Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Welche Feldsatz-Konfigurationen werden für konfigurierbare Feldsätze empfohlen?

Hintergrund

Ein Procore-Kontobenutzer, der über Berechtigungen auf „Administration“-Ebene für das Administrations-Tool des Unternehmens verfügt, kann bestimmte konfigurierbare Feldsätze für unterstützte Tools konfigurieren.

Mit konfigurierbaren Feldsätzen können Sie steuern, welche Felder erforderlich, optional oder ausgeblendet sind. Dies vereinfacht die Benutzeroberfläche und ermöglicht Ihnen, Formulare an Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen anzupassen. Wenn Sie beispielsweise sicherstellen möchten, dass jeder das Feld „Beitragendes Verhalten“ für einen Vorfallbericht ausfüllt, können Sie konfigurierbare Feldsätze verwenden, um das Feld als „Erforderlich“ zu markieren. Diese Feldsatzkonfigurationen spiegeln sich in Ihren benutzerdefinierten Berichten wider, sodass Sie Ihre Analysen basierend auf dem, was für Ihr Unternehmen wichtig ist, verbessern können.

 Hinweis

Wenn Sie eine neue Konfiguration auf ein Feldset anwenden, das von einem vorhandenen Projekt verwendet wird, wird die neue Konfiguration beim Erstellen eines Formulars oder beim Aktualisieren seiner Informationen angewendet. Wenn Sie beispielsweise den Feldsatz „Beitragendes Verhalten“ für eine Bemerkung in „Erforderlich“ ändern, wird ein Benutzer beim Bearbeiten der Bemerkung aufgefordert, das Feld zu aktualisieren.

Durch die Konfiguration von Tool-Feldsätzen können Sie einen Unternehmensstandard entsprechend Ihrem Geschäftsprozess erstellen, um Konsistenz zu gewährleisten und Dateneingabefehler zu vermeiden. Wenn Sie ein Fieldset konfigurieren, gilt das Fieldset für alle neuen Projekte mit der Option, es auf vorhandene Projekte anzuwenden. Dies erleichtert den Benutzern die Einführung jedes Tools. Die folgende Antwort enthält die Empfehlungen von Procore für Standard-Feldsatz-Konfigurationen, die für Unternehmen optimiert sind, die ein jährliches Bauvolumen von etwa 20 Millionen US-Dollar verwalten.

Weitere Informationen zu konfigurierbaren Fieldsets finden Sie unter Was sind konfigurierbare Fieldsets und welche Procore-Tools unterstützen sie?

Anweisungen zum Erstellen neuer konfigurierbarer Feldsätze finden Sie unter Neue konfigurierbare Feldsätze erstellen ODER klicken Sie hier, um die Schritte anzuzeigen. 

  1. Navigieren Sie zum Administrations-Tool auf Unternehmensebene. 
  2. Klicken Sie unter „Tool-Einstellungen“ auf das Tool, für das Sie konfigurierbare Feldsätze erstellen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Feldsätze.
    admin-fieldsets-tab.png
    Hinweis: Tools ohne andere Einstellungen im Administrations-Tool auf Unternehmensebene werden automatisch auf dieser Seite geöffnet.
  4. Klicken Sie gegenüber dem Abschnitt, für den Sie Feldsätze konfigurieren möchten, auf Neu erstellen.
  5. Geben Sie im Fenster „Feldsatz erstellen“ einen Namen für den Feldsatz ein und klicken Sie auf Erstellen.
  6. Auf der Seite „Feldsatz bearbeiten“ gibt es für jeden Feldnamen die folgenden Optionen:
    • Schalten Sie auf EIN icon-toggle-on.png, um das Feld im Abschnitt sichtbar zu machen.
      ODER
      Schalten Sie auf AUS icon-toggle-off.png, um das Feld im Abschnitt auszublenden.
      Hinweis: Ein icon-toggle-on2.png-Symbol zeigt an, dass das Feld standardmäßig sichtbar ist und nicht ausgeblendet werden kann.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Erforderlich“, um das Feld als erforderlich zu kennzeichnen.
      ODER
      Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Erforderlich“, um das Feld als optional zu kennzeichnen.
      Hinweise:
      • Kontrollkästchen werden nur für sichtbare Felder angezeigt, die als erforderlich oder optional konfiguriert werden können. 
      • Ein grau markiertes Kontrollkästchen icon-checkbox-marked-grayed-out.png zeigt an, dass das Feld standardmäßig erforderlich ist und nicht auf optional geändert werden kann.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
  8. Klicken Sie im Fenster „Änderungen auf [#] Projekt(e) anwenden?“ auf Projekte zuordnen, um den Feldsatz zu Projekten hinzuzufügen.
    • Markieren Sie im Fenster „Projekte zuordnen“ das Kontrollkästchen neben jedem Projekt, auf das Sie den Feldsatz anwenden möchten, und klicken Sie auf Aktualisieren.
    • Klicken Sie im Fenster „Änderungen auf [#] Projekt(e) anwenden?“ auf Bestätigen.
  9. Optional: Um einen Feldsatz als Standard für neue Projekte festzulegen, klicken Sie auf das Symbol icon-ellipsis-options-menu.png am Ende der entsprechenden Zeile auf der Registerkarte „Feldsätze“ und wählen Sie Als neuen Projektstandard festlegen.
     Hinweis
    Projekte, die aus einer Projektvorlage erstellt wurden, die Fieldsets enthält, erben die Fieldsets aus der Projektvorlage anstelle der Standard-Feldsätze Ihres Unternehmens. Siehe Konfigurieren einer Projektvorlage.

