Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Positionen für Workforce Planning konfigurieren

Ziel

So erstellen Sie Positionen für Workforce Planning.

Hintergrund

Positionen helfen Ihnen bei der Organisation Ihrer Arbeitskräfte. Abhängig von der Aufgabe, die Sie ausführen, können Sie Personen nach Position suchen und filtern. Sie können auch Positionen verwenden, um Personen Projektrollen für bestimmte Projekte zuzuweisen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen
  • Die Positionen werden in den Filtern in der gleichen Reihenfolge angeordnet, in der sie in den "Positionseinstellungen" angezeigt werden.
    Hinweis: Procore empfiehlt, die Reihenfolge so zu gestalten, dass sie Ihre Dienstaltersstufe oder Befehlskette widerspiegelt.
 Tipp
  • Richten Sie Ihre Berufsbezeichnungen so ein, wie Sie es bei der Erstellung eines Arbeitsplans tun würden. Die Positionen sollten so granular sein, dass Sie leicht die richtige Ressource zuweisen können, aber nicht so granular, dass Sie Positionen haben, die Sie nie anfordern.
  • Sie können einem Position einen Stundensatz hinzufügen, mit dem Sie die Kosten mithilfe von Positionen anstelle einzelner Personen verwalten können.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Tool Workforce Planning auf Unternehmensebene.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen konfigurieren icons-settings-gear.png .
  3. Klicken Sie auf Positionen.
  4. Klicken Sie auf Neu.
  5. Konfigurieren Sie Ihre Positionen mit den folgenden Eigenschaften:
    Hinweis: Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.
    1. Name*. Geben Sie den Namen der Position ein.
    2. Farbe. Geben Sie die Farbe für die Positionen ein.
    3. Typ. Wählen Sie aus, ob die Stelle auf Stunden- oder Gehaltsbasis bezahlt wird.
    4. Globaler Zugriff für alle Gruppen. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie diese Position in allen Gruppen verfügbar machen wollen. Siehe Konfigurieren von Gruppen für Workforce Planning.
    5. Gruppen*. Wenn Sie möchten, dass das Tag nicht in allen Gruppen verfügbar ist, wählen Sie aus, welche Gruppen Zugriff auf die Position haben sollen.
    6. Stundensatz. Geben Sie den Standard- oder Durchschnittsstundensatz für diese Position ein.
      Hinweis: Dies ist in der Regel der allgemeine Satz für die Position und wird für Prognosen oder Schätzungen verwendet. 
  6. Klicken Sie auf Speichern.