Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Inspektionen per E-Mail senden

Auch verfügbar für  ios-gray-icon.jpg  android-gray-icon.jpg

Ziel

So versenden Sie Inspektionen aus dem Inspektionen-Tool per E-Mail.

Hintergrund

Mit der E-Mail-Funktion des Inspektionen-Tools können Sie die Details einer Inspektion an die E-Mail-Postfächer der Teammitglieder senden. Dies kann hilfreich sein, wenn Teammitglieder eine Kopie der Inspektion außerhalb von Procore erhalten möchten oder wenn Sie eine private Diskussion über die Inspektion mit einer einzelnen Person oder einer Gruppe von Personen beginnen möchten. 

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf „Standard“- oder „Admin“-Ebene für das Inspektionen-Tool des Projekts.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Tool Inspektionen auf Projektebene.
  2. Klicken Sie neben der Inspektion, die Sie per E-Mail senden möchten, auf Anzeigen.
  3. Klicken Sie rechts auf die Schaltfläche E-Mail.
  4. Beginnen Sie mit der Eingabe in das Feld „An“ und klicken Sie auf die Personen, an die Sie die E-Mail senden möchten.
  5. Geben Sie an, wen Sie als CC hinzufügen möchten.
    Hinweis: Als Ersteller der E-Mail erhalten Sie automatisch eine Kopie.
  6. Wenn Sie möchten, dass die E-Mail nur von Personen aufgerufen werden kann, die an der E-Mail beteiligt sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Privat. Wenn Sie allen Benutzern mit der Berechtigungsebene „Admin“ und „Standard“ erlauben möchten, die E-Mail-Korrespondenz in der Registerkarte „E-Mail“ der Inspektion anzuzeigen, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Privat“.
  7. Der Betreff der E-Mail wird automatisch mit „WG: Inspektionen: [Nr. der Inspektion]: [Titel der Inspektion]“ ausgefüllt. Sie können den Text jedoch bearbeiten.
  8. Hängen Sie alle relevanten Dateien von Ihrem Computer oder von Ihren Dateien in Procore an.
  9. Verfassen Sie eine Nachricht für Ihre E-Mail.
  10. Klicken Sie auf Senden.
    Hinweis: Die E-Mail wird an alle Benutzer in den Feldern „An“ und „CC“ gesendet und die E-Mail wird auf der Registerkarte „E-Mails“ der Inspektion protokolliert.