Antwort

Die folgenden Tabellen enthalten die empfohlenen Standard-Feldsatzkonfigurationen, um eine vereinfachte Benutzeroberfläche mit weniger erforderlichen Feldern bereitzustellen.

Beachten Sie, dass ein Feldname in GRAUER Kursivschrift anzeigt, dass das Feld nicht von seiner Standardeinstellung aus konfiguriert werden kann.

 Hinweis
Diese Feldsatz-Konfigurationen sind möglicherweise besser für Unternehmen geeignet, die ein jährliches Bauvolumen von weniger als 20 Millionen US-Dollar (USD) verwalten.

Projektadministrator

Allgemeine Projekteinstellungen Fieldsets

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Buchhaltungsprojekt-ID/-Nummer Versteckt
Aktiv Erforderlich
Tatsächliches Startdatum Versteckt
Die Anschrift Erforderlich
Angebotstyp Versteckt
Stadt Erforderlich
Land Erforderlich
Bezirk Optional
Demo Erforderlich
Abteilungen Versteckt
Beschreibung Optional
Ausgewiesener Marktbereich Versteckt
Fax Versteckt
Breitengrad Optional
Logo Optional
Längengrad Optional
Büro Versteckt
Bauherrtyp Versteckt
Übergeordnetes Projekt Versteckt
Telefon Erforderlich
Foto Optional
Programm Versteckt
Projektname Erforderlich
Projektnr. Optional
Projektvorlage Optional
Voraussichtliches Enddatum Versteckt
Region Optional
Quadratfuß Versteckt
Phase Optional
Kürzel Bundesstaat Optional
Geschäft Versteckt
Zeitzone Erforderlich
Typ Optional
Enddatum der Garantie Versteckt
Startdatum der Garantie Versteckt
Postleitzahl Erforderlich

zurück zum Anfang


Adressbuch

Personenfeldsätze

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Aktiv Erforderlich
Die Anschrift Erforderlich
Anhänge Versteckt
Geschäftsfax Versteckt
Geschäftstelefon Versteckt
Handy Erforderlich
Stadt Erforderlich
Unternehmen Erforderlich
Land/Staat Erforderlich
E-Mail Erforderlich
Vorname Erforderlich
Initialen Versteckt
Ist Mitarbeiter von Optional
Position Erforderlich
Nachname Erforderlich
Diese Benutzernachrichten senden Versteckt
Tags/Schlüsselwörter Versteckt
POSTLEITZAHL Erforderlich

