erhalten Sie eine genaue Aggregation von SUM, MIN, MAX, AVG für Währungsfelder. 

  • Dieser Bericht wird auch am besten mit berechneten Spalten verwendet. Direkte Kosten + Zahlungsanforderungen würden Ihnen beispielsweise potenziell die Kosten bis zum aktuellen Zeitpunkt liefern.

  • Dieser Bericht enthält den Primärvertragsbetrag pro Kostenschlüssel, Zahlungsanforderungen pro Kostenschlüssel und Zahlungsanträge, sodass andere Finanzposten leicht verknüpft werden können.

  • Dieser Bericht enthält noch keine ERP-Daten. 

Enthaltene Status 

Nachfolgend sind die Status für jeden Posten aufgeführt, der im Bericht „Finanzeinzelposten-Zusammenfassung“ enthalten ist:

  • Wert des Primärvertrags. Ein Primärvertragswert mit dem Status Genehmigt wird im Bericht „Finanzielle Einzelposten-Zusammenfassung“ angezeigt.
  • Direkte Kosten. Direkte Kosten mit beliebigem Status wird im Bericht „Finanzposten-Zusammenfassung“ angezeigt.
  • Zahlungsanträge. Zahlungsanträge mit beliebigem Status werden im Bericht „Finanzposten-Zusammenfassung“ angezeigt.
  • Ausstehende Sekundärverträge
    • Unteraufträge mit dem Status Preis wird derzeit ermittelt werden im Bericht „Finanzposten-Zusammenfassung“ angezeigt.
    • Bestellungen mit dem Status Verarbeitung , Gesendet , Teilweise eingegangen und Eingegangen werden im Bericht „Finanzposten-Zusammenfassung“ angezeigt.

Siehe auch