Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Erstellen oder Verknüpfen von Koordinations-Vorfällen in einem Plan (iOS)

Ziel 

Mithilfe der Procore-App auf einem iOS-Mobilgerät Koordinations-Vorfälle in einem Plan erstellen oder verknüpfen.

Hintergrund

Beim Hinzufügen von Markups zu einem Plan im Pläne-Tool eines Projekts können Sie Verknüpfungen zu bestehenden Koordinations-Vorfällen herstellen oder neue Koordinations-Vorfälle erstellen. Koordinations-Vorfälle können direkt zu Pin-Markups hinzugefügt oder mit anderen Markup-Typen wie Wolke, Text und Pfeil verknüpft werden. 

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • So fügen Sie Markups zur persönlichen Ebene hinzu:
      • „Nur Lesen“-Berechtigungen oder höher für das Pläne-Tool des Projekts.
    • So veröffentlichen Sie Markups in der veröffentlichten Ebene:
    • So erstellen Sie neue Koordinations-Vorfälle in einem Plan:
      • 'Standard'- oder 'Admin'-Berechtigungen für die Tools Koordinations-Vorfälle UND Pläne des Projekts.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Um ein Koordinations-Vorfall mit einem Plan zu verknüpfen, muss das Tool Koordinations-Vorfälle für das Konto des Unternehmens aktiviert und im Projekt aktiv sein. Siehe Hinzufügen und Entfernen von Projekttools .
      Hinweis: Das Coordination Issues-Tool ist Teil des Design Coordination- Produkts von Procore. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Procore point of contact
    • Nach dem Veröffentlichen eines neuen Koordinations-Vorfall-Markups auf einem Plan wird dem Koordinations-Vorfall eine Momentaufnahme des Planbereichs hinzugefügt und die Zeichnung wird dem Abschnitt „Links“ des Koordinations-Vorfalls hinzugefügt. Auf diese Weise können Benutzer problemlos auf die Originalzeichnung verweisen, wenn sie das Koordinations-Vorfall über das Tool Koordinations-Vorfälle anzeigen.

Schritte

  1. Navigieren Sie mit der Procore-App auf einem iOS-Mobilgerät zum Pläne-Tool des Projekts.
  2. Suchen und öffnen Sie den Plan, dem Sie einen Koordinations-Vorfall hinzufügen möchten.
  3. Sie können Koordinations-Vorfälle aus mehreren Markup-Typen erstellen oder verknüpfen. Siehe die folgenden Schritte:
So erstellen oder verknüpfen Sie Koordinations-Vorfälle bei Pin-Markups: 
  1. Tippen Sie in der Markup-Symbolleiste auf das Pin-Markup-Tool und wählen Sie Problem.
  2. Tippen Sie auf den Bereich des Plans, dem Sie einen Koordinations-Vorfall hinzufügen möchten.
  3. Wählen Sie aus, ob Sie zu einem bestehenden Koordinations-Vorfall verlinken oder einen neuen erstellen möchten:
    • So verknüpfen Sie einen bestehenden Koordinations-Vorfall:
      1. Tippen Sie auf Vorhandenes verknüpfen.
      2. Tippen Sie auf das Problem, zu dem Sie einen Link erstellen möchten. Informationen zum Suchen oder Filtern nach Koordinations-Vorfällen finden Sie unter Koordinations-Vorfälle suchen und filtern (iOS).
        Hinweis: Der Koordinations-Vorfall wird dem Plan automatisch hinzugefügt.
    • So erstellen Sie einen neuen Koordinations-Vorfall:
      1. Tippen Sie auf Neuer Koordinations-Vorfall.
      2. Geben Sie die erforderlichen Informationen für den Koordinations-Vorfall ein. Siehe Koordinations-Vorfälle erstellen (iOS).
      3. Tippen Sie auf Erstellen & Veröffentlichen.
        Hinweis: Der Koordinations-Vorfall wird automatisch hinzugefügt. Wenn Sie im Offline-Modus arbeiten, wird der neue Koordinations-Vorfall im Plan als „Neuer Posten“ gekennzeichnet, bis das Problem hochgeladen und eine Nummer zugewiesen wird.
  4. Wenn Sie möchten, dass andere die Markups des Koordinations-Vorfalls im Plan sehen können, wählen Sie das Markup aus und tippen Sie auf Veröffentlichen. Siehe Persönliche Plan-Markups veröffentlichen (iOS).
So erstellen oder verknüpfen Sie Koordinations-Vorfälle in anderen Markups: 
  1. Tippen Sie auf das Markup-Tool, das Sie für Ihr Markup verwenden möchten. Siehe Einen Plan mit Markups versehen (iOS).
  2. Fügen Sie Ihr Markup dem entsprechenden Bereich des Plans hinzu.
  3. Tippen Sie auf Verknüpfen und wählen Sie Eienn Koordinations-Vorfall verknüpfen aus.
  4. Wählen Sie aus, ob Sie zu einem bestehenden Koordinations-Vorfall verlinken oder einen neuen erstellen möchten:
    • So verknüpfen Sie einen bestehenden Koordinations-Vorfall:
      • Tippen Sie auf das Problem, zu dem Sie einen Link erstellen möchten.
    • So erstellen Sie einen neuen Koordinations-Vorfall:
      1. Tippen Sie auf das Erstellen-Symbol icon-create-circle-mobile.png.
      2. Geben Sie die erforderlichen Informationen für den Koordinations-Vorfall ein. Siehe Koordinations-Vorfälle erstellen (iOS).
      3. Klicken Sie auf Erstellen.
  5. Wenn Sie möchten, dass andere die Markups des Koordinations-Vorfalls im Plan sehen können, wählen Sie das Markup aus und tippen Sie auf Veröffentlichen. Siehe Persönliche Plan-Markups veröffentlichen (iOS).