Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

2021

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Änderungen am Terminplan-Tool auf Projektebene im Jahr 2021.

ÄNDERUNGSHISTORIE VON LOOKAHEADS ZUM TERMINPLAN-TOOL HINZUGEFÜGT (20.10.2021) 

Procore hat das Terminplan-Tool auf Projektebene aktualisiert, so dass Benutzer mit „Admin“-Berechtigungen die Änderungshistorie von Lookaheads einsehen können. Die Änderungshistorie hilft den Benutzern, Lookaheads besser zu verwalten, indem sie anzeigt, wann und von wem Änderungen vorgenommen wurden, siehe Änderungshistorie von Lookaheads.

VERBESSERUNG DER ANZEIGE VON AKTIVITÄTEN MIT MEHREREN RESSOURCENPLÄNEN AUF IOS (27.07.2021) 

Procore hat die Effizienz bei der Suche nach Terminplanungsaktivitäten für Nutzer von iOS verbessert. Mit der Veröffentlichung der neuesten Version der iOS-App wird, wenn einer Terminplan-Aktivität mehrere Ressourcen zugewiesen sind und ein Ressourcenfilter angewendet wird, der eine dieser Ressourcen enthält, die Terminplan-Aktivität mit mehreren Ressourcen in der gefilterten Liste angezeigt. 

LOOKAHEAD-UNTERAUFGABEN ÜBERNEHMEN SCHLÜSSELDATEN VON FELDERN DER HAUPTAUFGABE (07.07.2021) 

Wenn ein Benutzer eine Unteraufgabe in einem Lookahead-Terminplan erstellt, enthält die Unteraufgabe jetzt automatisch Daten aus den Feldern „Ressourcen“, „Unternehmen“ und „Beauftragte“ (wenn Daten in diesen Feldern in der Hauptaufgabe vorhanden sind). Siehe Hinzufügen und Verwalten von Teilaufgaben für einen Lookahead-Terminplan.

SORTIERBARE LOOKAHEAD-SPALTEN (16.06.2021) 

Benutzer des Terminplan-Tools können alle Spalten sortieren, wenn sie einen Lookahead-Terminplan im Terminplan-Tool des Projekts ansehen. Die Spalten können von oben nach unten oder von unten nach oben sortiert werden, siehe Lookahead-Terminpläne ansehen.

AKTIVITÄTS-ID UND PSP ALS KONFIGURIERBARE SPALTEN IN LOOKAHEADS HINZUGEFÜGT (03.06.2021) 

Die Benutzer haben nun die Möglichkeit, Lookahead-Spalten so zu konfigurieren, dass die Aktivitäts-ID und PSP-Informationen für neu erstellte Lookaheads angezeigt werden, siehe Erstellen eines Lookahead-Terminplans

SPALTEN DES GANTT-DIAGRAMMS IM PROJEKT-TERMINPLAN-TOOL KONFIGURIEREN (14.05.2021) 

Die Benutzer haben nun die Möglichkeit, alle Spalten des Gantt-Diagramms nach ihren Wünschen zu konfigurieren. Durch die Konfiguration der Spalten über das Dropdown-Menü „Konfigurieren“ können die Benutzer festlegen, in welcher Reihenfolge die Spalten im Gantt-Diagramm angezeigt werden. Zuvor war die Spalte Aufgabenname in der ersten Position gesperrt, siehe Spalten konfigurieren.

SORTIERBARE SPALTEN IN DER GANTT-ANSICHT (17.02.2021) 

Die Spalten in der Gantt-Ansicht im Web können jetzt in Procore sortiert werden. Wenn Sie auf eine Spalte klicken, werden die Werte in dieser Spalte von niedrig nach hoch oder von hoch nach niedrig sortiert.

„LOOKAHEADS“-QUELLE FÜR BENUTZERDEFINIERTE TERMINPLANBERICHTE AUF UNTERNEHMENSEBENE HINZUGEFÜGT (16.02.2021) 

Procore hat „Lookaheads“ als eine Quellenoption hinzugefügt, die Sie bei der Erstellung benutzerdefinierter Unternehmensberichte verwenden können. Siehe Erstellen eines benutzerdefinierten Unternehmensberichts.

NEUE GRANULARE BERECHTIGUNGEN FÜR DAS TERMINPLAN-TOOL AUF PROJEKTEBENE (11.02.2021) 

Procore hat neue granulare Berechtigungen für das Terminplan-Tool auf Projektebene hinzugefügt, die es Benutzern mit „Nur Lesen“ - oder „Standard“-Berechtigungen ermöglichen, verschiedene Aufgaben zu erledigen. Siehe Erteilen granularer Berechtigungen in einer Projektberechtigungsvorlage.

„LOOKAHEADS“-QUELLE FÜR BENUTZERDEFINIERTE TERMINPLANBERICHTE AUF PROJEKTEBENE HINZUGEFÜGT (09.02.2021) 

Procore hat „Lookaheads“ als eine Quellenoption hinzugefügt, die Sie bei der Erstellung benutzerdefinierter Projektberichte verwenden können. Siehe Erstellen eines benutzerdefinierten Unternehmensberichts und Erstellen eines benutzerdefinierten Projektberichts.

LOOKAHEADS-FUNKTION VON PROCORE JETZT IM TERMINPLAN-TOOL VERFÜGBAR (02/09/2021) 

Procore hat seine neue Lookahead-Funktionalität innerhalb des Terminplan-Tools auf Projektebene veröffentlicht. Mit dieser Funktion können Benutzer Teilaufgaben auf der Grundlage ihrer integrierten Master-Terminplan-Datei erstellen. Lookaheads funktionieren unabhängig von der Master-Terminplan-Datei, und Änderungen an einem Lookahead haben KEINE Auswirkungen auf einen integrierten Master-Terminplan. Lookaheads können für einen Zeitraum von 1–6 Wochen erstellt werden. Siehe Lookahead-Terminplan erstellen.