Unternehmens-Feldsätze

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Kurzbezeichnung Versteckt
Die Anschrift Erforderlich
Anhänge Versteckt
Geschäftstelefon Erforderlich
Stadt Erforderlich
Vertragsunterzeichner Versteckt
Land/Staat Erforderlich
DBA Versteckt
E-Mail-Addresse Erforderlich
Entitätstyp Versteckt
Fax Versteckt
Rechnungskontakte Optional
Gewerkschaft Versteckt
Lizenznummer Erforderlich
Name Erforderlich
Hauptansprechperson Optional
Tags/Schlüsselwörter Versteckt
Webseite Versteckt
POSTLEITZAHL Erforderlich

zurück zum Anfang


Pläne

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Plannummer Erforderlich
Plantitel Erforderlich
Plandatum Optional
Plan-Empfangsdatum Optional
Plansatz Erforderlich

zurück zum Anfang


Vorfälle

Vorfall-Feldsätze

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Anhänge Optional
Beitragendes Verhalten Optional
Beitragende Bedingung Optional
Beschreibung Erforderlich
Verteilung Optional
Datum/Uhrzeit der Veranstaltung Erforderlich
Gefahr Erforderlich
Standort Optional
Privat Erforderlich
Status Erforderlich
Zeit unbekannt Erforderlich
Titel Erforderlich

Feldsätze für Verletzungs-/Krankheitsdatensätze

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Datum der Rückkehr zur Arbeit Erforderlich
Sterbedatum Versteckt
Ablagetyp Erforderlich
Übernachtung im Krankenhaus Erforderlich
Verletzung/Krankheit Erforderlich
Betroffener Körperteil Erforderlich
In Notaufnahme behandelt Optional
Behandlungseinrichtung Optional
Adresse der Behandlungseinrichtung Optional
Behandlungsanbieter Optional
Arbeitstage abwesend Erforderlich
Eingeschränkte Arbeitstage Erforderlich
Übertragene Arbeitstage Optional

zurück zum Anfang


Bemerkungen

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Beauftragter Erforderlich
Anhänge Optional
Beitragendes Verhalten Versteckt
Beitragende Bedingung Versteckt
Beschreibung Erforderlich
Verteilung Optional
Fälligkeitstermin Erforderlich
Gefahr Optional
Standort Optional
Nummer Erforderlich
Priorität Optional
Privat Erforderlich
Status Erforderlich
Titel Erforderlich
Branche Versteckt
Typ Erforderlich

zurück zum Anfang

Rückfragen

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Beauftragte Erforderlich
Kostenschlüssel Optional
Auswirkung auf Kosten Optional
Verteilung Optional
Plan-Nr. Optional
Fälligkeitstermin Erforderlich
Standort Optional
Privat Erforderlich
Projektphase Optional
Rückfrage-Nr. Erforderlich
Rückfragen-Manager Erforderlich
Empfangen von Optional
Referenz Versteckt
Verantwortlicher Auftragnehmer Optional
Auswirkung auf Terminplan Optional
Leistungsbeschr.-Abschnitt Optional
Gegenstand Erforderlich

zurück zum Anfang


Einreichungen

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Tatsächliches Lieferdatum Versteckt
Anhänge Erforderlich
Bestätigtes Lieferdatum Versteckt
Kostenschlüssel Optional/Erforderlich
Beschreibung Erforderlich
Verteilung Optional
Endgültiges Fälligkeitsdatum Versteckt
Ausgabedatum Versteckt
Standort Optional
Nummer Erforderlich
Privat Erforderlich
Empfangsdatum Versteckt
Empfangen von Erforderlich
Verantwortlicher Auftragnehmer Erforderlich
Terminplanaufgabe Versteckt
Leistungsbeschr.-Abschnitt Erforderlich
Status Erforderlich
Teilprojekt Versteckt
Einreichungs-Manager Erforderlich
Einreichungspaket Optional
Titel Erforderlich
Typ Optional

zurück zum Anfang


Z&M-Anträge

Allgemeine Informationen Feldsätze

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Beschreibung Erforderlich
Durchgeführt am Erforderlich
Status Erforderlich
Standort Optional
Angefordert von Optional
Referenz # Optional
Unterzeichner im Unternehmen Optional
Unterzeichner des Kunden Optional
Hinweise Optional

Arbeit-Feldsätze

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Angestellter Erforderlich
Klassifizierung Optional
Zeitart Optional
Std Erforderlich

Materialfeldsätze

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Material Name Erforderlich
Materialbeschreibung Optional
Einheit Erforderlich
Menge Erforderlich

Bauausrüstungsfeldsätze

Konfigurierbares Feld Empfehlung
Gerätename Erforderlich
Bauausrüstungsbeschreibung Optional
Einheit Erforderlich
Menge Erforderlich

zurück zum Anfang