Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Bearbeiten einer Aufgabe

Auch erhältlich auf ios-gray-icon.jpg android-gray-icon.jpg

Ziel

Eine Aufgabe mit dem Aufgaben-Tool des Projekts bearbeiten.

Hintergrund

Benutzer mit der Berechtigung „Administrator“ für das Aufgaben-Tool des Projekts können alle Projektaufgaben bearbeiten. Benutzer mit der Berechtigung 'Standard' können nur die Projektaufgaben bearbeiten, die sie erstellt haben oder denen sie zugewiesen wurden.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigung:
    • Um eine Aufgabe zu bearbeiten, 'Admin'-Berechtigung für das Aufgaben-Tool des Projekts.
    • Um eine von Ihnen erstellte Aufgabe zu bearbeiten, 'Standard'- oder 'Admin'-Berechtigungen im Aufgaben-Tool.
      Hinweis: Die Aufgabe kann auf jeden beliebigen Status aktualisiert werden.
    • Um eine Aufgabe zu bearbeiten, für die Sie der Beauftragte sind, 'Standard'-Berechtigung im Aufgaben-Tool.
      Hinweis: Der Status der Aufgabe kann auf „Eingeleitet“, „In Bearbeitung“ oder „Bereit zur Überprüfung“ aktualisiert werden, jedoch NICHT auf „Geschlossen“ oder „Ungültig“.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Die Felder „Fälligkeitstermin“ und „Status“ einer Aufgabe können auch schnell über die Aufgabenanzeigetabelle bearbeitet werden.
    • Sie können auch den Status einer Aufgabe ändern, wenn Sie einen Kommentar hinzufügen.
    • Wenn eine Aufgabe in den Status „Ungültig“ oder „Geschlossen“ versetzt wird, sendet das System keine automatischen E-Mail-Benachrichtigungen mehr für diese Aufgabe.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Aufgaben-Tool des Projekts.
  2. Klicken Sie neben der Aufgabe, die Sie ändern möchten, auf Bearbeiten.

    edit-task.png
  3. Ändern Sie die allgemeinen Informationen der Aufgabe, indem Sie in die folgenden Felder klicken:
    Hinweis: Ein Sternchen (*) kennzeichnet ein Pflichtfeld.
    • *Zahl (#). Geben Sie eine Nummer für die Aufgabe ein.
      Hinweis: Das System weist den Aufgaben Nummern in fortlaufender Reihenfolge zu und doppelte Nummern sind NICHT zulässig.
    • *Titel. Geben Sie einen beschreibenden Titel für die Aufgabe ein.
    • Privat. Setzen Sie ein Häkchen in dieses Kästchen, um die Aufgabe privat zu machen.
      Hinweis: Private Aufgaben sind nur für den Ersteller der Aufgabe, den Beauftragten und Benutzer mit der Berechtigung „Administrator“ im Aufgaben-Tool des Projekts sichtbar.
    • Beauftragter. Wählen Sie einen Projektbenutzer aus dem Dropdown-Menü aus, oder wählen Sie Keine aus, wenn kein Beauftragter vorhanden ist. Benutzer müssen über die Berechtigungen „Standard“ oder „Administrator“ für das Aufgaben-Tool des Projekts verfügen.
    • Status. Wählen Sie einen der verfügbaren Status aus:
      Hinweis: Dieses Feld kann auch in der Anzeigetabelle Aufgaben bearbeitet werden.
      • Eingeleitet. Zeigt an, dass die Aufgabe erstellt wurde. Dies ist der Standardstatus.
      • In Bearbeitung. Zeigt an, dass die Arbeit an der Aufgabe begonnen hat.
      • Bereit zur Überprüfung. Zeigt an, dass die Aufgabe abgeschlossen und zur Überprüfung bereit ist.
      • Geschlossen. Zeigt an, dass die Aufgabe und die Überprüfung der Arbeit erfolgreich abgeschlossen wurden.
      • Ungültig. Zeigt an, dass die Aufgabe storniert wurde.
    • Kategorie: Wählen Sie eine der Aufgabe zugeordnete Kategorie aus.
      Hinweis: Aufgabenkategorien werden auf Unternehmensebene verwaltet. Siehe Aufgabenkategorien hinzufügen.
    • Fälligkeitsdatum. Verwenden Sie das Kalendersteuerelement, um ein Fälligkeitsdatum für die Aufgabe festzulegen.
      Hinweis: Dieses Feld kann auch in der Anzeigetabelle Aufgaben bearbeitet werden.
    • Beschreibung. Geben Sie eine kurze Zusammenfassung ein, die die Aufgabe beschreibt.
    • Anhänge. Klicken Sie auf Datei(en) anhängen oder verwenden Sie einen Drag-and-Drop-Vorgang, um Dateien an die Aufgabe anzuhängen.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Siehe auch