Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Wie bereite ich meine Daten für den Import in Procore vor?

Antwort

Sie können eine Vielzahl von Daten in Procore importieren, wodurch Sie steuern können, wie Ihre Daten in den verschiedenen Tools eingefügt werden. Jedes Tool hat andere Datenanforderungen. In der Regel verlangen die meisten Tools, dass Ihre Daten ordnungsgemäß als Microsoft Excel Open XML (XLSX)- oder CSV-Datei formatiert sind. Informationen über die Tools, in die Sie Daten importieren können, finden Sie unter Procore-Importvorlagen.

Allgemeine Überlegungen zum Import

Bevor Sie mit dem Importvorgang beginnen, ist es wichtig, einige vorbereitende Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre XLSX- oder CSV-Datei richtig formatiert ist. Dadurch wird gewährleistet, dass der Importvorgang erfolgreich abgeschlossen wird. 

    Überlegungen zu Zeilendaten:
    • Jede Zeile in der Tabelle entspricht einem einzelnen Datensatz. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Zeilen importieren. Zeilen dürfen jedoch nicht leer sein.
    • Jede Zeile muss die Informationen enthalten, die in der Importvorlage für jede Spaltenüberschrift angegeben sind.
    • Entfernen Sie alle Sonderzeichen/versteckten Zeichen und sämtlichen Text aus der Datei. Wenn Sie zum Übertragen von Daten zwischen Microsoft Word und Excel die Funktionen „Ausschneiden“ und „Einfügen“ verwendet haben, haben Sie möglicherweise versehentlich versteckte Zeichen und Text in Ihre Datei eingefügt. Dies kann den Importprozess stören und führt häufig zu Importfehlern.
      • ' (einfaches Anführungszeichen)
      • " (doppeltes Anführungszeichen)
      • 1/2 (Schrägstrich)
      • - (Bindestrich)
      • , (Komma)
    • Um Importfehler zu vermeiden, bereinigen Sie Ihre Datei, bevor Sie sie an Procore senden. Um Ihre Datei zu bereinigen, kopieren Sie zuerst Ihre Tabellenkalkulationsdaten und fügen Sie sie in Notepad ein. Kopieren Sie als Nächstes den Text in Notepad und fügen Sie ihn dann in die XLSX- oder CSV-Vorlage ein. Stellen Sie sicher, dass die Daten in der richtigen Spaltenreihenfolge eingefügt werden.
  • Überlegungen zu Spaltendaten:
    • Lesen Sie den Artikel Procore-Importvorlagen für die entsprechenden Vorlagen und Tutorial-Schritte für jedes Tool.
  • Wenn der Import von Procore durchgeführt werden muss:
    • Sie müssen eine ausgefüllte Importvorlage im XLSX- oder CSV-Format an Procore senden. Weitere Informationen finden Sie unter Procore-Importvorlagen.
    • Bevor ein Import durchgeführt wird, stellt Procore sicher, dass Ihre Vorlage in das erforderliche CSV-Format (UTF-8) konvertiert wird. 
    • Sie müssen Ihre Benutzerdaten mit den in der Vorlage definierten Spaltenüberschriften und der festgelegten Spaltenreihenfolge eingeben. Um Importfehler zu vermeiden, fügen Sie WEDER leere Spalten NOCH neue Datenspalten hinzu.