Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Wie kann ich feststellen, in welcher Reihenfolge Änderungsaufträge genehmigt wurden?

Hintergrund

Um einen Änderungsauftrag zu löschen oder zu bearbeiten, müssen Sie den Änderungsauftrag aufheben. Sie können Änderungsaufträge nur in umgekehrter Reihenfolge aufheben, in der sie genehmigt wurden (das heisst wenn Sie sie 1,3,4,2,5,6 genehmigt haben, müssen Sie sie 6,5,2,4,3,1 aufheben). Die unten beschriebenen Schritte beschreiben, wie Sie die Reihenfolge bestimmen, in der Änderungsaufträge genehmigt wurden, damit Sie einen bestimmten Änderungsauftrag ablehnen können.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Primärvertrags- oder Sekundärvertragstool des Projekts.
  2. Wählen Sie die Unterregisterkarte Änderungsaufträge.
  3. Öffnen Sie jede genehmigten Änderungsauftrag, indem Sie neben jeden Änderungsauftrag auf Anzeige klicken, und öffnen Sie jede in einer neuen und separaten Registerkarte, indem Sie Strg auf der Tastatur drücken und auf Anzeige klicken.
  4. Für den zuletzt genehmigten Änderungsauftrag wird der orangefarbene Genehmigte Text neben dem „Status“ oben auf der Seite aufgelistet.
    approved2015-03-24_10-44-20.png

    Wählen Sie einen neuen Status aus, indem Sie auf den orangefarbenen Text klicken und einen anderen Status als „Genehmigt“ aus dem Dropdown-Menü auswählen.
    changestatus2015-03-24_10-44-54.png


    Hinweis: Wenn der Änderungsauftrag nicht der zuletzt genehmigte ist, wird der der Status neben dem Änderungsauftrag wird nicht orange hinterlegt, wie unten gezeigt.
    status2015-03-24_10-51-24.png
  5. Wenn Sie mehrere genehmigte Änderungsaufträge haben, müssen Sie den nächsten genehmigten Änderungsauftrag suchen. Aktualisieren Sie alle geöffneten Registerkarten für Änderungsaufträge, suchen Sie den Änderungsauftrag mit dem anklickbaren orangefarbenen Text „Genehmigt“ und wiederholen Sie den in Schritt 4 beschriebenen Vorgang.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Änderungsauftrag, den Sie bearbeiten oder löschen möchten, den orangefarbenen Status „Freigegeben“ hat und der Status geändert werden kann.