Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Bauausrüstungseinträge hinzufügen (Android)

Auch verfügbar für  ios-gray-icon.jpg  web-gray-icon.jpg

Ziel

Bauausrüstungseinträge auf einem Android-Mobilgerät hinzufügen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Berechtigungen auf 'Standard'- oder 'Admin'-Ebene für das Bautagebuch-Tool des Projekts.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Verwalten Sie alle Geräte, die diesem Abschnitt hinzugefügt wurden, indem Sie die Ausrüstungsliste auf der Seite Ausrüstung des Admin-Tools anzeigen.
      Hinweis: Erfordert "Admin"-Berechtigungen für das Admin-Tool.
  • Diese Aktion kann im Offline-Modus ausgeführt werden (d. h., wenn auf Ihrem Mobilgerät keine aktive Netzwerkverbindung verfügbar ist). Im Offline-Modus ausgeführte Aufgaben werden mit Procore synchronisiert, sobald eine Netzwerkverbindung wiederhergestellt wurde.

Schritte

  1. Navigieren Sie mit der Procore-App auf einem Android-Mobilgerät zum Bautagebuch-Tool.
  2. Tippen Sie auf das Datum, um den Kalendertag auszuwählen, für den Sie einen neuen Eintrag erstellen möchten.
  3. Tippen Sie hier icon-plus-quick-create-mobile2.png, um einen neuen Eintrag zu erstellen.
  4. Tippen Sie auf Bauausrüstung.
  5. Tippen Sie in die folgenden Felder, um die relevanten Informationen einzugeben:
    • Bauausrüstungsname: Tippen Sie auf das Feld Bauausrüstungsname. Geben Sie den Namen des Geräts ein.

    • # Betriebsstunden: Geben Sie die Anzahl der Betriebsstunden des Geräts ein.

    • # Stunden im Leerlauf: Geben Sie die Anzahl der Stunden ein, in denen die Bauausrüstung im Leerlauf war.

    • Kostenschlüssel: Tippen Sie auf das Feld Kostenschlüssel. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü den Kostenschlüssel aus, der mit dem Eintrag verbunden ist.

    • Standort: Wählen Sie einen Standort aus dem Menü. Tippen Sie auf einen abgestuften Standort, um alle Nebenstandorte aufzurufen. Falls konfiguriert, können Sie auf Hinzufügen tippen, um einen neuen Standort hinzuzufügen.

    • Geprüft: Standardmäßig ist die Schaltfläche Geprüft auf „Nein“ eingestellt. Schalten Sie die Schaltfläche Geprüft auf „Ja“, wenn die Bauausrüstung an diesem Tag inspiziert wurde.

    • Inspektionszeit: Geben Sie die Zeit ein, zu der die Bauausrüstung überprüft wurde, indem Sie Stunde und Minute aus dem Menü auswählen.

    • Anmerkungen: Geben Sie alle Anmerkungen ein, die den Eintrag beschreiben könnten.

    • Anhänge: Tippen Sie auf das Feld Anhänge. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

      • Dateien vom Gerät: Tippen Sie hier, um Dateien aus den Dateien Ihres Geräts auszuwählen.
        • Tippen Sie auf die Datei, die Sie zum Eintrag hinzufügen möchten.
          Hinweis: Durch diese Aktion werden die Posten angehängt.
      • Fotos vom Gerät: Tippen Sie hier, um ein oder mehrere Fotos aus der Galerie Ihres Geräts auszuwählen.
        1. Tippen Sie auf die Fotos, die Sie zum Eintrag hinzufügen möchten.
        2. Tippen Sie auf Fertig.
      • Fotos von Procore: Tippen Sie hier, um ein oder mehrere Fotos aus dem Fotos-Tool von Procore im Projekt auszuwählen.
        1. Tippen Sie auf das Album, das die Fotos enthält, die Sie in den Eintrag aufnehmen möchten.
          ODER
          Tippen Sie auf Neues Album erstellen, um dem Projekt ein neues Fotoalbum hinzuzufügen.
          Hinweis: Sie benötigen „Standard“- oder „Admin“-Berechtigungen für das Bautagebuch-Tool, um ein Album zu erstellen.
        2. Tippen Sie auf die Fotos, die Sie anhängen möchten.
        3. Tippen Sie auf OK.
      • Kamera: Tippen Sie hier, um ein neues Foto oder Video aufzunehmen.
        • Nehmen Sie ein Foto auf, indem Sie die Kamera Ihres Geräts positionieren und auf das Kreissymbol tippen.
          Optional:
          • Tippen Sie auf das Zeitstempelsymbol, um den Zeitstempel ein- oder auszuschalten.
          • Tippen Sie auf die Schaltfläche Geo-Tag, um das Geotagging ein- oder auszuschalten.
            Hinweis: Die Schaltfläche „Geo-Tag“ wird nur angezeigt, wenn Sie die Standortdienste deaktiviert haben oder wenn Sie auf Ihrem Gerät keine Berechtigungen zur Standortverfolgung akzeptiert haben. Geo-Tag-Informationen können in Procore nicht angezeigt werden, aber sie können in den Dateieigenschaften nach dem Herunterladen des Fotos auf einem Computer aufgerufen werden.
          • Tippen Sie auf das Videosymbol, um in den Videomodus zu wechseln.
            Hinweis: Videos werden nur bis zu 15 Sekunden aufgezeichnet.
          • Tippen Sie auf das Mikrofonsymbol, um das Mikrofon Ihres Geräts im Videomodus ein- oder auszuschalten.
          • Nachdem Sie ein Foto aufgenommen haben, können Sie das Foto mit den Markup-Symbolen am oberen Rand des Bildschirms markieren.
        • Tippen Sie auf Speichern.
        • Tippen Sie auf Fertig.
  6. Tippen Sie auf Speichern.