Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Fotos via E-Mail senden (eingehend)

Ziel

Projektfotos hinzufügen, indem Sie sie per E-Mail an Procore senden.

Hintergrund

Jedes Projekt in Procore hat eine eindeutige E-Mail-Adresse, die zum Hochladen von Fotos in Procore verwendet werden kann. (z. B. upload-1234-smith-building@procoretech.com) Die E-Mail-Adresse kann von allen verwendet werden, um Fotos für das zugehörige Projekt hochzuladen. Auch Benutzer, die nicht im Projektadressbuch aufgeführt sind, können die E-Mail-Adresse verwenden, um Fotos in Procore hochzuladen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigung: „Admin“-Berechtigungen für das Fotos-Tool oder keine Berechtigungen erforderlich (jeder kann Fotos per E-Mail an Procore senden). Diese Optionen werden in den Konfigurationseinstellungen des Fotos-Tools konfiguriert.
  • Standardmäßig werden alle an eine E-Mail angehängten Fotos automatisch dem Ordner „Nicht klassifiziert“ eines Projekts oder dem Ordner hinzugefügt, der in den Konfigurationseinstellungen des Fotos-Tools für per E-Mail gesendete Fotos ausgewählt wurde. Später können Fotos nach Belieben in andere Ordner verschoben werden.
  • In ein Fotoalbum können nur die folgenden Dateitypen hochgeladen werden: .jpg, .jpeg, .tif, .tiff, .gif, .png, .x-png, .bmp
  • Die maximale Dateigröße eines hochgeladenen Fotos beträgt 2 MB.

Schritte

  1. Senden Sie eine E-Mail mit den Fotos, die Sie als Anhänge an die eindeutige E-Mail-Adresse des Projekts hinzufügen möchten. (z. B. upload-1234-smith-building@procoretech.com).
    Hinweis: Die eindeutige E-Mail-Adresse eines Projekts finden Sie auf der Konfigurationsseite des Fotos-Tools.