Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Überarbeitungen von Leistungsbeschreibungsabschnitten löschen

Ziel

So löschen Sie Revisionen von Leistungsbeschr.-Abschnitt aus dem Leistungsbeschreibungsprotokoll eines Projekts.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf Administratorebene für das Leistungsbeschreibungsstool.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Im Gegensatz zu anderen Dateien in Procore wird eine Spezifikation, die Sie aus Ihrem Projekt löschen, dauerhaft aus Procore gelöscht. Dies dient dazu, Ihre aktuellen Leistungsbeschreibungen davor zu schützen, mit einer älteren Revision überschrieben zu werden, die andernfalls aus dem Papierkorb hätte abgerufen werden können.

Voraussetzungen

Schritte

Um die Gültigkeit Ihrer Daten aufrechtzuerhalten, können Sie keine Leistungsbeschr.-Abschnitte löschen, die derzeit mit Posten in Procore verknüpft sind, und zwar im Feld „Leistungsbeschr.-Abschnitt“ dieses Postens. Bevor Sie einen Leistungsbeschr.-Abschnitt löschen können, müssen Sie zunächst alle Referenzverknüpfungen zu dem Leistungsbeschr.-Abschnitt entfernen. Siehe die Schritte unter Aufhebung der Verknüpfung eines Leistungsbeschr.-Abschnitts.

Wenn keine Posten mit den Leistungsbeschr.-Abschnitten verknüpft sind, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Navigieren Sie zum Leistungsbeschreibungstool des Projekts.
  2. Suchen und filtern Sie nach den Leistungsbeschreibungen, die Sie löschen möchten, oder wählen Sie die Abschnitte aus Ihrer aktuellen Protokollansicht aus.
    Hinweis: Um Revisionen zu löschen, die NICHT im aktuellen Set enthalten sind (das heisst alte Revisionen), filtern Sie nach dem Set, in das die älteren Revisionen hochgeladen wurden.
  3. Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um Ihre Auswahl zu treffen.
    • Wählen Sie einzelne Datenblätter aus.
      Hinweis: Wenn Sie ein Datenblatt mit mehreren Revisionen auswählen, wird nur die zuletzt veröffentlichte Revision gelöscht. Wenn ein Datenblatt keine zuvor veröffentlichte Revision (das heisst Rev 0) hat, wird das gesamte Datenblatt gelöscht.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einer Abteilung, um alle Leistungsbeschr.-Abschnitte dieser Abteilung auszuwählen.
    • Markieren Sie das Kontrollkästchen in der Kopfzeile der Tabelle, um alle Spezifikationen des Satzes auszuwählen.
  4. Klicken Sie auf Revisionen des Leistungsbeschr.-Abschnitts löschen, um die ausgewählten Posten zu löschen.
  5. Bestätigen Sie, dass Sie den Leistungsbeschr.-Abschnitt dauerhaft löschen möchten.
    Die Seite Leistungsbeschreibungsprotokoll zeigt nun das aktuelle Leistungsbeschreibungsprotokoll mit der zuletzt hochgeladenen Revision für alle Datenblätter an.

Um die Verknüpfung eines Leistungsbeschr.-Abschnitts aufzuheben

  1. Klicken Sie auf Anzeige in der Spalte „Verknüpfung verwandter Posten“.

    cannot delete specs.png
     
  2. Klicken Sie auf der Postenansichtsseite auf Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben „Leistungsbeschr.-Abschnitt“.
  4. Bearbeiten Sie den Leistungsbeschr.-Abschnitt auf „Keine“ oder den entsprechenden Leistungsbeschr.-Abschnitt.
  5. Klicken Sie unten auf der Seite auf Aktualisieren.