Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Wie verbindet sich hh2 mit dem Sage 300 CRE-Server?

Antwort

Wenn das Tool „ERP-Integrationen“ von Procore für die Zusammenarbeit mit Sage 300 CRE® konfiguriert ist, installiert der Procore-Administrator Ihres Unternehmens zusammen mit Ihrem Procore point of contact den hh2 Synchronization Client auf Ihrem Sage 300 CRE®-Server. Der Synchronization Client ist eine einfache Windows-Desktop-Anwendung, die eine sichere Netzwerkverbindung zwischen dem hh2-Cloud-Service (www.hh2.com) herstellt, der die Daten in Sage 300 CRE® und Procore synchronisiert.

Normalerweise benötigt der hh2 Synchronization Client keine speziellen Netzwerk-Firewall-Berechtigungen, da der Client nur standardmäßige ausgehende TCP-Port 80- und manchmal Port 443-Verbindungen verwendet, die üblicherweise für den Standard-Webzugriff verwendet werden. Außerdem sind keine eingehenden Verbindungen erforderlich. Standard-Webtechnologien wie Web Sockets werden verwendet, um eine dauerhafte Verbindung aufrechtzuerhalten.