Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

(Beta) Veröffentlichen einer benutzerdefinierten Workflow-Vorlage

 

 

 In Beta
Auf dieser Seite werden Funktionen beschrieben, die in der Produktionsumgebung von Procore nicht verfügbar sind. Der Zugriff auf die hier dokumentierten Funktionen ist auf bestimmte Procore-Kunden beschränkt, die die erforderliche Vereinbarung zur Teilnahme am Procore-Tool-Beta-Programm auf Unternehmensebene Workflows unterzeichnet haben. Der Inhalt dieser Seite dient nur zu Informationszwecken und alle Informationen und Inhalte auf dieser Seite können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Über das Workflows Beta-Programm.

 

Ziel

So veröffentlichen Sie eine benutzerdefinierte workflow Vorlage. 

Hintergrund

Nachdem Sie eine neue benutzerdefinierte workflow erstellt oder eine bestehende geändert haben, können Sie Ihre Änderungen veröffentlichen, um sie in Procore verfügbar zu machen. Wenn Sie eine benutzerdefinierte workflow veröffentlichen, erstellt Procore eine neue Hauptversion. Mit jeder veröffentlichten Änderung erhöht Procore die Versionsnummer auf dem workflow um eins (1).

Wichtige Hinweise

Erforderliche Benutzerberechtigungen:

  • Berechtigungen auf Administratorebene für das Workflows Tool auf Unternehmensebene.

Schritt

  1. Navigieren Sie zum Tool Workflows auf Unternehmensebene. 
  2. Suchen Sie in der Tabelle Workflows die zu veröffentlichende workflow, und klicken Sie auf Bearbeiten. 
    Dadurch wird die benutzerdefinierte workflow in den Bearbeitungsmodus versetzt. 
  3. Wählen Sie aus diesen Optionen:
    • Um die workflow vor der Veröffentlichung zu aktualisieren, nehmen Sie die Änderungen jetzt vor. Klicken Sie dann auf Speichern und veröffentlichen
    • Um die workflow jetzt zu veröffentlichen, klicken Sie einfach auf Speichern und veröffentlichen.
 Hinweis

Wenn Fehler auftreten, die das Speichern Ihrer workflow Vorlage verhindern, wird ein rotes Banner angezeigt, das besagt, dass die Vorlage nicht veröffentlicht werden konnte. Klicken Sie auf "Details anzeigen", um eine Liste der Fehler anzuzeigen. 

clipboard_ebfabfb7bede28a94e633f8e3324ccd7f.png