Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

(Beta) Einem Projekt eine benutzerdefinierte Workflow-Vorlage zuweisen

 

 

 In Beta
Auf dieser Seite werden Funktionen beschrieben, die in der Produktionsumgebung von Procore nicht verfügbar sind. Der Zugriff auf die hier dokumentierten Funktionen ist auf bestimmte Procore-Kunden beschränkt, die die erforderliche Vereinbarung zur Teilnahme am Procore-Tool-Beta-Programm auf Unternehmensebene Workflows unterzeichnet haben. Der Inhalt dieser Seite dient nur zu Informationszwecken und alle Informationen und Inhalte auf dieser Seite können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Über das Workflows Beta-Programm.

Ziel

So weisen Sie ein veröffentlichtes benutzerdefinierte workflow einem (1) oder mehreren Procore-Projekten im Konto Ihres Unternehmens zu. 

Hintergrund

Nachdem Sie einen benutzerdefinierten workflow veröffentlicht haben, können Sie auf den hyperlink in der Spalte "Zugewiesene Projekte" klicken. Diese Aktion öffnet ein Dialogfenster, in dem Sie dem Procore Project-Tool die workflow zuweisen können, mit der das workflow für die Interaktion erstellt wurde. 

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    •  Berechtigungen auf Administratorebene für das Workflows Tool auf Unternehmensebene.
      ODER
    • Berechtigungen der Ebene "Schreibgeschützt" oder "Standard" für das Workflows-Tool auf Unternehmensebene, bei dem die granulare Berechtigung "Workflow-Vorlagen zu Projekten zuweisen" in Ihrer Unternehmensberechtigungsvorlage aktiviert ist. 

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Tool Workflows auf Unternehmensebene. 
  2. Suchen Sie in der Tabelle Workflows die Version, die Sie veröffentlichen möchten. 
     Hinweis
    Sie können einem Projekt nur veröffentlichte Versionen eines benutzerdefinierten workflow zuweisen. Wie Sie einen Entwurf von einer veröffentlichten Version unterscheiden können,erfahren Sie unter Wie werden Versionsnummern im Tool Workflows auf Unternehmensebene aktualisiert?
  3. Klicken Sie auf den hyperlink in der Spalte "Zugewiesene Projekte".  

    v2-workflows-assigned-projects-link.png
     
  4. Gehen Sie im Dialogfeld "Projekte zuweisen" wie folgt vor:
    • Um alle aktiven Projekte im Konto Ihres Unternehmens auszuwählen, markieren Sie das Kontrollkästchen Alle auswählen
      v2-workflows-assign-select-all-projects.png
    • Um nach einzelnen Projekten zu suchen, geben Sie den Projektnamen in das Feld Suche ein. Markieren Sie dann die Kontrollkästchen, die dem/den gewünschten Projekt(en) entsprechen. 
      v2-workflows-search-assign-to-project.png
  5. Klicken Sie auf Aktualisieren.

Zuweisen einer Workflow-Vorlage zu neuen Projekten

Allen neuen Projekten kann automatisch eine workflow Vorlage zugewiesen werden. Dadurch wird verhindert, dass Sie jedem neuen Projekt, das Sie erstellen, dieselbe Vorlage zuweisen müssen. 

  1. Navigieren Sie zum Workflows Tool auf Unternehmensebene.
  2. Suchen Sie in der Tabelle Workflows die Version, die Sie allen neuen Projekten zuweisen möchten.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Bereich in der Spalte "Neuen Projekten zuweisen".
  4. Klicken Sie auf Zuweisen.
    assign-to-all-projects-workflow.png
  5. Es erscheint ein Häkchen, der anzeigt, dass er allen neuen Projekten zugewiesen wurde
  6. Optional: Wenn Sie die Zuordnung einer Vorlage zu allen neuen Projekten aufheben möchten, klicken Sie erneut auf die Häkchen.