Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Ein Modell in Procore veröffentlichen

Ziel

Veröffentlichen von Modellen aus Autodesk® Navisworks® in Procore mithilfe des Procore-Plugins. 

Hintergrund

Normalerweise wird ein koordiniertes Modell für Büromitarbeiter isoliert, die fortschrittliche VDC-Anwendungen auf Desktop-Computern ausführen. Durch die Veröffentlichung eines Modells in einem Procore-Projekt können VDC-Teams die Lücke schließen und Außendienstmitarbeiter mit diesen robusten koordinierten Dateien unterstützen. Nachdem Modelle für das Projekt veröffentlicht wurden, können Außendienstteams schnell auf die Modelle auf mobilen Geräten zugreifen, um Installationsfehler zu reduzieren und die Produktivität zu steigern.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • „Admin“-Berechtigungen für das Modelle-Tool.
      UND
    • „Nur lesen“ oder höhere Berechtigungen für das Pläne-Tool, um 2D-Pläne zu dem Modell hinzufügen und zuordnen.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Die Datei, die Sie aus Navisworks® veröffentlichen möchten, muss eine NWD- oder NWF-Datei sein.
    • Wenn Sie Schnitte verwenden, um bestimmte Bereiche oder Ansichten Ihres Modells in Navisworks® zu veröffentlichen, verwenden Sie unbedingt Schnittrahmen. Schnittebenen werden derzeit nicht berücksichtigt und nicht in Procore veröffentlicht. Siehe Wie verwende ich Schnittrahmen für mein Modell?

Video

 

Schritte

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Modell in Procore zu veröffentlichen.
Hinweis: Klicken Sie, um zu einem Abschnitt des Tutorials zu springen.

  1. Navisworks® und Procore-Plugin starten
  2. Modellinformationen auswählen und eingeben
  3. 2D-Blatt hinzufügen
  4. Das 2D-Blatt dem Modell zuordnen
  5. Das Modell veröffentlichen

Schritt 1: Navisworks® und das Procore-Plugin starten

  1. Öffnen Sie die Navisworks®-Anwendung auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Procore, um das Procore-Plugin zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf Modelle, um das Fenster Modelle zu öffnen. 
  4. Öffnen Sie das Modell, das Sie veröffentlichen möchten.
    Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Modell mit einem Projekt in Procore verknüpft ist. Siehe Ein Modell mit einem Procore-Projekt verknüpfen.

Schritt 2: Modellinformationen auswählen und eingeben

  1. Neues oder vorhandenes Modell: Wählen Sie im Fenster Modelle, ob Sie ein neues Modell hochladen oder eine neue Version eines bereits veröffentlichten Modells veröffentlichen möchten:
    • Um ein neues Modell zu veröffentlichen: Klicken Sie auf Neues Modell.
    • Um eine neue Version eines Modells zu veröffentlichen: Bewegen Sie den Mauszeiger über das Modell in der Liste und klicken Sie auf Version veröffentlichen.
  2. Modellname: Wenn Sie ein neues Modell veröffentlichen, geben Sie einen Namen für das Modell in das Feld ein.
    Hinweis: Dies ist der Anzeigename für die Anzeige des Modells in Procore.
  3. Modellstatus: Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü unter Status einen der folgenden Status aus:
    • Koordination: Das Modell wird noch koordiniert und kann für allgemeine Zwecke referenziert werden, ist jedoch nicht für die Installation gedacht.
    • Konstruktion: Das Modell wurde vollständig koordiniert und kann für die Installation oder Überprüfung der Installation verwendet werden.
    • Bestand: Das Modell wurde aktualisiert, um die vorhandene Arbeit widerzuspiegeln.
  4. Startseite: Der Ansichtspunkt, den Sie als „Startseiten-Blickpunkt“ auswählen, ist die Miniaturansicht für das Modell sowie der Bereich, in dem das Modell im Viewer geöffnet wird. Dieser Blickpunkt sollte einen allgemeinen Überblick über das Modell bieten und leicht zu navigieren sein.
    1. Klicken Sie zum Hinzufügen eines Startseiten-Blickpunkts auf Hinzufügen.
      Hinweis: Der Blickpunkt wird automatisch hinzugefügt.
    2. Klicken Sie auf Speichern.
      Hinweis: Wenn Sie den Blickpunkt bearbeiten möchten, klicken Sie auf Bearbeiten und passen Sie die Anzeige Ihres Modells in Navisworks® an.
  5. Ansichten (optional): Wenn Sie in Navisworks® spezifische Blickpunkte für das Modell erstellt haben, können Sie diese Blickpunkte hier hinzufügen, um sie in das Modell-Tool der Procore iOS-Anwendung hochzuladen. Benutzer können dann einzelne Blickpunkte auf ihren iOS-Mobilgeräten anzeigen. Siehe Modelle anzeigen (iOS).
    1. Um einen Blickpunkt hinzuzufügen, klicken Sie auf Hinzufügen.
    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Ansichten, die Sie hinzufügen möchten.
      Hinweise:
      • Sie können mehrere Blickpunkte gleichzeitig hinzufügen.
      • Importierte Blickpunkte berücksichtigen in Navisworks® erstellte Schnittebenen.
    3. Klicken Sie auf Hinzufügen, um Ihre Auswahl(en) zu bestätigen.
      Hinweis: Um einen Blickpunkt zu entfernen, klicken Sie auf das Löschen-Symbol (x).
  6. Informationen zum Hinzufügen von 2D-Planblättern, die dem Modell zugeordnet sind, finden Sie im Abschnitt Hinzufügen eines 2D-Blatts weiter unten.

