Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Soll ich meinen Microsoft Project-Terminplan in die Web-Anwendung von Procore oder Procore Drive integrieren?

Hintergrund

Wenn Sie den Terminplan des Projekts derzeit über Microsoft Project verwalten, können Sie Ihren Terminplan in das Terminplan-Tool von Procore integrieren. Wenn Sie einen Microsoft Project-Terminplan mit seinem zugehörigen Projekt in Procore integrieren, hat jeder Benutzer mit „Nur Lesen“-Berechtigung und höher im Terminplan-Tool des Projekts direkt in Procore Lesezugriff auf den Microsoft Project-Terminplan.

Antwort

In Procore gibt es zwei Möglichkeiten, Ihren Terminplan zu integrieren: über das Terminplan-Tool der Procore-Web-Anwendung und im Terminplan-Tool von Procore Drive. Wir empfehlen die Integration über Procore Drive und nicht über die Web-Anwendung von Procore. Es gibt jedoch mehrere Umstände, die jede Lösung effizienter machen.

Procore-Laufwerk 

Aktualisieren eines integrierten Microsoft-Projekt-Zeitplans in Procore Drive

  • Alle Änderungen am Terminplan werden im Bericht „Terminplanänderungen“ im Berichte-Tool aufgezeichnet.
  • Einschränkungen
    • Sie müssen das Procore-Add-on in Microsoft Project haben, das Sie auffordert, einen Kommentar abzugeben

Seite „Erweiterte Einstellungen“ des Terminplan-Tools der Web-Anwendung

  1. Hochladen eines Microsoft Projekt-Terminplans in die Webanwendung von Procore
  2. Erweiterte Einstellungen konfigurieren: Projektterminplan
  • Einschränkungen
    • Jedes Mal, wenn Sie einen vorhandenen Terminplan aktualisieren, wird der Änderungsverlauf für den Terminplan entfernt.

 

Siehe auch