Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Exportieren einer Bestellung oder eines Unterauftrags in DOCX oder PDF

Ziel

Exportieren einer einzelnen Bestellung oder eines Unterauftrags über das Export-Menü im Sekundärverträge-Tool des Projekts. 

Hintergrund

Sie können eine einzelne Bestellung oder einen einzelnen Unterauftrag in das DOCX- oder PDF-Dateiformat exportieren. Dies ist nützlich, wenn Sie ein Papierexemplar Ihrer Bestellung oder Ihres Unterauftrags ausdrucken möchten, um diese zu überprüfen oder um eine handschriftliche Unterzeichnung zu erhalten. 

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • So exportieren Sie eine Bestellung oder einen Unterauftrag mit seinem Leistungsverzeichnis:
      • Berechtigungen auf „Admin“-Ebene oder höher im Sekundärverträge-Tool des Projekts. 
        ODER
      • Berechtigungen auf der „Standard“-Ebene für das Sekundärverträge-Tool des Projekts und Sie müssen der „Datenschutz“-Dropdown-Liste hinzugefügt werden und das Kontrollkästchen „Benutzern LV-Posten-Ansicht erlauben“ muss in der Bestellung oder im Unterauftrag aktiviert sein. 
  • Unterstützte Dateiformate:
    • Je nach der Registerkarte, auf die Ihr System fokussiert, sind die folgenden Dateiformate verfügbar:
      • Comma Separated Values (CSV)
      • Microsoft Word Open XML-Dokument (DOCX)
      • Portable Document File (PDF)
    • Zusätzliche Informationen:
      • Um eine Liste von Bestellungen und Unteraufträgen aus dem Tool Sekundärverträge des Projekts zu exportieren, siehe Sekundärverträge exportieren.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Sekundärverträge-Tool des Projekts.
  2. Suchen Sie in einer dieser Registerkarten die Bestellung oder den Unterauftrag, die Sie exportieren möchten:
    • Verträge
    • Papierkorb
  3. Klicken Sie auf den Link Vertrag, um die zu exportierende Bestellung oder den Unterauftrag zu öffnen. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Über die Registerkarte Allgemein

Die Optionen auf der Registerkarte Allgemein sind auch auf den Registerkarten Subunternehmer-LV, Rechnungen, Geleistete Zahlungen, Verwandte Posten, E-Mails, Änderungsverlauf und Erweiterte Einstellungen verfügbar. 

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.
  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke eine dieser Optionen aus:
    • Exportieren > PDF. Erzeugt eine PDF-Kopie des Sekundärvertrags und öffnet sie in einem separaten Browserfenster. Sie können die PDF-Datei dann im Download-Bereich Ihres Webbrowsers speichern oder das Dokument an einen Drucker senden. In diesem PDF wird der Budgetschlüssel angezeigt. 
    • Export > DOCX. Lädt eine DOCX-Kopie des Sekundärvertrags an den angegebenen Download-Speicherort Ihres Webbrowsers herunter. 
      export-commitment.png

Über die Registerkarte Leistungsverzeichnis

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Leistungsverzeichnis
  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke eine dieser Optionen aus:
    • Um den ausgewählten Vertrag zu exportieren:
      • Exportieren > PDF. Erzeugt eine PDF-Kopie des Sekundärvertrags und öffnet sie in einem separaten Browserfenster. Sie können die PDF-Datei dann im Download-Bereich Ihres Webbrowsers speichern oder das Dokument an einen Drucker senden. In diesem PDF wird der Budgetschlüssel angezeigt. 
      • Exportieren > DOCX. Lädt eine DOCX-Kopie des Sekundärvertrags an den von Ihrem Webbrowser festgelegten Speicherort herunter. 
    • Um Vertragseinzelposten zu exportieren:
      • Exportieren > CSV. Lädt eine CSV-Kopie der Einzelposten des Vertrags herunter. 

Über die Registerkarte Änderungsaufträge

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Änderung.
  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke eine dieser Optionen aus:
    • Um den ausgewählten Vertrag zu exportieren:
      • Exportieren > PDF. Erzeugt eine PDF-Kopie des Sekundärvertrags und öffnet sie in einem separaten Browserfenster. Sie können die PDF-Datei dann im Download-Bereich Ihres Webbrowsers speichern oder das Dokument an einen Drucker senden. In diesem PDF wird der Budgetschlüssel angezeigt. 
      • Exportieren > DOCX. Lädt eine DOCX-Kopie des Sekundärvertrags an den von Ihrem Webbrowser festgelegten Speicherort herunter. 
    • Um ein Änderungsauftragsprotokoll zu exportieren:
      • Exportieren > PDF. Lädt eine CSV-Kopie des Änderungsauftragsprotokolls herunter. 

Über die Registerkarte RFQs

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte RFQs
  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke eine dieser Optionen aus:
    • Um den ausgewählten Vertrag zu exportieren:
      • Exportieren > PDF. Erzeugt eine PDF-Kopie des Sekundärvertrags und öffnet sie in einem separaten Browserfenster. Sie können die PDF-Datei dann im Download-Bereich Ihres Webbrowsers speichern oder das Dokument an einen Drucker senden. In diesem PDF wird der Budgetschlüssel angezeigt. 
      • Exportieren > DOCX. Lädt eine DOCX-Kopie des Sekundärvertrags an den von Ihrem Webbrowser festgelegten Speicherort herunter. 
    • Um ein RFQ-Protokoll zu exportieren:
      • Exportieren > PDF. Lädt eine CSV-Kopie des RFQ-Protokolls herunter. 

 

If you would like to learn more about Procore's commitments software and how it can help your business, please visit our construction financials tool product page icon-external-link.png.