Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Meine Zeit-Eintrag hinzufügen (Android)

Auch verfügbar für  ios-gray-icon.jpg

Ziel

Einen Meine Zeit-Eintrag auf Ihrem Android-Mobilgerät hinzufügen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • „Standard“- oder „Admin“-Berechtigungen für das Tool Arbeitszeitkarte des Unternehmens.
  • Weitere Informationen: 
    • Zeiteinträge mit Null (0) Stunden werden unterstützt. Dies gibt Ihrem Team die Flexibilität, die es für die Eingabe von Urlaub und Tagespauschalen benötigt. 
    • Das Hinzufügen eines Meine Zeit-Eintrags ist eine separate Funktion vom Ein- oder Ausstempeln bei einem Projekt über das Meine Zeit-Tool. Anweisungen zum Ein- und Ausstempeln auf einer Baustelle finden Sie unter Ein- und Ausstempeln (Android).
    • Meine Zeit-Einträge auf einem mobilen Gerät werden als Zeiteintrag im Bautagebuch, in der Unternehmens-Arbeitszeitkarte und, wenn Arbeitszeitkartenliste aktiviert ist, in den Projekt- und Unternehmensarbeitszeitkartenlisten-Tools protokolliert.
    • Diese Aktion kann im Offline-Modus ausgeführt werden. Aufgaben, die im Offline-Modus ausgeführt werden, werden mit Procore synchronisiert , sobald eine Netzwerkverbindung wiederhergestellt ist. 

Voraussetzungen

Schritte

  1. Navigieren Sie mit der Procore-App auf einem Android-Mobilgerät zum Meine Zeit-Tool Ihres Projekts.
  2. Tippen Sie auf das Plus-Symbol icon-plus-quick-create-mobile2.png.

    my-time-android-add-my-time-entry.png
     
  3. Tippen Sie auf die folgenden Felder, um die entsprechenden Informationen einzugeben.
     Hinweise
    • *Datum: Geben Sie ein Datum für den Zeiteintrag ein.
    • Kostenschlüssel: Wählen Sie den entsprechenden Kostenschlüssel für den Zeiteintrag. 
    • Zeitart: Wählen Sie die Zahlungsart aus, für die der Eintrag qualifiziert ist.
    • Abrechenbar: Wählen Sie aus, ob der Eintrag abrechenbar ist oder nicht.
    • Beschreibung: Geben Sie eine ausführlichere Beschreibung für den Eintrag ein.
  4. Wenn das Zeiterfassungslisten-Tool aktiviert ist, sind die folgenden Felder verfügbar:
    Hinweis: Ein Sternchen (*) kennzeichnet ein Pflichtfeld.
    • *Projekt: Wählen Sie das Projekt, an dem Sie gerade arbeiten.
    • Klassifizierung: Wenn das Unternehmen die Klassifizierungsfunktion für das Projekt aktiviert hat, wählen Sie eine aus der Liste aus.Siehe Welche Procore-Tools unterstützen „Klassifizierungen“?
    • Teilprojekt: Wenn das Unternehmen Teilprojekte für das Projekt aktiviert hat, wählen Sie eins aus der Liste aus. 
    • Standort: Wählen Sie den Standort, an dem die Arbeit ausgeführt wird.
    • *Startzeit: Geben Sie die Zeit ein, zu der der Benutzer seine Arbeit begonnen hat, oder wählen Sie die Zeit aus.
    • *Stoppzeit: Geben Sie die Zeit ein, zu der der Benutzer seine Arbeit beendet hat, oder wählen Sie sie aus.
      Hinweis: Die Felder Start und Stop werden nur angezeigt, wenn die Projekteinstellungen so konfiguriert wurden, dass diese Felder angezeigt werden. Siehe Erweiterte Einstellungen konfigurieren: Zeiterfassungslisten.
    • Mittagspause: Wählen Sie die Zeit für die Mittagspause aus.
    • Einzelposten hinzufügen: Klicken Sie auf diese Option, um zusätzliche Einzelposten für einen Zeiteintrag zu erstellen.
  5. Tippen Sie auf Speichern.