Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Erstellen einer Bemerkung aus einer Inspektion (Android)

 Auch verfügbar für  ios-gray-icon.jpg  web-gray-icon.jpg

Ziel

Auf Ihrem Android-Mobilgerät eine Bemerkung aus einer Inspektion erstellen.

Hintergrund

Möglicherweise möchten Sie eine Bemerkung aus einer Inspektion erstellen, wenn eine Aufgabe mangelhaft ist oder wenn Nacharbeiten durch die Ansprechperson der Inspektion erforderlich sind.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • „Standard“- oder „Admin“-Berechtigungen für das Inspektionen-Tool auf Projektebene.
      UND
    • Berechtigungen auf der Ebene "Standard" oder "Administrator" für das Bemerkungstool des Projekts.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Sie können eine Bemerkung auch über das Tool Bemerkungen erstellen. Siehe Eine Bemerkung erstellen.
    • Dieses Asset oder Element kann im Offline-Modus angezeigt oder bearbeitet werden, vorausgesetzt, das Asset oder Element wurde zuvor auf Ihrem Mobilgerät angezeigt und zwischengespeichert.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Tool Inspektionen.
  2. Tippen Sie auf die Inspektion, die den Posten enthält, von dem Sie eine Bemerkung erstellen möchten.
  3. Tippen Sie auf den Inspektionsposten, um ihn zur Bemerkung hinzuzufügen.
  4. Tippen Sie auf Bemerkung erstellen.

