Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Reaktivieren Sie einen Stapel von Benutzerkonten in einem Projektadressbuch

Ziel

Um Benutzerprofile zu reaktivieren, die auf der Registerkarte Inaktive Benutzer des Projektadressbuchses aufgeführt sind.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigung:
    • „Admin“-Berechtigungen für das Adressbuch-Tool auf Projektebene.
  • Voraussetzung:
    • Die Benutzer, die Sie reaktivieren möchten, müssen sich in der Liste 'Inaktive Benutzer' im Projektadressbuch befinden.
      Wichtig! Procore-Benutzerkonten können nur über das Adressbuch-Tool auf Unternehmensebene zu einer Liste der 'Inaktiven Benutzer' hinzugefügt werden. Anweisungen finden Sie unter Inaktivieren eines Stapels von Benutzerkonten im Unternehmensadressbuch .

Demo

demo-pdir-reactivate-users.gif

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Adressbuch-Tool auf Projektebene.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Inaktive Benutzer.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Benutzer, den Sie reaktivieren möchten.
  4. Klicken Sie auf Mehrfachaktionen und wählen Sie Reaktivieren aus .
  5. Überprüfen Sie im Fenster „Benutzer reaktivieren“ die Benutzerliste. Klicken Sie auf das X neben dem Namen eines Benutzers, um ihn aus der Liste zu entfernen.
  6. Klicken Sie auf Reaktivieren .
    Ein GRÜNES Banner wird angezeigt, um zu bestätigen, dass die Benutzer reaktiviert und der Benutzeransicht des Adressbuchs auf Projektebene hinzugefügt wurden.
    Hinweis: Die reaktivierten Benutzer sind auch im Adressbuch auf Unternehmensebene und in allen Adressbüchern auf Projektebene zu finden, zu denen sie vor der Deaktivierung hinzugefügt wurden.

Siehe auch