Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Suchen und Anwenden von Filtern auf direkte Kosten

Ziel

Um nach übereinstimmenden Ergebnissen zu suchen und Filter auf die direkten Kosten Ihres Projekts anzuwenden .

Hintergrund

Das Tool Direktkosten bietet Ihnen eine Vielzahl von Filter- und Suchoptionen, mit denen Sie die im Tool angezeigten Ergebnisse eingrenzen können. Die verfügbaren Optionen hängen von der ausgewählten Registerkarte ab. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen die Filter, die Sie auf den Inhalt der einzelnen Registerkarten im Direktkosten-Tool anwenden können.

Verfügbare Optionen im Menü „Filter hinzufügen“ Zusammenfassung Zusammenfassung nach Kostenschlüssel
Kostenart   icon-mindtouch-table-check.png
Kostenschlüssel   icon-mindtouch-table-check.png
Datum icon-mindtouch-table-check.png icon-mindtouch-table-check.png
Typ icon-mindtouch-table-check.png icon-mindtouch-table-check.png
Lieferant icon-mindtouch-table-check.png icon-mindtouch-table-check.png

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf der Ebene „Nur Lesen“ oder höher im Direktkosten-Tool des Projekts.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Die Suchfunktion berücksichtigt alle vorhandenen Filterparameter.
  • Beschränkungen:
    • Bei Direktkosten ist nur das Feld „Lieferant“ durchsuchbar.

Schritte

Direkte Kosten filtern

  1. Navigieren Sie zum Tool für direkte Kosten des Projekts.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung.
  3. Klicken Sie auf das Menü Filter hinzufügen und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:
    • Typ. Wählen Sie diese Option. Setzen Sie dann ein Häkchen neben Alle, Rechnung, Ausgabe oder Gehaltsliste/Lohnabrechnung.
    • Anbieter . Wählen Sie diese Option. Setzen Sie dann ein Häkchen bei den gewünschten Anbietern.
    • Datum . Wählen Sie diese Option. Wählen Sie dann ein Datum oder einen Datumsbereich aus dem Kalendersteuerelement aus.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung nach Kostenschlüssel.
  5. Klicken Sie auf das Menü Filter hinzufügen und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:
    • Kostenschlüssel . Wählen Sie diese Option. Setzen Sie dann ein Häkchen neben die gewünschten Kostenschlüssel.
    • Kostenart . Wählen Sie diese Option. Setzen Sie dann ein Häkchen bei den gewünschten Kostenarten.
    • Typ. Wählen Sie diese Option. Setzen Sie dann ein Häkchen neben Alle, Rechnung, Ausgabe oder Gehaltsliste/Lohnabrechnung.
    • Anbieter . Wählen Sie diese Option. Setzen Sie dann ein Häkchen bei den gewünschten Anbietern.
    • Datum . Wählen Sie diese Option. Wählen Sie dann ein Datum oder einen Datumsbereich aus dem Kalendersteuerelement aus.

Direktkosten nach Datum filtern

  1. Navigieren Sie zum Tool für direkte Kosten des Projekts.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung oder Zusammenfassung nach Kostenschlüssel.
  3. Klicken Sie auf das Menü Filter hinzufügen und wählen Sie Datum aus .
  4. Wählen Sie aus diesen Optionen:
    • Um einen einzelnen Tag auszuwählen, klicken Sie auf Einzelner Tag . Wählen Sie dann mit dem Kalendersteuerelement ein einzelnes Datum aus.
    • So wählen Sie einen Datumsbereich aus Datumsbereich . Wählen Sie mithilfe des Kalendersteuerelements ein Start- und Enddatum für Ihren Datumsbereich aus.
  5. Klicken Sie auf eine leere Stelle auf der Seite, um den Filter anzuwenden.

Direkte Kosten suchen

  1. Navigieren Sie zum Tool für direkte Kosten des Projekts.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung oder Zusammenfassung nach Kostenschlüssel.
  3. Geben Sie Ihre Suchbegriffe in das Feld Nach direkten Kosten suchen ein.
    Anmerkungen:
    • Die Suchfunktion berücksichtigt alle angewendeten Filter.
    • Bei Direktkosten ist nur das Feld „Lieferant“ durchsuchbar.
  4. Drücken Sie die EINGABETASTE oder klicken Sie auf Suchen .

 

If you would like to learn more about Procore's cost management software and how it can help your business, please visit our construction cost management software product page icon-external-link.png.