Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Erweiterte Einstellungen konfigurieren: Inspektionen auf Unternehmensebene

Ziel

Zum Festlegen von Einstellungen für das Inspektionen-Tool auf Unternehmensebene.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Um das Tool und die Berechtigungseinstellungen zu verwalten, Berechtigungen auf Admin-Ebene für das Inspektionen-Tool des Unternehmens.

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Inspektions-Tool des Unternehmens.
  2. Klicken Sie auf das Einstellungen konfigurieren icons-settings-gear.png Symbol.
  3. Wählen Sie aus diesen Optionen:

Typkonfiguration

  1. Fügen Sie unter „Projektarten“ alle Inspektionsarten hinzu, die Sie Ihren Projekten hinzufügen möchten (z. B. Sicherheit).
    Hinweis: Inspektionsarten können nicht bearbeitet werden, wenn sie aktuell mit einer Inspektion verbunden sind. Siehe Löschen einer Inspektionsart.
  2. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Inspektionstypen fertig sind, werden die Änderungen automatisch gespeichert, sodass Sie die Seite verlassen können, indem Sie auf Zurück klicken.

Berechtigungstabelle

  1. Klicken Sie auf Berechtigungen-Tabelle in der rechten Seitenleiste.
  2. Legen Sie die Berechtigung jedes Benutzers für die Registerkarte Inspektionen gemäß Ihren Präferenzen fest.
    • check.png Zugang
    • x.png Kein Zugang
  3. Eine Liste der Aktionen von Benutzern auf jeder Berechtigungsebene in Inspektionen finden Sie in der Berechtigungsmatrix.
    Im folgenden Beispiel-Screenshot hat der Benutzer Berechtigungen auf der Standard-Ebene.

    user permissions, inspections.png