    inspections-android-create-observation-from-inspection.png
     
  5. Erstellen Sie Ihre Bemerkung, indem Sie die Informationen im neuen Fenster ausfüllen:
    • Titel: Geben Sie der Bemerkung einen Titel, der das allgemeine Thema ankündigt.
      Hinweis: Dieses Feld wird automatisch mit dem Namen der Inspektionsaufgabe ausgefüllt. Sie können auf das Feld tippen, um den Titel zu bearbeiten.
    • Fälligkeitsdatum: Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender aus, an dem die Bemerkung fällig sein soll, und tippen Sie auf Fertig.
      Hinweis: Das Feld „Fälligkeitstermin“ wird automatisch basierend auf der Standardanzahl von Tagen ausgefüllt, die auf der Seite „Einstellungen konfigurieren“ des Bemerkungen-Tools angegeben ist. Siehe Erweiterte Einstellungen konfigurieren: Bemerkungen. Der Fälligkeitstermin berücksichtigt auch die Tage, die für das Projekt als „Arbeitstage“ festgelegt sind. Siehe Projektarbeitstage festlegen.
    • Status: Tippen Sie hier, um den Status der Bemerkung auszuwählen.
      • Eingeleitet: Wenn Sie die Bemerkung erstellen, wird sie standardmäßig auf „Eingeleitet“ gesetzt. Dies bedeutet, dass die Bemerkung in Procore erstellt wurde und auf die Antwort des Beauftragten wartet.
      • Bereit zur Überprüfung: Sobald der Beauftragte auf die Bemerkung reagiert hat (sei es durch Behebung des Defizits, durch Behandlung des Sicherheitsproblems usw.), antwortet er auf die Bemerkung, indem er den Status in „Bereit zur Überprüfung“ ändert. Dadurch wird der Ersteller per E-Mail benachrichtigt, dass die Bemerkung für den Ersteller zur Überprüfung bereit ist.
      • Nicht akzeptiert: Nachdem der Ersteller die Arbeit überprüft hat, kann er sie als „Nicht akzeptiert“ kennzeichnen. Dies bedeutet, dass der Ersteller die Arbeit als nicht geklärt betrachtet. Die Bemerkung wird zurück in die Zuständigkeit des Beauftragten gegeben. 
      • Geschlossen: Nachdem der Ersteller die Arbeit überprüft hat, kann er sie als „Geschlossen“ markieren. Das bedeutet, dass der Ersteller die Arbeit als gelöst und genehmigt betrachtet und die Position geschlossen hat.
    • Typ: Tippen Sie hier, um den Typ auszuwählen, der die Bemerkung am besten kategorisiert. Der Typ hilft Ihnen beim Filtern und Berichten über die Bemerkung. Der Typ hat keinen Einfluss darauf, welche Felder beim Erstellen einer Bemerkung angezeigt werden. Siehe Wofür werden die standardmäßigen Bemerkungstypen verwendet?
    • Beitragende Bedingung: Wählen Sie eine beitragende Bedingung für die Bemerkung aus. 
    • Beitragendes Verhalten: Wählen Sie ein beitragendes Verhalten für die Bemerkung aus. 
    • Gefahr: Wählen Sie eine mit der Bemerkung verbundene Gefahr aus. 
    • Branche: Wählen Sie die entsprechende Branche für diese Bemerkung aus. Sie gibt an, welche Branche an der Klärung der Bemerkung beteiligt ist. Branchen werden auf der Registerkarte Administration auf Unternehmensebene unter Branchenkonfiguration festgelegt. SieheBranchen hinzufügen oder löschen.
    • Standort: Tippen Sie auf, um den Standort auszuwählen, zu dem die Beobachtung gehört. Wie füge ich einem Artikel einen mehrstufigen Standort hinzu?
    • Beauftragter: Wählen Sie den Benutzer aus, der die für die Bemerkung erforderlichen Arbeiten durchführen soll. Hier wird automatisch der „Ansprechpartner“ für die Inspektion eingetragen.
      (Hinweis: Dieser Benutzer muss über „Standard“- oder „Admin“-Berechtigungen für das Bemerkungstool verfügen, um zu antworten oder als Beauftragter festgelegt zu werden).
    • Beschreibung: Fügen Sie eine Beschreibung der Bemerkung mit relevanten Informationen hinzu, die für die Berichterstattung oder den Abschluss der Arbeit erforderlich sind.
    • Privat: Tippen Sie, um den Schalter auf EIN zu schalten und die Bemerkung als „Privat“ zu markieren.
    • Anhänge: Tippen Sie hier, um eine der folgenden Optionen auszuwählen.
      • Tippen Sie auf eine der folgenden Optionen.
        • Datei wählen
          1. Tippen Sie auf den Ordner, aus dem Sie ein Foto hochladen möchten.
          2. Tippen Sie auf jedes Foto, das Sie hochladen möchten.
          3. Tippen Sie auf Fertig.
        • Aus Procore auswählen
          1. Tippen Sie im Fotos-Tool des Projekts auf das Album, das die Fotos enthält, die Sie in die Inspektion einbeziehen möchten.
          2. Tippen Sie auf die Fotos, die Sie hinzufügen möchten.
          3. Tippen Sie auf OK.
        • Kamera
          1. Nehmen Sie ein Foto auf, indem Sie die Kamera Ihres Geräts positionieren und dann auf den Auslöser tippen.
            • Oben auf dem Bildschirm haben Sie die folgenden Optionen:
              • Tippen Sie auf die Schaltfläche Geotag, um das Geotagging aus- oder einzuschalten.
                Hinweis: Die Geotag-Schaltfläche wird nur angezeigt, wenn Sie die Standortdienste deaktiviert haben oder wenn Sie auf Ihrem Gerät keine Berechtigung zur Standortverfolgung erteilt haben.
              • Tippen Sie auf das Uhr-Symbol, um Zeitstempel ein- oder auszuschalten.
          2. Tippen Sie auf Weiter.
          3. Optional: Tippen Sie auf das Markup-Symbolicon-markup-android.png, um auf die Markup-Symbolleiste zuzugreifen und dem Foto Text, Linien oder Formen hinzuzufügen.
          4. Tippen Sie auf Fertig.
  6. Tippen Sie auf Speichern.
    Hinweis: Die Bemerkung wird jetzt im Aktivitäts-Feed der Inspektionseinzelposition und im Bemerkungsprotokoll des Bemerkungen-Tools angezeigt. Auf der Ansichtsseite der Bemerkung wird ein Link zu der Inspektion angezeigt.