Zu Hauptinhalten wechseln
Procore

Erwähnung von Benutzern in einem Kommentar zu einem Koordinations-Vorfall

Ziel

Um einen oder mehrere Benutzer in einem Kommentar zu einem Koordinations-Vorfall zu erwähnen.

Hintergrund

Wenn Teammitglieder Beiträge von anderen zu einem Koordinations-Vorfall benötigen, können sie Benutzer @erwähnen, um sofort eine E-Mail-Benachrichtigung mit einem Link zum Problem zu senden, anstatt manuell mehrere E-Mails an die Beauftragten senden zu müssen (oder alle Benutzer in einer Verteilerliste benachrichtigen zu müssen), die möglicherweise nicht an dem eigentlichen Problem beteiligt sind).

Darüber hinaus können Projektmitarbeiter, die möglicherweise nicht direkt am Koordinationsprozess beteiligt sind (z.B. Beton-Poliers, Gebäudeverwalter, Techniker und andere Stakeholder), bei Bedarf hinzugezogen werden, um Fragen zu beantworten und Beiträge zu ihren Fachgebieten einzubringen.

Wichtige Hinweise

  • Erforderliche Benutzerberechtigungen:
    • Um Benutzer in einem Kommentar zu erwähnen, ‚Nur Lesen' oder höhere Berechtigungen für das Koordinations-Vorfälle-Tool des Projekts.
      Hinweis: Nur Benutzer mit den Berechtigungen ‚Nur Lesen‘ oder höher können mit dem @-Symbol erwähnt werden.
  • Zusätzliche Informationen:
    • Sie können mehrere Benutzer in einem Kommentar erwähnen. Jeder Benutzer muss jedoch mit dem @-Symbol zum Kommentar hinzugefügt werden. 
    • Nachdem Sie einem Koordinations-Vorfall einen Kommentar hinzugefügt haben, erhalten alle erwähnten Benutzer eine E-Mail-Benachrichtigung, die sie über den Kommentar informiert. Diese E-Mail enthält einen Link, um das Koordinations-Vorfall und einen Kommentar in Procore anzuzeigen. 

Schritte

Aus dem Procore-Plugin 

  1. Öffnen Sie Navisworks® und Ihr Modell auf Ihrem Computer. Siehe Erste Schritte mit dem Procore-Plugin.
  2. Wenn Sie die Procore Registerkarte ausgewählt wurde, klicken Sie auf Problemliste.
  3. Klicken Sie auf das Problem, bei dem Sie einen Benutzer erwähnen möchten.
  4. Klicken Sie auf Aktivität, um das Aktivitätsfenster zu öffnen.
    ODER
    Klicken Sie auf Info zu dem Problem und dann auf die Registerkarte Aktivität
  5. Fügen Sie einen neuen Kommentar hinzu, um den Benutzer zu erwähnen, oder bearbeiten Sie einen vorhandenen Kommentar:
    • Um einen Kommentar hinzuzufügen:
      1. Geben Sie Ihren Kommentar in das Textfeld ein.
      2. Geben Sie das @-Symbol in Ihren Kommentar ein und beginnen Sie mit der Eingabe des Benutzernamens.
        Hinweis: Eine Liste der Benutzer, die den eingegebenen Buchstaben entsprechen, wird angezeigt.
      3. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers, um den Benutzer zu bestätigen.
        Hinweis: Wenn Sie weitere Benutzer im selben Kommentar erwähnen möchten, geben Sie das @-Symbol erneut ein, um einen anderen Benutzer auszuwählen, und wiederholen Sie dies bei Bedarf.
      4. Optional: Klicken Sie auf Momentaufnahme hinzufügen, um Ihrem Kommentar eine Momentaufnahme der aktuellen Ansicht hinzuzufügen.
      5. Klicken Sie auf Senden.
    • Um einen Kommentar zu bearbeiten:
      1. Klicken Sie auf Bearbeiten auf dem Kommentar, den Sie bearbeiten möchten.
      2. Geben Sie das @-Symbol in Ihren Kommentar ein und beginnen Sie mit der Eingabe des Benutzernamens.
        Hinweis: Eine Liste der Benutzer, die den eingegebenen Buchstaben entsprechen, wird angezeigt.
      3. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers, um den Benutzer zu bestätigen.
        Hinweis: Wenn Sie weitere Benutzer im selben Kommentar erwähnen möchten, geben Sie das @-Symbol erneut ein, um einen anderen Benutzer auszuwählen, und wiederholen Sie dies bei Bedarf.
      4. Optional: Klicken Sie auf Momentaufnahme hinzufügen, um Ihrem Kommentar eine Momentaufnahme der aktuellen Ansicht hinzuzufügen.
      5. Klicken Sie auf Aktualisieren.

Aus dem Koordinations-Vorfälle-Tool ​​​​​​

  1. Navigieren Sie zum Koordinations-Vorfälle-Tool des Projekts auf app.procore.com.
  2. Klicken Sie auf das Koordinations-Vorfall, für das Sie die Aktivität anzeigen möchten.
    ODER
    Wenn Kommentare zum Koordinations-Vorfall hinzugefügt wurden, klicken Sie auf das Kommentar  icon-activity.png  Symbol.
    Ein Seitenbereich wird geöffnet, in dem Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Koordinations-Vorfall angezeigt werden.
  3. Klicken Sie auf Aktivität.
    Hinweis: Wenn Kommentare verfügbar sind und Sie auf das Kommentar  icon-activity.png  Symbol geklickt haben, wird die Aktivitätenliste automatisch geöffnet.
  4. Geben Sie einen Kommentar in das Textfeld ein.
    Hinweis: Wenn Sie einen Benutzer in einem bereits hinzugefügten Kommentar erwähnen möchten, klicken Sie auf die vertikalen Auslassungspunkte  icon-ellipsis-options-menu.png neben dem Kommentar und klicken Sie auf Bearbeiten
  5. Geben Sie das @-Symbol in Ihren Kommentar ein und beginnen Sie mit der Eingabe des Benutzernamens.
    Hinweis: Eine Liste der Benutzer, die den eingegebenen Buchstaben entsprechen, wird angezeigt.
  6. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers, um den Benutzer zu bestätigen.
    Hinweis: Wenn Sie weitere Benutzer im selben Kommentar erwähnen möchten, geben Sie das @-Symbol erneut ein, um einen anderen Benutzer auszuwählen, und wiederholen Sie dies bei Bedarf.
  7. Optional: Klicken Sie auf Bild anhängen, um eine Bilddatei auszuwählen, die Sie Ihrem Kommentar hinzufügen möchten.
    Hinweis: Zu den akzeptierten Dateitypen gehören .png, .jpeg, .gif und .bmp.
  8. Klicken Sie auf Senden.
    Hinweis: Wenn Sie einen Kommentar bearbeiten, klicken Sie auf Aktualisieren

Siehe auch

If you would like to learn more about Procore's Design Coordination software and how it can help your business, please visit our product page icon-external-link.png.