Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Bericht für Ablaufpläne

Ziel

Erstellen eines benutzerdefinierten Berichts mit Daten aus dem Ablaufplan-Tool des Projekts.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Bericht mit Ablaufplan-Daten im Berichtstool auf Unternehmensebene:
      • Berechtigungen auf der Ebene „Nur Lesen“ oder höher für das Ablaufpläne-Tool des Projekts.
        UND
      • Berechtigungen auf 'Standard'-Ebene oder höher im Berichtstool auf Unternehmensebene.
    • So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Bericht mit Ablaufplan-Daten im Berichtstool auf Unternehmensebene:
      • Berechtigungen auf der Ebene „Nur Lesen“ oder höher für das Ablaufpläne-Tool des Projekts.
        UND
      • Berechtigungen auf 'Standard'-Ebene oder höher im Berichtstool auf Projektebene.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Berichts-Tool auf Unternehmensebene.
    Oder
    Navigieren Sie zum Berichts-Tool auf Projektebene.
  2. Klicken Sie auf Bericht erstellen .
  3. Klicken Sie auf Neuen Bericht erstellen .

    create-report-gallery.png

  4. Fügen Sie wie folgt einen Namen und eine Beschreibung für Ihren neuen Bericht hinzu:
    edit-custom-report-name.png
    1. Geben Sie den Berichtsnamen ein. Klicken Sie icon-pencil-icon-pfcp.pngauf das Symbol und geben Sie dann einen Namen für Ihren Bericht in dieses Feld ein.
    2. Geben Sie Beschreibung ein. Klicken Sie icon-pencil-icon-pfcp.pngauf das Symbol und geben Sie dann eine beschreibende Anweisung für Ihren Bericht in dieses Feld ein. 
  5. Klicken Sie im Menü „Tool auswählen“ auf Ablaufpläne.
  6. Klicken Sie auf Registerkarte hinzufügen und wählen Sie ein Procore-Projekttool für die Quelldaten der neuen Registerkarte Bericht aus
    Hinweis: Procore verwendet standardmäßig Ablaufpläne als Namen für die Registerkarte.
    create-report-tool-options.png

     
  7. Optional: Um die Registerkarte umzubenennen, gehen Sie wie folgt vor:
    1. Klicken Sie neben dem Namen der Registerkarte auf das graue Zahnradsymbol.
    2. Geben Sie im Fenster Registerkarte bearbeiten einen neuen Titel für die ausgewählte Registerkarte ein. 
    3. Klicken Sie auf Aktualisieren.
  8. Fügen Sie Ihrem Bericht wie folgt Spalten hinzu:
    • Um eine Spalte hinzuzufügen, verwenden Sie einen Drag-and-Drop-Vorgang, um eine Spalte aus dem rechten Bereich in den Textkörper Ihres Berichts zu verschieben.
      ODER
    • Um alle verfügbaren Spalten hinzuzufügen, klicken Sie auf Alle hinzufügen.
      ODER
    • Um die Position einer Spalte zu ändern, verschieben Sie die Spalte per Drag-and-Drop an die gewünschte Position in der Berichtstabelle.
      ODER
    • Um alle Spalten aus Ihrem Bericht zu entfernen, klicken Sie auf Alle entfernen
  9. Nachdem Sie die gewünschten Spalten hinzugefügt haben, haben Sie folgende Möglichkeiten:
    • Daten aggregieren
      Klicken Sie in der Spaltenüberschrift auf fx und wählen Sie eine der folgenden Optionen (für numerische Werte): Anzahl, Summe, Min, Max oder Durchschnitt.
      • Sobald der Bericht erstellt wurde, sehen Sie unten in der Spalte die Anzahl, Summe, Min., Max. oder Durchschnitt der Werte.  
      • Bei Feldtypen, die kein numerischer Wert sind, haben Sie die Möglichkeit, nach Anzahl zu aggregieren.
    • Ändern Sie die Spaltenreihenfolge 
      Verwenden Sie eine Drag-and-Drop-Operation, um die Spalte an der gewünschten Position zu platzieren.
    • Filtern Sie Ihre Berichtsdaten
      Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Filter hinzufügen, um auszuwählen, nach was Sie filtern möchten. Sobald Sie einen Filter angegeben haben, können Sie einen weiteren Filter hinzufügen. Sie können Daten auch nach Datumsbereich filtern, indem Sie ein Start- und Enddatum auswählen.
    • Gruppenberichtsdaten
      In der Gruppe von Liste wählen Sie eines der Posten in dem Dropdown-Menü Gruppe von Berichtsdaten durch die angegebene Spalte (z. B. können Sie von den verantwortlichen Auftragnehmer Gruppendaten wollen).
      add-columns-to-custom-report.gif
  10. Optional: Wenn Sie Ihrem Bericht zusätzliche Tools hinzufügen möchten, klicken Sie auf Registerkarte hinzufügen und wählen Sie das Tool aus. Dann wiederholen Sie die obigen Schritte.
  11. Klicken Sie auf Bericht erstellen .