Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Erste Schritte mit benutzerdefinierten Workflows

Ziel

Um Ihnen Beispiele zur Verfügung zu stellen, die veranschaulichen, wie Sie mit dem Custom Solutions Team zusammenarbeiten können, um einen benutzerdefinierten Workflow für die Procore-Webanwendung zu entwickeln.

Hintergrund

Ein benutzerdefinierter Workflow ist ein Prozess, der einen Genehmigungspfad definiert. In Procore kann ein Workflow entwickelt werden, um Ihren Endbenutzern die Möglichkeit zu geben, Posten, die überprüft und genehmigt werden müssen, an bestimmte Benutzer zu senden. In einem Workflow können Sie sequenzielle Genehmigungspfade definieren (das heisst Elemente werden in sequenzieller Reihenfolge an bestimmte Genehmiger gesendet). Wenn ein Benutzer in einem Arbeitsablauf als Genehmiger bestimmt wird, wird diesen Benutzern die Zuständigkeit zugewiesen. Workflows können auch den Status eines Postens steuern.

Beispiele
Einige Beispiele, die zeigen, wie Ihr Unternehmen mit dem Custom Solutions Team zusammenarbeiten kann, um benutzerdefinierte Workflows zu entwickeln:
  • Workflow für die Genehmigung von Unteraufträgen
  • Workflow für die Revision von Unteraufträgen
  • Genehmigungsworkflow für Bestellungen

  

Unten sehen Sie eine Abbildung eines vereinfachten Bestellworkflows. Bei der Zusammenstellung Ihrer Workflow-Anfrage ist es wichtig, diese vier (4) Schritte im Hinterkopf zu behalten. 

 

customsolutions-workflowexample.png

 

  Anweisung Anweisungsrichtlinie
customsolutions-workflowtitle.png Wählen Sie den Workflow-Namen Wählen Sie einen beschreibenden Namen für Ihren benutzerdefinierten Workflow.
customworkflow-user.png Definieren Sie die Benutzerrollen Definieren Sie alle Benutzerrollen, die am benutzerdefinierten Workflowprozess beteiligt sind.
customsolutions-workflowstate.png Definieren Sie die Workflow-Zustände Definieren Sie jeden Workflowstatus und die Benutzerrolle, die für die Verwaltung des Postens in diesem Status verantwortlich ist.
customsolutions-workflowaction.png Definieren Sie die Workflow-Aktionen Definieren Sie die Aktionen im benutzerdefinierten Workflow. Eine Aktion ist eine unidirektionale Verbindung zwischen einem Zustand und dem nächsten

zurück zum Anfang

Unterstützte Procore-Tools

Derzeit kann das Custom Solutions Team mit Ihnen zusammenarbeiten, um benutzerdefinierte Workflows in die unten aufgeführte Liste der unterstützten Procore-Tools aufzunehmen:

Alphabetische Liste der Procore-Tools Für die Procore-Webanwendung können benutzerdefinierte Workflows erstellt werden:
Ausschreibung
Budget
Änderungen
Änderungsaufträge green-checkmark.png
Änderungsaufträge für Sekundärverträge
Änderungsaufträge für Primärverträge
Sekundärverträge green-checkmark.png
Sekundärverträge (Unteraufträge und Bestellungen)
Änderungsaufträge für einen Sekundärvertrag (Unteraufträge und Bestellungen)
Potenzieller Änderungsauftrag für einen Sekundärvertrag (Unteraufträge und Bestellungen)
Rechnungen von Subunternehmern
Koordinations-Vorfälle
Teams
Benutzerdefinierte Tools green-checkmark.png
Benutzerdefinierte Tools
Bautagebuch
Direkte Kosten green-checkmark.png
Direkte Kosten
Adressbuch
Dokumente
Pläne
Formulare
E-Mails
Bauausrüstung
Startseite
Vorfälle
Inspektionen
Anweisungen
Rechnungen green-checkmark.png
Rechnungen an Bauherrn
Rechnungen von Subunternehmern
Meetings/Tagesordnung
Bemerkungen
Fotos
Primärvertrag green-checkmark.png
Primärvertrag
Änderungsaufträge für Primärverträge
Potenzielle Änderungsaufträge für Primärverträge
Rechnungen an den Bauherrn
Mängelliste
Berichte
Angebotsanforderung (RFQ)
Rückfragen
Terminplan
Leistungsbeschreibung
Einreichungen
Aufgaben
Arbeitszeitkarte
Zeiterfassungslisten
Übermittlungen

zurück zum Anfang

Benutzerdefinierte Workflow-Berechtigungen

In der folgenden Tabelle wird beschrieben, wie Berechtigungen für Benutzeraufgaben mit benutzerdefinierten Workflows verwaltet werden.

Aufgabe Keine Nur Lesen Standard Administration
Als Benutzer in einem Workflow agieren green-checkmark.png green-checkmark.png
Standardbenutzer für einen Workflow auswählen green-checkmark.png
Wählen Sie einen Standard-Workflow green-checkmark.png
Benutzerrollen zuweisen green-checkmark.png green-checkmark.png
Legen Sie die Anzahl der Tage für Erinnerungs-E-Mails fest green-checkmark.png green-checkmark.png
Benutzer zur Workflow-Verteilerliste hinzufügen green-checkmark.png green-checkmark.png
Ausführen von Aktionen im Namen von Workflow-Benutzern green-checkmark.png
Workflow-Verlauf anzeigen green-checkmark.png
Workflow-Verlauf in E-Mail anzeigen Optional green-checkmark.png
Benachrichtigungen zu Benutzerrollen erhalten green-checkmark.png green-checkmark.png
Aktuellen Status des Workflows und Status anzeigen green-checkmark.png green-checkmark.png green-checkmark.png
E-Mails zur Workflow-Verteilung empfangen green-checkmark.png green-checkmark.png green-checkmark.png

zurück zum Anfang

Berichte und benutzerdefinierte Workflows

Bei Verwendung der benutzerdefinierten Berichtsfunktion in den Berichtstools von Procore auf Unternehmens- und Projektebene steht eine kleine Anzahl benutzerdefinierter Workflow-Felder zur Verfügung. Diese Felder umfassen Folgendes:

  • Zuständigkeit
  • Zuständigkeit-Dauer
  • Workflow-Status

Informationen zum Erstellen benutzerdefinierter Berichte in Procore finden Sie unter Erstellen eines benutzerdefinierten Projektberichts und Erstellen eines benutzerdefinierten Unternehmensberichts .

zurück zum Anfang