Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Zeiterfassungslisten eines Projekts exportieren

Ziel

Zum Exportieren der Liste der Zeiteinträge, die dem Zeiterfassungslisten des Projekts hinzugefügt wurden.

Hintergrund

Wenn Sie die dem Zeiterfassungslisten-Tool des Projekts hinzugefügten Zeiteinträge exportieren möchten, können Sie über das Menü Exportieren eine CSV-Datei (Comma-Separated Values) generieren und herunterladen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf der Ebene „Nur Lesen“ für das Zeiterfassungslisten-Tool des Projekts.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Für zusätzliche projektspezifische Berichtsinformationen erstellen Sie einen benutzerdefinierten Bericht oder verwenden Sie eine der Vorlagen von Procore wie „Wöchentliche Zeiterfassungslisten nach Mitarbeiter" oder „Lohnabrechnungsbericht“. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines benutzerdefinierten Projektberichts.
  • Unterstütztes Exportdateiformat:
    • Durch Kommas getrennte Werte (CSV)

Schritte

  1. Rufen Sie das Tool Zeiterfassungslisten des Projekts auf.
  2. Suchen Sie die Zeiterfassungsliste(n), die Sie exportieren möchten.
    Hinweis: Wenn kein Datum oder kein Datumsbereich ausgewählt ist, werden alle Zeiterfassungslisten in der CSV-Datei aufgelistet.
  3. Klicken Sie auf CSV exportieren.
    export-timesheet.png

Siehe auch