Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Benutzerdefinierte Felder für Projekte in Workforce Planning hinzufügen oder bearbeiten

Ziel

So fügen Sie benutzerdefinierte Felder für Projekte in Workforce Planning hinzu oder bearbeiten sie.

Hintergrund

Workforce Planning bietet Ihnen die Möglichkeit, benutzerdefinierte Felder zu Projekten hinzuzufügen. Mit benutzerdefinierten Feldern können Sie zusätzliche Informationen über Ihre Projekte erfassen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
  • Zusätzliche Informationen
    • Wenn die Datensynchronisierung aktiviert ist:
      • Benutzerdefinierte Felder werden nicht mit Procore-Projekten synchronisiert.

Voraussetzungen

 Hinweis

Projekte können sowohl in Procore als auch in Workforce Planning erstellt und verwaltet werden, aber Ihr Unternehmen muss sich für eines der beiden Systeme entscheiden, in dem die Daten gespeichert werden. Ihr Procore point of contact führt Ihr Unternehmen auf Grundlage Ihrer Einrichtung durch diesen Entscheidungsprozess. 

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Tool Workforce Planning auf Unternehmensebene.
  2. Klicken Sie auf Projekte und wählen Sie Projektliste.
  3. Suchen Sie das Projekt. Klicken Sie dann auf den Projektnamen.
  4. Suchen Sie den Abschnitt „Info“ und klicken Sie auf Bearbeiten.
  5. Suchen Sie das benutzerdefinierte Feld.
    Hinweis: Benutzerdefinierte Felder, die für Projekte erstellt wurden, erscheinen am unteren Rand des Abschnitts „Info“.
  6. Fügen Sie die Informationen für das benutzerdefinierte Feld hinzu oder bearbeiten Sie sie.
  7. Klicken Sie auf Speichern.