Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Welche Personendaten werden zwischen Workforce Planning und dem Procore-Unternehmensadressbuch synchronisiert?

Hintergrund

Bei Projekten, die Workforce Planning verwenden, können Sie über die Personenliste in Workforce Planning die Belegschaft verwalten.

Beim Anlegen von Personen in Workforce Planning stehen drei Optionen zur Auswahl: „Benutzer“, „Zuweisbar“ oder „Beides“. Daten-Synchronisationen können zwischen der Workforce Planning-Personenliste und dem Procore-Unternehmensadressbuch aktiviert werden, so dass Personen, die in Workforce Planning hinzugefügt werden, auch dem Unternehmensadressbuch hinzugefügt werden.

Antwort

Wenn Sie Workforce Planning verwenden, müssen alle Personen über die Personenliste im Workforce Planning-Tools verwaltet werden. Wenn die Datensynchronisierung aktiviert ist, werden die folgenden Informationen aus der Personenliste mit dem Procore-Unternehmensadressbuch synchronisiert:

Belegschaftsplanung Procore
Vorname Vorname
Nachname Nachname
Mitarbeiter-ID Mitarbeiter-ID
Mobiltelefon Mobiltelefon
E-Mail-Addresse E-Mail-Addresse
Die Anschrift Adresse 1
Stadt/Ort Stadt
Bundesland/Provinz Bundesland
Postleitzahl Postleitzahl
Land Land
Position Position
Status* Aktiv?*

Felder in Workforce Planning ohne direkte Zuordnung, wie Gruppen und benutzerdefinierte Felder, werden nicht mit dem Unternehmensadressbuch synchronisiert, sind aber in Workforce Planning verfügbar. 

*Der Status ist das einzige Feld, das bidirektional zwischen dem Unternehmensadressbuch und Workforce Planning synchronisiert wird.

Siehe auch