Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Inspektionsvorlagen auf Unternehmensebene zu Ihrem Projekt hinzufügen

Ziel

So fügen Sie Ihrem Projekt Inspektionsvorlagen auf Unternehmensebene hinzu.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf „Admin“-Ebene für das Inspektionen-Tool des Projekts.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Nachdem eine Unternehmensvorlage in Ihr Projekt kopiert wurde, wird sie zu einer Projektvorlage, die geändert werden kann, ohne dass dies Auswirkungen auf die Unternehmensvorlage hat, aus der sie stammt.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Inspektionen-Tool Ihres Projekts.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen konfigurieren icons-settings-gear.png.
    Hinweis: Weitere Informationen zur Konfiguration Ihrer erweiterten Einstellungen finden Sie unter Erweiterte Einstellungen konfigurieren: Inspektionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Vorlagen.
  4. Klicken Sie auf Unternehmensvorlagen importieren.
    Hinweis: Diese Schaltfläche ist deaktiviert, solange Sie keine eine Inspektionsvorlage auf Unternehmensebene erstellt haben.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einer oder mehreren Inspektionsvorlagen des Unternehmens, die für dieses Projekt verwendet werden sollen.
    Hinweis: Um Ihre Optionen einzugrenzen, können Sie Vorlagen nach Typ oder Branche filtern, indem Sie auf das Dropdown-Menü Filter hinzufügen klicken. Es werden nur Vorlagen angezeigt und zur Auswahl bereitgestellt, die Sie noch nicht zu Ihrem Projekt hinzugefügt haben.
  6. Klicken Sie auf Vorlagen importieren.
    Hinweis: Projektvorlagen können hier während der gesamten Projektlaufzeit geändert werden, Änderungen werden jedoch nur in Projektinspektionen berücksichtigt, die aus der geänderten Vorlage erstellt werden.