Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Leistungsbeschreibung per E-Mail senden

Auch verfügbar für  ios-gray-icon.jpg  android-gray-icon.jpg

Ziel

Die Leistungsbeschreibung eines Projekts per E-Mail an einen anderen Benutzer in Procore senden.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • „Standard“- oder „Admin“-Berechtigungen für das Leistungsbeschreibungs-Tool des Projekts.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Sie können Leistungsbeschreibungen nur an Benutzer senden, die im Adressbuch Ihres Projekts aufgeführt sind.
    • Wenn Sie eine Leistungsbeschreibung per E-Mail an einen Benutzer senden möchten, der nicht im Projektadressbuch aufgeführt ist, müssen Sie die Leistungsbeschreibung auf Ihren lokalen Computer herunterladen und die Datei(en) mit Ihrem eigenen E-Mail-Programm versenden. Siehe Leistungsbeschreibung herunterladen.

Schritte

Senden Sie eine einzelne Leistungsbeschreibung per E-Mail

  1. Navigieren Sie zum Leistungsbeschreibungstool des Projekts.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Leistungsbeschr.-Abschnitt oder klicken Sie auf Info neben der Leistungsbeschreibung, die Sie per E-Mail versenden möchten.
  3. Klicken Sie im rechten Bereich auf die Schaltfläche E-Mail.
  4. Beginnen Sie mit der Eingabe in das Feld „An“ und wählen Sie Ihre E-Mail-Empfänger aus.
  5. Optional: Fügen Sie andere Benutzer, die über diesen E-Mail-Vorgang informiert sein sollten, der „CC“ Liste hinzu.
    Hinweis: Als Absender wird Ihr Name automatisch in die CC-Liste aufgenommen.
  6. Ändern Sie den Titel falls erforderlich. In der Standardeinstellung lautet der Betreff der E-Mail automatisch „FW: Leistungsbeschreibung: Revisionen von Leistungsbeschr.-Abschnitten“. 
  7. Hängen Sie alle anderen relevanten Dateien von Ihrem Computer oder vom Dokumenten-Tool Ihres Projekts an.
  8. Fügen Sie eine Nachricht in Ihre E-Mail ein.
  9. Klicken Sie auf Senden.

Mehrere Spezifikationen per E-Mail senden

  1. Navigieren Sie zum Leistungsbeschreibungstool des Projekts.
  2. Wählen Sie eine dieser Optionen:
    • Um mehrere Leistungsbeschr.-Abschnitte zu senden, markieren Sie die Kontrollkästchen links neben dem/den gewünschten Abschnitt(en).
    • Um alle Leistungsbeschr.-Abschnitte innerhalb einer Abteilung auszuwählen, markieren Sie das Kontrollkästchen neben einer Abteilung.
    • Um alle Leistungsbeschreibungen innerhalb des Sets auszuwählen, markieren Sie das Kontrollkästchen in der Kopfzeile der Tabelle.
  3. Klicken Sie im rechten Bereich auf die Schaltfläche E-Mail.
  4. Beginnen Sie mit der Eingabe in das Feld „An“ und wählen Sie Ihre E-Mail-Empfänger aus.
  5. Optional: Fügen Sie andere Benutzer, die über diesen E-Mail-Vorgang informiert sein sollten, der „CC“ Liste hinzu.
    Hinweis: Als Absender wird Ihr Name automatisch in die CC-Liste aufgenommen.
  6. Ändern Sie den Titel falls erforderlich. In der Standardeinstellung lautet der Betreff der E-Mail automatisch „FW: Leistungsbeschreibung: Revisionen von Leistungsbeschr.-Abschnitten“. 
  7. Hängen Sie alle anderen relevanten Dateien von Ihrem Computer oder aus dem Dokument-Tool des Projekts an.
  8. Fügen Sie eine Nachricht in Ihre E-Mail ein.
  9. Klicken Sie auf Senden.