Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Leistungsbeschreibungsabschnitte und -abteilungen bearbeiten

Ziel

Allgemeine Informationen für einen oder mehrere Leistungsbeschr.-Abschnitte bearbeiten.

Hintergrund

Wenn Sie das Werkzeug für ein aktives Projekt in Procore aktiviert haben, müssen Sie möglicherweise vorhandene Leistungsbeschr.-Abschnittsnummern und Beschreibungen der Leistungsbeschreibungen bei der Ersteinrichtung Ihres Leistungsbeschreibungs-Tools bearbeiten. Die vorhandenen Leistungsbeschreibungen werden aus allen Leistungsbeschr.-Abschnitten abgerufen, die Sie oder Ihr Team zu einem früheren Zeitpunkt zum Projekt hinzugefügt haben. Wenn Sie die Leistungsbeschreibungsnummer und Beschreibung genau übereinstimmen, werden die vorhandenen Leistungsbeschreibungen mit den Leistungsbeschreibung-PDFs aktualisiert und Elemente, die zuvor mit dem Leistungsbeschr.-Abschnitt verknüpft waren (z.B. Rückfragen, Einreichungen usw.), werden aktualisiert, um mit der Leistungsbeschreibung verknüpft zu werden.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf Administratorebene für das Leistungsbeschreibungstool.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Das Ändern der Aufteilung eines Leistungsbeschr.-Abschnitt wirkt sich darauf aus, wo er im Leistungsbeschreibungsprotokoll angezeigt wird.

Schritte

Hier können Sie die Schritte für die verfügbaren Aktionen anzeigen:

Mehrfachbearbeitung von Leistungsbeschreibung

  1. Navigieren Sie zum Leistungsbeschreibungs-Tool des Projekts.
  2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben dem Leistungsbeschr.-Abschnitt, den Sie bearbeiten möchten.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einer Abteilung, um schnell alle Leistungsbeschr.-Abschnitte dieser Abteilung auszuwählen.
    • Markieren Sie das Kontrollkästchen in der oberen Kopfzeile des Leistungsbeschreibungsprotokolls, um alle Leistungsbeschreibungen auszuwählen.
  3. Klicken Sie auf Mehrfachbearbeitung.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Feldern, die Sie bearbeiten möchten, und setzen Sie jedes Feld auf den gewünschten Wert.
  5. Wählen Sie die gewünschte Informationsänderung aus oder geben Sie sie ein.

    bulk edit specifications2.png

    Hinweis: Alle Änderungen werden auf alle ausgewählten Leistungsbeschreibungen angewendet.
  6. Klicken Sie auf Aktualisieren.

Leistungsbeschreibung inline-bearbeiten

Abteilungen
  1. Navigieren Sie zum Leistungsbeschreibungs-Tool auf Projektebene.
  2. Klicken Sie in der Überschrift der Abteilung, die Sie bearbeiten möchten, auf vertical ellipsis (⋮)

    2018-04-03_11-46-01.png
  3. Klicken Sie auf Name bearbeiten oder Nummer bearbeiten.
  4. Geben Sie die gewünschte Änderung ein.
  5. Klicken Sie auf Ihrer Tastatur auf die Eingabetaste oder klicken Sie außerhalb des Textfelds, um Ihre Änderungen zu speichern.
Abschnitte
  1. Navigieren Sie zum Leistungsbeschreibungs-Tool auf Projektebene.
  2. Klicken Sie in das Feld, das Sie inline bearbeiten möchten.

    edit-table-field-text.png
    • Sie können die folgenden Felder inline bearbeiten.
      Hinweis: Sie können jedes Feld mit einem blauen Caret oben rechts im Feld bearbeiten. Wenn Sie weitere Felder bearbeiten möchten, lesen Sie unten Individuelle Leistungsbeschreibungen bearbeiten.
      • Beschreibung
      • Überarbeitung
      • Ausgabedatum
      • Empfangsdatum
  3. Bearbeiten Sie das Feld, das Sie ändern möchten.
  4. Klicken Sie auf Ihrer Tastatur auf die Eingabetaste oder klicken Sie mit der Maus außerhalb des Felds.

Individuelle Spezifikationen bearbeiten

  1. Navigieren Sie zum Leistungsbeschreibungs-Tool auf Projektebene.
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten neben dem spec Abschnitt oder Abteilung die Sie bearbeiten möchten. (Hinweis: Sie können jedes dieser Felder auch einzeln bearbeiten, wenn Sie das Leistungsbeschreibungsprotokoll anzeigen, indem Sie in das Textfeld klicken.)
  3. Bearbeiten Sie die Felder, die Sie ändern möchten.
    • Nummer: Bearbeiten Sie die Nummer der Leistungsbeschreibung. Wenn Sie dies vor dem Hochladen eines neuen Satzes aktualisieren, damit es mit Ihrem Leistungsbeschreibungsbuch übereinstimmt, stellen Sie sicher, dass Abstand, Reihenfolge und Zeichen übereinstimmen – z.B. Bindestriche (-), Punkte (.) und Unterstriche (_) der Abschnittsnummer, die erscheint in der Leistungsbeschreibung. Wenn Sie dieses Feld ändern, wird es nicht aus seiner zugehörigen Abteilung oder Sektion entfernt, kann sich jedoch negativ auf die Berichterstellung auswirken und es gegebenenfalls aus dem aktuellen Satz verschieben.
    • Revision: Bearbeiten Sie die Revisionsnummer der Leistungsbeschreibung.
      (Hinweis: Revisionsnummern sind numerisch geordnet. Sie können jedoch die Reihenfolge der Revisionen ändern. Sie können beispielsweise eine ältere Revision zu Archivierungszwecken hochladen.)
    • Ausstellungsdatum: Bearbeiten Sie das Datum, an dem die Leistungsbeschreibung an den Generalunternehmer ausgegeben wurde.
    • Satz: Wählen Sie einen vorhandenen Satz aus dem Leistungsbeschreibungswerkzeug aus, um diesen Leistungsbeschreibungsabschnitt in den gewünschten Satz zu verschieben. Dies hat keinen Einfluss auf seine Position als aktuellster Satz, falls zutreffend. Wählen Sie „Keine“, wenn ein Satz nicht anwendbar ist.
    • Beschreibung: Bearbeiten Sie die Beschreibung für den Leistungsbeschreibungsheader. Wenn Sie diese vor dem Hochladen so bearbeiten, dass sie mit Ihrem Leistungsbeschreibungsbuch übereinstimmt, stellen Sie sicher, dass Abstand, Groß-/Kleinschreibung und Schreibweise der Beschreibung in Ihrem Leistungsbeschreibungsbuch übereinstimmen.
    • Abteilung: Die Abteilung des Leistungsbeschr.-Abschnitts.
      Warnung! Das Ändern der Aufteilung eines Leistungsbeschr.-Abschnitts wirkt sich darauf aus, wo er im Leistungsbeschr.-Abschnitts angezeigt wird.
    • Empfangsdatum: Das Datum, an dem die Leistungsbeschreibungen beim GC eingegangen sind.
    • Markierung Veraltet: Markieren Sie die Leistungsbeschreibung als veraltet, um sie aus dem aktuellen Set zu entfernen, ohne die Bemerkung zu löschen.
  4. Klicken Sie auf Speichern.