Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Bearbeiten eines benutzerdefinierten Rückfragen-Berichts

Ziel


Um den Typ, den Namen, die Einstellungen, die Spalten und/oder die Filterung eines benutzerdefinierten Rückfragen-Berichts zu bearbeiten.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf 'Admin'-Ebene für das Rückfragen-Tool, um alle Berichte zu bearbeiten, die nicht für einen anderen Benutzer als 'persönlich' gekennzeichnet sind.
    • Berechtigungen auf 'Standard'-Ebene für das Rückfragen-Tool zum Bearbeiten der von diesem Benutzer erstellten Berichte.
    • Berechtigungen auf der Ebene „Nur Lesen“ für das Rückfragen-Tool zum Anzeigen von Rückfragen.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Die in den benutzerdefinierten Portfolioberichten angezeigten Daten werden dynamisch generiert und spiegeln immer die aktuellen Projektdaten wider.
    • Benutzerdefinierte Rückfragen-Berichte sind nur im Rückfragen-Tool sichtbar; sie werden nicht unter dem Bericht-Tool angezeigt.

Demo

edit-custom-rfi-report.gif

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Rückfragen-Tool des Projekts.
    Dies zeigt die Rückfragen-Seite.
  2. Klicken Sie im rechten Bereich unter Benutzerdefinierte Berichte auf den gewünschten benutzerdefinierten Bericht.
    Dadurch wird das Berichtstool gestartet.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten .
    Dadurch wird der Bericht in den Bearbeitungsmodus versetzt
  4. Bearbeiten Sie den Berichtsinhalt wie gewünscht.
    Anmerkungen:
    • Sie können den Typ, den Namen, die Sortierung nach Einstellungen, Spalten und/oder die Filterung nach Ihren Bedürfnissen bearbeiten.
    • Wenn Sie den Rückfragen-Berichtstyp bearbeiten, werden diese Änderungen automatisch übernommen. Wenn Sie beispielsweise zuvor einen Bericht als persönlich markiert und diese Option deaktiviert haben, ist der Bericht jetzt für jeden im Projekt (wenn es sich um einen projektspezifischen Bericht handelt) oder für jeden in jedem der Projekte des Unternehmens (wenn es sich um einen projektspezifischen Bericht handelt) sichtbar ein „globaler“ Bericht).
    • Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Anzeigen eines benutzerdefinierten Rückfragen-Berichts .
  5. Klicken Sie auf Berict aktualisieren.
    Dadurch werden Ihre Änderungen im benutzerdefinierten Bericht gespeichert.