Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Wie konfiguriere ich Datenschutzeinstellungen für einen Korrespondenzposten?

Beim Anlegen eines Korrespondenzpostens haben Sie die Möglichkeit, die Korrespondenz als privat zu kennzeichnen. Weitere Informationen finden Sie unter Einen Korrespondenzposten erstellen.

Zugriffsebenen

Wenn Korrespondenzposten als „Privat“ gekennzeichnet sind, haben die folgenden Benutzer Zugriff auf den Posten, wenn ihnen die Berechtigung „Nur Lesen“ oder höher für die für den Posten festgelegte Korrespondenzart erteilt wurde.

Rolle Keine Nur Lesen1  Standard2  Administration3  
Benutzer, der eine Korrespondenz erstellt     icon_checkmark_h17.png icon_checkmark_h17.png
Benutzer, dem eine Korrespondenz zugewiesen ist   icon_checkmark_h17.png icon_checkmark_h17.png icon_checkmark_h17.png
Mitglieder einer Verteilerliste   icon_checkmark_h17.png icon_checkmark_h17.png icon_checkmark_h17.png
Alle Benutzer im Feld „Empfangen von“   icon_checkmark_h17.png icon_checkmark_h17.png icon_checkmark_h17.png
*Alle Benutzer, die zum selben Unternehmen wie die oben genannten Benutzer gehören   icon_checkmark_h17.png icon_checkmark_h17.png icon_checkmark_h17.png
Unternehmens- und Projektadministratoren       icon_checkmark_h17.png

1 Nur lesen bedeutet, dass ein Korrespondenzposten angezeigt werden kann.

2 Standard bedeutet, dass ein Korrespondenzposten erstellt, angezeigt und beantwortet werden kann. Ein Benutzer mit Standardberechtigungen, der einen Korrespondenzposten erstellt, kann diesen bearbeiten.

3 Administration bedeutet, dass ein Korrespondenzposten bearbeitet werden kann.

* Für Nur Lesen und Standard müssen granulare Berechtigungen auf ALLE einschalten gesetzt werden.

Siehe auch