Schritt 3: Ein 2D-Blatt hinzufügen

  1. Klicken Sie im Abschnitt 2D-Blätter auf Hinzufügen.
  2. Wählen Sie einen Plan aus dem Dropdown-Menü Plan.
    Hinweis: Wenn Ihr Projekt Planbereiche verwendet, müssen Sie zuerst einen Bereich aus dem Dropdown-Menü Planbereich auswählen.
  3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus, um die Höhe des Blattes einzugeben:
    • Wählen Sie eine vorhandene Ebene aus.
      1. Wählen Sie eine Ebene aus dem Dropdown-Menü aus.
    • Erstellen Sie eine neue Ebene.
      1. Wählen Sie einen Standort aus dem Dropdown-Menü aus.
      2. Klicken Sie auf ein Element im Modell, um die Höhe automatisch zu berechnen.
        Hinweis: Eine Höhe wird automatisch in den Standardeinheiten Ihres Navisworks® Modells berechnet.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
    Hinweis: Sie können ein weiteres 2D-Blatt hinzufügen, bevor Sie Ihr Modell veröffentlichen. Allerdings müssen Sie dieses Blatt zunächst dem Modell zuordnen. Siehe Zuordnen der 2D-Zeichnung zum Modell unten.

Schritt 4: Das 2D-Blatt dem Modell zuordnen

  1. Klicken Sie auf Start, um zwei gegenüberliegende Punkte auf dem Plan auszuwählen.
    Tipp! Wir empfehlen, einen Gitterlinienschnittpunkt innerhalb der Projektgrundfläche auszuwählen.
    Hinweis: Der erste von Ihnen ausgewählte Punkt ist mit „A“ und der zweite mit „B“ beschriftet. Wenn Sie die Punkte löschen und erneut auswählen möchten, klicken Sie auf Löschen.
  2. Klicken Sie auf Fertig.
    Hinweis: Wenn Sie die Punkte korrigieren müssen, können Sie den Mauszeiger über die Miniaturansicht des Plans bewegen und auf Bearbeiten klicken.
  3. Klicken Sie auf Start, um dieselben zwei Punkte auf dem Modell auszuwählen.
    Tipp! Wir empfehlen, in Navisworks® Gitternetzlinien einzuschalten, um die Genauigkeit zu erhöhen. Diese Einstellung befindet sich unter Anzeigen > Gitter anzeigen.
    Hinweis: Der Schnittpunkt der Gitterlinien muss ein Objekt auf der Z-Achse haben.
  4. Klicken Sie auf Speichern, um die Punkte zu bestätigen.
    Hinweis: Wenn Sie die Punkte korrigieren möchten, bewegen Sie den Mauszeiger über die Miniaturansicht und klicken Sie auf Bearbeiten.
  5. Bestätigen Sie, dass die Punkte auf dem Plan und dem Modell übereinstimmen, und klicken Sie dann auf Fertig.
  6. Optional: Wenn Sie weitere 2D-Blätter hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen neben Zugehörige 2D-Blätter und wiederholen Sie die Schritte unter Ein 2D-Blatt hinzufügen.

Schritt 5: Das Modell veröffentlichen

  1. Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, klicken Sie auf Veröffentlichen.
    Hinweis: Der Veröffentlichungsprozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie können jedoch zu anderen Bereichen des Procore-Plugins navigieren, um an anderen Aufgaben zu arbeiten, während der Prozess im Hintergrund läuft.
  2. Wenn das Modell erfolgreich veröffentlicht wurde, klicken Sie in der angezeigten Meldung auf Fertig.
  3. Um das veröffentlichte Modell in Procore anzuzeigen, navigieren Sie zum Modell-Tool.
    • Informationen zum Anzeigen von Modellen in der Procore iOS-App finden Sie unter Modelle anzeigen (iOS).
    • Informationen zum Anzeigen von Modellen in der Procore Web-App finden Sie unter Ein Modell anzeigen.